Wildgarten Furth im Wald mit Unterwasserbeobachtungsstation Bayerischer Wald

Mut zur Wildnis ist das Motto im Wildgarten Furth im Wald – ein Ausflugsziel für Familien mit Kindern bei dem die Natur ganz nah und ursprünglich, aber auch abenteuerlich und geheimnisvoll erlebt werden kann. Auf dem Weg durch den Wildgarten gibt es so allerhand zum Entdecken z. B das Insektenhaus, eine Urzeithütte, der Summstein usw. Der Weg führt u. a. über eine Hängebrücke, Moorwege und Stege mitten durch die Wildnis in den Irrgarten. Ein weiteres Highlight ist die Unterwasserbeobachtungsstation, die einen einzigartigen Einblick in einen heimischen Fischteich ermöglicht. Erkunden Sie den Further Wildgarten auf eigene Faust oder nehmen Sie an einer sehr informativen Führung teil.

ANZEIGE

Further Wildgarten mit Unterwasserstation: Öffnungszeiten, Adresse, Preise

Adresse: Wildgarten mit Unterwasserbeobachtungsstation, Ulrich Stöckerl
Dabergerstraße 33, 93437 Furth im Wald – Telefon: 09973 / 2933

Öffnungszeiten: ganzjährig geöffnet von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang, ab Ostern bis Anfang November (Herbstferien) ist die Kasse von 10 bis 17 Uhr besetzt. Außerhalb dieser Zeit benötigen Sie Münzen (1 € und 2 €) für die automatische Kasse

Führungen: Di / Do / So, 14 Uhr von Mai bis Oktober (keine Anmeldung erforderlich, Dauer ca. 45 Minuten).
Führungen für Gruppen jederzeit nach Anmeldung

Eintrittspreise: Kinder und Jugendliche von 6 bis 17 Jahren 3,50 € / Erwachsene 4 € (Stand 2015)

Anfahrt: B 20 Cham – Furth im Wald Richtung Drachensee am Ortsende links abbiegen (Beschilderung)

Ferienregion: Oberer Bayerischer Wald – Landkreis Cham – Oberpfalz

Orte und Städte im Umkreis: Gleissenberg, Weiding, Eschlkam, Ceska Kubice

Weitere Sehenswürdigkeiten in Furth im Wald – Ausflugsziele in der Umgebung

Landestor – und Drachenmuseum, die Drachenhöhle, Erlebniswelt Flederwisch, Further Felsengänge, Naturerlebnis Drachensee mit Rad und Wanderweg, Segeln und Surfen. Japanischer Garten, Voithenberghammer

Ausflugsziele in der Umgebung: Kunstwanderweg Eschlkam, LBV Zentrum Mensch und Natur in Nößwartling bei Arnschwang, Wildgehege und Ausflugspark Steinbruchsee

ANZEIGE