Wandern am Hohen Bogen

Wandern am Hohen Bogen Neukirchen beim hl. Blut im Bayerischen Wald

Bergwanderung auf dem Hohen Bogen Berg zwischen Neukirchen heilig Blut, Rimbach und Hohenwarth. 8 km lang und mit fünf Gipfeln Burgstall (976 m), Bärenriegel (1017 m), Eckstein (1073 m), Schwarzriegel (1079 m) und Ahornriegel (1050 m) präsentiert sich der Hohen Bogen mit seinen Wahrzeichen den weithin sichtbaren Sendemasten und den ehemaligen Nato Überwachungstürme (Sektor F) im Bayerischen Wald zwischen Furth im Wald, Neukirchen b. Hl. Blut und Bad Kötzting.

Wandern am Hohen Bogen Wanderung zur Aussichtsplattorm

Wandern am Hohen Bogen Neukirchen beim hl. Blut Nato Aussichtsturm

Wanderung zum Hohen Bogen – Startpunkt zum Ahornriegel und Berghaus

Wanderweg Hohenbogen Bergsteig bis zum Ahornriegel Gipfel (1050 m)
Ausgangspunkt: Talstation der Hohenbogenbahn Ziel: Ahornriegel
Adresse für Anfahrt zum Parkplatz: Liftstraße 2, 93453 Neukirchen b. Hl. Blut
Länge vom Wanderweg: Von der Talstation bis zum Gipfel sind es ca. 2 km
Genaue Lage Berghaus Hohenbogen auf der Landkarte / Code für Google Maps Karte: 6WMV+VP Neukirchen beim Heiligen Blut

Aussichtsplattform am Nato Turm am Hohen Bogen Berg

Aussichtsplattform auf dem Nato Turm am Hohen Bogen Berg

Hohen Bogen Rundweg mit Schönblick Berghaus & Hütten, Turm, Bergstation & Berggasthof

Wegbeschreibung und Markierung: N10 – Von der Talstation der Hohenbogenbahn geht es links bergauf, immer entlang der Abfahrtsstrecke bis zur Mittelstation der Sesselbahn, weiter bergan auf dem Wanderweg zum Berggasthof Schönblick, dann weiter zum Berghaus Hohenbogen und zur Bergstation der Sesselbahn mit herrlicher Aussicht

Berghaus am Hohen Bogen Gipfel Aussichtspunkt und Bergstation

Berghaus am Hohen Bogen Gipfel – Ausflugslokal, Aussichtspunkt und Bergstation

Tourist Info Neukirchen – Unterkunft & Übernachtung Neukirchen heilig Blut und Umgebung

Empfehlung Unterkunft am Wanderweg: Übernachtung im Hotel Gasthof Zur Linde – Familie Pongratz, Marktplatz 9, 93453 Neukirchen beim heiligen Blut – Kategorie: Gasthof, Pension, Hotel, Zimmer
Adresse Tourismus Information Neukirchen beim heiligen Blut: Tourist Info,Marktplatz 10, 93453 Neukirchen b. Hl. Blut, Telefon: 09947/940821

Ausflugsgaststätte Schönblick am Hohen Bogen Biergarten

Ausflugsgaststätte Schönblick am Hohen Bogen – Biergarten am Berg mit toller Aussicht auf Neukirchen

Wanderung über den Höhenzug des Hohen Bogen Bärenriegel, Eckstein, Schwarzriegel, Nato Türme

Höhenmeter auf der Wandertour: ca. 450 Höhenmeter Unterschied sind zu überwinden. Tiefster Punkt ist auf 660 Metern Höhe und der höchster Punkt ist auf 1070 Höhenmetern am Schwarzriegel, Standpunkt der Natotürme.
Genaue Lage der Natotürme am Hohen Bogen auf der Landkarte / Code für Google Maps Karte: 6WPM+2H Rimbach
Länge der Hohen Bogen Rundwanderung: ca. 12 km
Dauer der Wanderung am hohen Bogen: ca. 4 Stunden Gehzeit sind einzuplanen je nach Tempo und Pausen

Gipfelkreuz bei der Bergstation am Hohen Bogen Berg

Gipfelkreuz bei der Bergstation am Hohen Bogen – Aussichtspunkt und Berggasthof

Wanderwege am Hohen Bogen – Gipfelkreuze und Aussichtsplattform am Turm

Wegbeschreibung und Markierung: N3 – Richtung Diensthütte zum Gipfel des Bärenriegel und weiter zum Eckstein und Schwarzriegel, ganz in der Nähe befinden sich die Natotürme mit einer 400 m² große Aussichtsplattform in 50 m Höhe, herrliche Aussicht in alle Himmelsrichtungen, weiter dem Weg in Richtung Bergstation/Berghaus beim Ahornriegel am Hohenbogen, auf dem Wanderweg “N10” zurück zur Talstation. (oder in umgekehrter Reihenfolge)
Die Aussichtsplattform auf den Natotürmen ist ca. 5 Kilometer von der Diensthütte entfernt, oder etwa 1 Kilometer von der Gipfelstation der Sesselbahn

Aussichtsturm Hoher Bogen Nato Türme Wanderung

Wanderung zu den Nato Türmen am Hohen Bogen – Aussichtsplattform am Turm

Bildergalerie vom Hoher Bogen Berg – Wanderung, Aussicht vom Gipfel, Natotürme, Bergbahn …

Wanderkarte Hohen Bogen Berg – Karte vom Rundweg Neukirchen beim heiligen Blut

Ausgangspunkt Wanderparkplatz Hohenbogen Talstation: Anfahrt Adresse: Liftstraße 2, 93453 Neukirchen b. Hl. Blut

Etappen und Stationen am Rundwanderweg: Parkplatz – Talstation – Pürzriegelweg – Skipiste kreuzen – Schönblick – Bergkapelle – Baierweg – Berghaus Hohenbogen – Ahornriegel – Schwarzriegel – Natotürme Sektor f – Eckstein 1073 HM – Baierweg – Bärenriegel 1017 HM – Farrenruck 979 HM – Forstdiensthütte Hohen Bogen – Pürzerriegelweg – Hl. Jakobus – Wanderparkplatz

Gesamtstrecke: 10582 m
Maximale Höhe: 1069 m
Minimale Höhe: 651 m
Gesamtanstieg: 619 m
Gesamtabstieg: -618 m
Download file: neukirchen-hoher-bogen-berg-wanderung-schoenblick.gpx

 

Infos zum Bergbahn Hohenbogen und Berggasthof – Wanderkarte, Parkplatz, …

Kontakt Adresse Freizeitzentrum am Hohen Bogen Liftstraße 2, 93453 Neukirchen b. Hl. Blut, Telefon: 0 99 47 – 464
Einkehrmöglichkeiten: Das Berghaus Hohenbogen (Gaststätte) liegt unmittelbar an der Bergstation der Sesselbahn. Telefon: 09947-621
Berggasthof Schönblick auf fast 1000 m am Hohenbogen direkt am Europäischen Fernwanderweg und am Baierweg Telefon: 09947-90 29 49
Parkplatz: direkt an der Talstation der Hohenbogenbahn
Orte in der Umgebung Hoher Bogen Berg: Neukirchen b. Hl. Blut, Hohenwarth, Furth im Wald, Lam, Arrach, Bad Kötzting, Grafenwiesen, Rimbach, Eschlkam

Weitere Wandermöglichkeiten in Neukirchen beim heiligen Blut und Furth im Wald

voithenberg-glaskreuz-am-reiseck-wanderung-furth-im-wald
aussichtsreiche und interessante Wanderung mit vielen sehenswerten Highlights, leichte Tour verhältnismäßig wenig Höhenmeter, Berggipfel, Aussichtspunkte, Roberthütte am Gaisriegl...
weiterlesen ...
gibacht-rundweg-leuchtturm-menschlichkeit-wandern-ausflugsziele
Gibacht Rundweg, tolle Sehenswürdigkeiten, phantastische Aussichten. Pfennigfelsen, Reiseck mit wunderschönen gläsernen Gipfelkreuz, Voithenberg Schloss und Kapelle
weiterlesen ...
gleissenberg-burgstall-wandern-berggipfelkreuz
Schöner Rundweg zum Aussichtspunkt bei Gleißenberg im Oberen Bayerischen Wald, Burgstall Gipfel unerwartet tolle Aussicht Richtung Lixenried und darüber hinaus
weiterlesen ...
furth-im-wald-dachsriegel-berghütte-bayerischer-wald-aussichtspunkt
Felsen im Lixenrieder Felsenlabyrinth zum Klettern, Kraxeln und Versteckenspielen. Schöner Ausblick von der Dachsriegelhütte, tolle Fernsicht vom Kirschbaumriegel
weiterlesen ...
Rundweg Voithenberg Kunstweg Wanderung Furth im Wald Voithenberghütte
leichte Wanderungen mit Kinder, Oma & Opa vom Wanderparkplatz Voithenberghütte zur Familiengruft der Voithenberger, Schloss und Kapelle Voithenberg, Lindenallee, Golfplatz,
weiterlesen ...
furth-im-wald-lixenrieder-felsenlabyrinth-bayerischer-wald-steinformationen
Rundweg ab Lixenried Richtung Dachsriegel zum Felsen-Labyrinth und Aussichtspunkt Kirschbaumriegel, sehenswerte Felsböcke, Felsenhöhlen, enge Durchbrüche
weiterlesen ...
Wanderung Furth im Wald Bayernwarte Aussichtsturm Daberg
Ausflugsziel Bayernwarte im Landkreis Cham nahe Stadt Furth im Wald, Wandertouren und Ausgangspunkte zum hölzernen Aussichtsturm am Dieberg, herrliche Aussicht
weiterlesen ...

 

Das könnte dich auch interessieren …