Top Sehenswürdigkeiten im Landkreis Tirschenreuth – Ausflugsziele in der Oberpfalz

Die Landschaft im Landkreis Tirschenreuth Norden der Oberpfalz, zeichnet sich aus durch zahlreiche Fischweiher und ausgedehnte Fichtenwäldern auf den Höhen. Die Höhenzüge des Fichtelgebirges, Steinwald und Kohlwald, und im Südosten der Oberpfälzer Wald bieten Wanderern optimale Bedingungen. Zu den höchsten Erhebungen gehören die Platte (946 m) und der Plößberg (820 m) im Steinwald und der Entenbühl (901 m) im Oberpfälzer Wald. Bekannt ist der Landkreis auch für Porzellan, was man überall in der Kreisstadt kaufen kann und Karpfen, die in jedem Gasthaus auf der Karte stehen. Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten im Landkreis Tirschenreuth gehört wohl das Kloster Waldsassen mit der Sitftsbasilika und der Geschichtspark Bärnau-Tachov.

ANZEIGE

Beliebte Freizeitangebote und Attraktionen in Tirschenreuth im Oberpfälzer Wald

Waldnaabtal Wandern
Wandern im Waldnaabtal Uferweg zur Blockhütte – Wanderweg Uferpfad Das Waldnaabtal zwischen Falkenberg und Windischeschenbach mit seiner wildromantischen Landschaft entstand
weiterlesen ...

Bekannte Ausflugstipps im Landkreis Tirschenreuth – Top Highlights und Sehenswertes der Region

  • 1. Stadt Waldsassen, das kulturelle Zentrum des Oberpfälzer Stiftslands, sehenswert sind das Kloster Waldsassen, Stiftlandsmuseum und die Sitftsbasilika Waldsassen.
  • 2. Sibyllenbad in Neualbenreuth, Heilquelle aus der radonhaltige Katharinenquelle und die kohlensäuremineralhaltige Sibyllenquelle
  • 3. Dreifaltigkeitskirche Kappl auf dem 600 Meter hohen Glasberg im Kohlwald
  • 4. Geschichtspark Bärnau-Tachov, Nachbau eines slawischen Dorfes, beleuchtet das Leben um 1000 nach Christus bis ins Mittelalter.
  • 5. Mitten in der Tirschenreuther Teichpfanne, südlich des Kühsteinteiches steht die Himmelsleiter, imposantes Bauwerk mit grandioser Aussicht
  • 6. Wandern im herrlichen Waldnaabtal und Steinwald, sehenswerte Burg Falkenberg
  • 7. Museen: das Oberpfälzer Fischereimuseum in Tirschenreuth, Stiftlandsmuseum Waldsassen, Deutsche Knopfmuseum in Bärnau
  • 8. Stadt Tirschenreuth mit Stadtmuseum im ehemaligen Kloster, sehenswerte Krippenausstellung, die üppige barocke Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt, Sternwarte mit Planetenweg, DAV Kletterhalle.
  • 9. Freibad und Hallenbad in Tirschenreuth, Freibad der Stadt Mitterteich, Schwimmen, Angeln und Bootfahren am Rothenbürger Weiher
  • 10. Silberhütte, das bekannte Langlaufzentrum

Liste der Städte und Orte im Landkreis Tirschenreuth:

Stadt Bärnau, Gemeinde Brand, Gemeinde Ebnath, Stadt Erbendorf, Markt Falkenberg, Gemeinde Friedenfels, Markt Fuchsmühl, Gemeinde Immenreuth, Gemeinde Kastl, Stadt Kemnath, Markt Konnersreuth, Gemeinde Krummennaab, Gemeinde Kulmain, Gemeinde Leonberg, Markt Mähring, Stadt Mitterteich, Markt Neualbenreuth, Gemeinde Neusorg, Gemeinde Pechbrunn, Markt Plößberg, Gemeinde Pullenreuth, Gemeinde Reuth b. Erbendorf, Stadt Tirschenreuth, Stadt Waldershof, Stadt Waldsassen, Markt Wiesau

Weitere Freizeittipps für Familien mit Kindern – Freizeitmöglichkeiten im Landkreis Tirschenreuth

Sommerrodeln auf dem Freizeithugl Großbüchlberg, im Winter Ski fahren, Liftanlagen auf dem Kutscherberg, dem Tannenberg oder in Pfaben. Skilanglauf  Freizeitzentrum Silberhütte.  Geschichtspark Bärnau-Tachov Bogenschießen… Wasserspielplatz „Fischers Fritz“ im Fischhofpark. Eishalle Mitterteich. Sternwarte Tirschenreuth mit Planetenweg.

Zahlreiche Freibäder in Tirschenreuth, Waldsassen, Mitterteich, Altglashütte oder Kemnath, laden zum Plantschen ein.

ANZEIGE