Wanderung zum Pfaffenstein

Wanderung zum Pfaffenstein Reichenbach – Wandern ab Wald zum Wilden Mann

Abwechslungsreicher Rundwanderweg bei Reichenbach und Wald in der Oberpfalz Landkreis Cham – Interessante Wanderung in einem großen Waldgebiet zwischen Wald und Reichenbach im Regental. Auf dem Weg liegen viele Felsformationen mit interessanten Namen wie Schnapphöhle, Stein der Giganten, Haifisch usw. Highlight ist das Naturdenkmal Pfaffenstein und die Felsformation Wilder Mann.

Wanderung zum Pfaffenstein ReichenbachWandern ab Wald Felsenformation Oberpfalz

Der Pfaffenstein eine Felsformation mit Kugelstein und Gipfelkreuz – Das Highlight der Wanderung

ANZEIGE

Wandern zum Pfaffenstein ab Wald – Ausgangspunkt kurzer Wanderweg zum Naturdenkmal

Ausgangspunkt der Wanderung zum Pfaffenstein: Parkplatz Hochgart in Kolmberg Ortsteil von Wald
Adresse für Anfahrt zum Parkplatz: Am Hochgart 1, 93192 Wald

Dauer der Wanderung zu den Kolmberger Steinen: ca. 1,5 Stunden sind einzuplanen je nach Tempo und Pausen
Länge vom Wanderweg ab Kolmberg Hochgart: ca. 4 km langer Rundweg

Weitere Infos zur Felsenpark Wanderung in der Oberpfalz bei Rossbach Wald

Höhenmeter auf der Wandertour: ca. 100 Höhenmeter sind zu überwinden. Tiefster Punkt ist auf 490 Metern Höhe und der höchste Punkt ist der Pfaffenstein mit 519 Höhenmetern.
Gutes Schuhwerk erforderlich, Trittsicherheit, der Steig beim Wilden Mann ist sehr schmal am Felsen entlang direkt am Abgrund!
Markierung: Goldsteig, Wanderweg 48, 153, rotes Rechteck auf weißem Hintergrund
Tourist Info und Rathaus der Verwaltungsgemeinschaft Wald – Adresse: Hauptstraße 14, 93192 Wald – Parkplatz direkt gegenüber
Empfehlung Übernachtung und UnterkunftBauernhof mit Ponyreiten und Swimming-Pool – Adresse: Familie Handl, Berg 3, 93194 Walderbach

wald-pfaffenstein-felsenpark-wanderung-schlupfsteine-steintore

Interessante Wanderung im Vorderen Bayerischen Wald – Kurzer Rundweg für Familien mit Kinder

Beschreibung & Bilder vom Pfaffenstein mit Gipfelkreuz und Felsformation Wilder-Mann

Highlights der Wanderung zum Pfaffenstein – Der Pfaffenstein ist eine einzigartige Felsformation auf einer Waldlichtung bestehend aus übereinander liegenden riesigen Felsblöcken auf denen sich eine große “Steinkugel” mit Gipfelkreuz befindet. Weiteres Highlight ist der “Wilde Mann” eine ca. 20 m hohe Felsenwand aus übereinander geschichteten Felsen. Der lange Steg in der Mitte ist die Nase, links und rechts die Pausbacken, die Spalte darunter der Mund. Bei den Augen un der Stirn darüber muss man ein bisschen die Phantasie spielen lassen …

Steinformation Wilder Mann im Felsenpark in der Oberpfalz

Steinformation Wilder Mann am Rundwanderweg im Felsenpark in der Oberpfalz

Felsenpark mit Felsentor, Schlupfstein, Keltenstein – Wanderweg zw. Wald, Reichenbach & Walderbach

Beschreibung Wegstrecke: Vom Parkplatz Hochgart auf der betonierten Straße (Sackgasse) nach unten gehen dann links abzweigen über eine Wiese zum Wald hinunter. Am Bach gehen wir rechts und gleich wieder links den schmalen Pfad hinauf, (Wegweiser 153) oben angelangt folgen wir links dem Goldsteig. Es befinden sich links und rechts vom Wanderweg Felsformationen (Felsentore, Schlupfsteine, Keltensteine mit runden Vertiefungen) die es auf gut sichtbaren Pfaden zu erkunden gilt. An der Wanderinformationstafel weiterhin links halten zum Pfaffenstein, dem Highlight der Wanderung. Auch hier heißt es klettern, kraxeln und erkunden. Weiter gehts bergab dem Weg folgen bis zur Forststraße auf der wir dann wieder links gehen.

