Wanderung zum Lixenrieder Felsenlabyrinth – Bayerischer Wald Felsformationen

Das Lixenrieder Felsenlabyrinth bietet interessante Felsformationen im Oberen Bayerischen Wald. Interessanter Rundweg vom Bergdorf Lixenried im Landkreis Cham bergauf in Richtung Dachsriegel. Der Rundwanderweg mit einer Länge von 5 Kilometern führt vorbei an Felsböcken, Felsenhöhlen und engen Durchbrüchen. Ein echtes Labyrinth aus Felsen.

furth-bayerischer-wald-lixenrieder-felsenlabyrinth-steinformationen
Wandern durch das Lixenrieder Felsen Labyrinth bei Furth im Wald im Landkreis Cham

ANZEIGE

Wanderweg zum Geißriegel und Dachsriegel Labyrinth bei Lixenried im Landkreis Cham

Rundwanderweg ab Lixenried bei Furth im Wand – Wanderweg Markierung FU24 – Über den Hochweg gehts hinauf zum Waldrand, dort links ab und auf einen Berghang hinauf, der mit zahlreichen interessanten Felsen übersät ist. Steil aufragende Einzelblöcke, schmale Durchgänge, Höhlen und Schlupflöcher ziehen sich hin bis zum höchsten Punkt des Geißriegels (746 m). Von dort quert der Weg hinüber zur Keilhöhle und verläuft dann zurück nach Lixenried.

furth-im-wald-dachsriegel-berghütte-bayerischer-wald-aussichtspunkt
Aussichtspunkt bei der Dachsriegel Berghütte im Oberen Bayerischen Wald

Parkplatz und Ausgangspunkt Wandern zum Lixenrieder Felsenlabyrinth in der Oberpfalz

Ausgangspunkt wandern zum Lixenrieder Felsenlabyrinth: Wanderparkplatz Friedhof Lixenried
Adresse für Anfahrt zum Parkplatz: Bergstraße 48, 93437 Furth im Wald oder Bergstraße 41, 93437 Furth im Wald
Dauer der Wanderung durch das Felsenlabyrinth: Ca 1,5 Stunden Gehzeit sind einzuplanen
Länge vom Wanderweg ab Lixenried: ca 5 km Rundweg
Höhenmeter auf der Wandertour: Ca. 300 Höhenunterschied sind zu überwinden. Tiefster Punkt ist auf 517 Metern Höhe und der höchster Punkt ist auf 778 Höhenmetern.

furth-im-wald-kirschbaumriegel-bayerischer-wald-aussichtspunkt
Aussichtspunkt mit Blick auf Furth im Wald am Kirschbaumriegel in der Oberpfalz

Fu23 Rundwanderweg Dachsriegelweg Wanderung Oberer Bayerischer Wald

Rundweg vom Bergdorf Lixenried zum Dachsriegel und wieder zurück. Aussichtsreicher Rundwanderweg über den Hochweg rauf zum Waldrand. Unterhalb vom Geißriegel vorbei aufsteigend zum Dachsriegel auf 826 Metern. Highlights und Attraktionen am Wanderweg: Aussichtspunkte, Eisenbahner-Berghütte Rastplatz leider nicht bewirtschaftet. Zurück gehts auf Waldwegen ins Tal und zum Schluss auf einer Forststraße zurück zum Ausgangspunkt nach Lixenried.

furth-im-wald-kirschbaumriegel-wandern-aussichtspunkt-statue
Rundwanderweg Dachsriegelweg und Kerschbaumriegel Wanderweg mit Marienstatue am Gipfel

Fu23 und Fu24 Rundweg Felsenlabyrinth, Dachsriegel Hütte, Kirschbaumriegel kurze Runde

Ausgangspunkt kurzer Rundweg: Hochweg 18, 93437 Furth im Wald – Parken am Waldrand
Dauer der Rundwanderung: Ca 1,5 Stunden Gehzeit sind einzuplanen
Länge Wanderweg ab Lixenried: ca 4 km Rundwanderweg
Highlights auf der Wanderung: beeindruckendes Felsenlabyrinth, Rastplatz Dachsriegel Hütte (nicht bewirtet), Aussichtspunkt Kirschbaumriegel mit Blick auf Furth im Wald und den Hohen Bogen Berg
Beschreibung Wanderweg: gut ausgeschilderte Wege, zuerst durch die Felsen, dann zur Dachsriegelhütte mit Tischen und Bänken für eine gemütliche Rast, weiter zum Kirschbaumriegel, ebenfalls Bank und Tisch für eine Brotzeit. Wichtig: Merken Sie sich die Wandertafel wo es 400 Meter zum Kirschbaumriegel heisst, diese 400 Meter gehen sie zum Aissichtspunkt und dann wieder zurück und dann den Wegweiser 1,8 km nach Lixenried zum Ausgangspunkt folgen.

furth-im-wald-kirschbaumriegel-wanderung-gipfelkreuz
Kirschbaumriegel mit Gipfelkreuz – Wandern am Rundweg Bayerischer Wald

Interessante Felsformation im Bayerischen Wald – Beeindruckende Felsen in Bayern

Schlosspark Falkenstein – der zweitgrößte Felsenpark in Bayern
Wanderung zum Riederin Felsen bei Bodenmais – Aussichtsfelsen im Bayerischen Wald
Silberberg im Landkreis Regen – Auf den Berggipfel Klettern beeindruckender Aussichtspunkt

ANZEIGE