Felsentore und Schlupfsteine im felsenpark in der Oberpfalz

Felsentore und Schlupfsteine zum klettern und durchschlüpfen säumen eine Etappe vom Wanderweg

Gewaltige Steinformationen bei der Wanderung im Wald entdecken

Weiter bis zu einer Weggabelung mit Wegweisern dort gehen wir den kleinen Pfad links hoch, geradeaus gehts wieder zum Ausgangspunkt über die Betonstraße, aber wir gehen einen schmalen Steig der nach rechts steil bergauf führt – Achtung dieser ist leicht zu übersehen! (große Tanne mit kleinem Schild “Hinter Schlammloch”) hier rechts hoch. Wir folgen dem Pfad, alsbald ist links die Felsformation Wilder Mann zu sehen, weiter dem Pfad folgen auf einen etwas breiteren Weg hier nach rechts gehen, nach ca. 300 m ist links oben ein eingezäuntes Waldstück zu sehen am Zaun entlang dem Weg folgen aus den Wald hinaus zur Siedlung Kolmberg, auf der Straße weiter bis zum Ausgangspunkt.

Wandern zum Pfaffenstein ab Wald Ausgangspunkt kurzer Wanderweg zum Naturdenkmal

Auf dem Felsplateau Pfaffenstein – A bisse klettern, kraxeln, von Felsen zu Felsen springen

Weitere Sehenswürdigkeiten in Wald, Reichenbach und Umgebung – Tipps für Ausflugsziele im Landkreis Cham

Sehenswürdigkeit Kirche Sankt Laurentius in der Ortsmitte von Wald, gleich gegenüber der Dorfbrunnen, Adresse: Hauptstraße 4, 93192 Wald
Wallfahrtskirche Hetzenbach auf einem Granitfelsen im Rokokostil an der alten B16 Richtung Roding, Leonardifest im Herbst, Pfingstfest mit Festzeltbetrieb und Standmarkt, Adresse für Anfahrt: Regensburger Straße, 93199 Zell-Hetzenbach

Ausflugsziel Burgruine Lobenstein in Zell –  erbaut 1340, mit begehbarem Aussichtsturm, im Sommer verschiedene Veranstaltungen, Naturdenkmal Helferstein
Adresse für Anfahrt zum Startpunkt: Burgweg, 93199 Zell

Freizeitangebot Zeller Badeweiher – Ortsmitte hinter dem Rathaus/Bauhof, Badeweiher mit Sandspielplatz für Kinder, Badesteg, Fußball Kleinspielfeld, Beachvolleyball … Adresse für Anfahrt: Hauptstraße 22, 93199 Zell

Kloster Reichenbach und Kloster Walderbach mit Kreismuseum und Kreislehrgarten

Weitere Ausflugsziele in Walderbach Reichenbach und Umgebung:

reichenbach-aussichtspunkt-deifelsbuxn-wanderweg-naturdenkmal-
Wanderwege ab Reichenbach – Wandern zur Deifelsbuxn
Naturdenkmal, Teufelsbuzen (Teufelsbuxn oder Deifelsbuxn), herrlicher Aussichtspunkt zwischen Walderbach und Reichenbach, Blick auf Klöster Walderbach und Reichenbach
weiterlesen ...
walderbach-kloster-kirche-sehneswertes-zisterzienserkloster-oberpfalz-panorama
Kloster Walderbach
sehenswertes Zisterzienserkloster in Bayern, am Regen Fluss, regelmäßig stattfindende Konzerte im Barocksaal, Heimat des Kreismuseum Landkreis Cham
weiterlesen ...
reichenbach-kloster-barmherzige-brueder-kirche-oberpfalz-bayern
Kloster Reichenbach am Regen
sehenswerte Klosterkirche am Regen Fluss, heute Heil-und Pflegeanstalt für Behinderte der Barmherzigen Brüder, romanische Basilika mit zwei Türmen, reichhaltige Innenausstattung
weiterlesen ...
zell-burgruine-lobenstein-aussichtsturm-oberpfalz-wanderung
Burg Lobenstein Burgruine in Zell
Kurze Wanderung zur Burgruine Lobenstein und zum Naturdenkmal Helfenstein, tolle Aussicht vom Burgturm über Vorderen Bayerischen Wald bis zuden Bayerwaldbergen
weiterlesen ...
zell-badesee-erlebnispielplatz-oberpfalz-abenteuerspielplatz
Badeweiher in Zell Badesee mit Abenteuerspielplatz & Soccerfeld
schöner Badesee mit Wasserspielplatz am Fuße vom Burgberg, Wasserspielplatz mit Pumpe, Beachvolleyball Kleinsport Soccerfeld, Badesteg, Liegewiese mit schattenspendenden Bäumen...
weiterlesen ...
wald-gumpinger-weiher-geheimer-badesee-nittenau
Gumpinger Weiher Steinbruch See
Mystischer See am ehemaligen Steinbruch Gumping Landkreis Cham dunkel schimmernder, geheimnisvoller See hinter steil abfallenden Klippen, umgeben von bunten Mischwald
weiterlesen ...
walderbach-klosterkirche-ausflugsziele-oberpfalz
Kreismuseum Walderbach Kloster
Volkskundliches Museum vom Landkreis Cham mit zahlreichen Exponate der vergangenen Jahrhunderte, Sonderausstellungen, Erdstallmuseum und Schrazellöcher
weiterlesen ...

Tolle Rundwanderwege in der Oberpfalz – Schöne Rundwege im Bayerischen Wald für Familien mit Kinder, Gruppen, Paare, …

ANZEIGE

Das könnte Dich auch interessieren …

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen