Wanderung zum Havran-Rabenberg Aussichtsturm in Tschechien

Wanderung zum Havran Turm – Rabenberg Aussichtsturm in Tschechien

Abwechslungsreicher Wanderweg ab Wanderparkplatz Silberhütte in der Oberpfalz  – Diese 10 km lange grenzüberschreitende Wanderung führt zu vielen Highlights in der Grenzregion Bayern – Tschechien. Startpunkt ist das bekannte Skilanglaufzentrum Silberhütte auf einer Höhe von etwa 850 Metern auf dem Gebiet der Stadt Bärnau. Auf der Wandertour zum viert höchsten Gipfel des Oberpfälzer Waldes auf der tschechischen Seite, dem Havran zu deutsch Rabenberg mit seinem Aussichtsturm, erwarten uns noch weitere Attraktionen am Rundweg wie die Hubertus Kapelle am Entenbühl, der Kreuzstein an der Grenze zu Tschechien, die Felsformation Brotfelsen und die Burgruine Schellenberg mit Aussichtsturm.

 


Wandern zum Aussichtsturm Havran in Tschechien – Anfahrt Adresse Ausgangspunkt Wanderparkplatz

Ausgangspunkt Wanderung Rozhledna Havran: Parkplatz Skilanglaufzentrum Silberhütte
Adresse für Anfahrt zum Wanderparkplatz: Silberhütte 5, 95671 Bärnau
Länge vom Wanderweg ab Skilanglaufzentrum: ca. 10 km langer Rundweg, grenzüberschreitende Wanderung
Dauer der Wanderung zum Aussichtsturm Rabenberg: ca. 3 Stunden Gehzeit sind einzuplanen, plus die Pausen
Wegbeschreibung & Markierung der Wanderroute: Der Wanderweg ist mit Waldnaabquelle – Havrran – weiß-grün-weißen Schilder – Burgensteig (gelb-orange-gelb) markiert

 

Wanderweg ab Silberhütte zum Entenbühl, Hubertuskapelle & Waldnaabquelle an der Grenze

Attraktion Entenbühl mit Hubertuskapelle am Wanderweg zum Rabenberg – Der Entenbühl, ein 901 m hoher Berg im Oberpfälzer Wald, nordöstlich der Gemeinde Flossenbürg liegt weniger als einen Kilometer von der tschechischen Grenze entfernt. Unterhalb des Gipfels befindet sich die steinerne Hubertuskapelle, ein zur Kapelle umgestalteter Kriegsbunker, sowie ein im Jahr 2000 errichtetes hölzernes Gipfelkreuz. Auf deutschen Seite vom Entenbühl erstreckt sich im Winter das Loipennetz des Ski-Langlaufzentrums Silberhütte.

 

Beschreibung und Bilder vom Aussichtsturm Rabenberg – Berg Rozhledna Havran in Tschechien

Wandern am Havran – Rabenberg – Der Havran, zu deutsch Großer Rabenberg, befindet sich auf der tschechischen Seite des Oberpfälzer Waldes ca. fünf Kilometer östlich von Flossenbürg. Auf dem Gipfel befindet sich heute ein Aussichtsturm der früher einmal als Grenzüberwachungs- und Horchposten der tschechischen Streitkräfte diente. Der Turm war Teil einer Reihe von tschechischen Befestigungsanlagen an der deutsch-tschechischen Grenze. Vom der Plattform des Aussichtsturmes kann man die ehemaligen Überwachungsstellungen auf den Gipfeln des Dyleň (Tillenberg) im Norden und dem Velký Zvon (Plattenberg) im Süden gut erkennen.

 

Rundweg ab Silberhütte – Infos zum Brotfelsen und zur Burg Ruine Schellenberg

Attraktionen am Wanderweg ab Silberhütte zum Brotfelsen – Von der Burg Schellenberg sind nur noch zwei Mauerzüge auf zwei gegenüberstehenden Felsen erhalten, diese sind durch eine hölzerne Brücke verbunden. Auf dem vorderen Felsen ist ein hölzerner Aussichtsturm mit toller Aussicht auf die Weiten des nördlichen Oberpfälzer Waldes. Unweit der Burgruine liegt der Brotsteinfelsen, ein Felsenturm aus flachen Granitblöcken die wie Brotscheiben aufeinander gestapelt insgesamt ca. 7,5 Meter hoch und etwa 5 Meter breit aufgetürmt sind – alle Infos zur Wanderung Brotfelsen und Burgruine Schellenberg

 

Weitere Infos zur Wanderung zum Turm am Havran – Rabenberg Aussichtsturm in Tschechien

Streckenverlauf & Etappen vom Rundweg: Wanderparkplatz Silberhütte – Hubertus Kapelle am Entenbühl Gipfel 901 HM – Kreuzbrunnen Naabquelle – Kreuzstein an der Grenze zu Tschechien – Havran Aussichtsturm Rabenberg 894 HM – Felsformation Brotfelsen – Burgruine Schellenberg 826 HM – Brotfelsen – Start und Ziel Parkplatz Skilanglaufzentrum
Schwierigkeitsgrad der Wanderung: mittelschwere Wandertour mit normaler Fitness & Grundkondition leicht zu schaffen
Höhenmeter auf der Wandertour: ca. 300 Höhenmeter Unterschied sind im Laufe der Wanderung zu überwinden. Höchster Punkt ist der Entenbühl Gipfel mit Hubertus Kirche auf 901 Metern Höhe und der tiefste Punkt ist nähe Brotfelsen auf 794 Höhenmetern.

 

Lage der Gipfel & Sehenswürdigkeiten am Rundweg Silberhütte Rabenberg im Landkreis Tirschenreuth

Havran Turm in Tschechien – Exakte Position auf der Google Karte: PCV5+6P Lesná u Tachova, Tschechien
Brotsteinfelsen / Broffelsen – Ungefähre Lage auf der Google Landkarte: P9PX+55 Georgenberg
Burgruine Schellenberg Oberpfalz – Genaue Lage auf der Google Wanderkarte: QC74+9V Bärnau
Waldnaabquelle am Grenzpfad Bärnau – Ungefähre Position auf der Google Landkarte: QC74+9V Bärnau
Sankt Hubertuskapelle am Entenbühl – genaue Lage auf der Google Maps Wanderkarte: Q95X+43 Flossenbürg

 

Tourist Info Bärnau – Unterkunft, Zimmer & Übernachtung Tirschenreuth und Umgebung

Empfehlung Unterkunft am Wanderweg: Übernachtung in Bärnau – Adresse: Ferienhof Frank, Hauptstrasse 19, 95671 Schwarzenbach, Landkreis Tirschenreuth – Kategorie: Reiterhof, Ferienhof, Bauernhof, Ferienwohnung, Zimmer mit Frühstück
Adresse Tourismus Information Bärnau: Tourist Info, Marktplatz 1, 95671 Bärnau – Telefon: 09635 / 92 03 – 0

 

 

Wanderkarte Havran Turm – GPX Karte vom Rundweg mit Hubertuskapelle, Brotfelsen & Burgruine Schellenberg

Ausgangspunkt Wanderparkplatz Silberhütte Skilanglaufzentrum: Parkplatz Adresse: Silberhütte 5, 95671 Bärnau

Gesamtstrecke: 9946 m
Maximale Höhe: 899 m
Minimale Höhe: 794 m
Gesamtanstieg: 393 m
Gesamtabstieg: -385 m
Download file: silberhuette-havran-aussichtsturm-rabenberg-tschechien-brotfelsen.gpx

 

 

Weitere Sehenswürdigkeiten in Bärnau und Umgebung – Tipps für Ausflugsziele im Landkreis Tirschenreuth

Tipps für Tagesausflüge und Freizeit Aktivitäten in Bärnau: Sehenswertes, Abenteuerspielplätze, Ausflugslokale, Wandertipps, Attraktionen, Freizeitangebote, Freizeitparks, Reiseziele, Rundwanderwege, Highlights, Wanderwege, …

Natur Bilder Bayerischer Wald Fotos Felsen Baumstamm
Idyllisch gelegener Wasserfall im Oberpfälzer Wald, Wandertour am Muglbach zur Wegkreuzung Kapelle Alter Herrgott und zur Nikolauskirche auf einer Waldlichtung
weiterlesen ...
Schöne Wanderung im Steinwald zur Dreifaltigkeitskapelle & Ruine Weissenstein, am Steinwald Höhenweg, Abstecher zum Oberpfalzturm am Gipfel der Platte (946m)
weiterlesen ...
badesee-fotos-badeweiher-bayern-naturbad
idyllisches Plätzchen mitten im Wald zw. Plößberg & Floß, im Volksmund Paradies genannt, stillgelegter Steinbruch. Wandern oder Mountainbiketour zum Steinbruchsee,
weiterlesen ...
Waldlehrpfad mit Informationstafeln und sehenswerten Naturhighlights im Steinwald, bizarre Felsformationen, toller Ausblick über die Oberpfalz, Einkehr im Waldhaus
weiterlesen ...
Felsenwanderweg im Naturpark Steinwald in der nördlichen Oberpfalz mit zahlreichen bizarr geformten Felsengruppen, Hauptgipfel Große Platte, mit Aussichtsturm Oberpfalzturm
weiterlesen ...
7km langer Rundweg durchs idyllische Waldnaabtal vorbei an malerischen Felsengebilden mit Bezeichnungen wie Amboss, Butterfass, Kammerwagen...
weiterlesen ...
ferienwohnungen-hallenbad-schwimmbad-ferienhaus-swimmingpool-bayerischer-wald-breitbild
Hallenbad im Oberpfälzer Wald mit 25m Schwimmbecken mit verstellbarem Hubboden, Wasseraufbereitung mit Ozon, Hot-Whirl-Pool, Kinderplanschbecken, Besonnungswiese...
weiterlesen ...
schöne Stadt mit vielen Sehenswürdigkeiten im Naturpark Steinwald, Freizeitzentrum mit Erlebnisbad, Heimatmuseum, Lorettokapelle tolle Wanderausflugsziele am Pfaben
weiterlesen ...
Wandern im Waldnaabtal Blockhütte Ausflugslokal
wildromantische Landschaft zwischen Falkenberg und Windischeschenbach, felsige Hänge, riesige Granitblöcke im Bachbett, Wanderwege rechts und links des Flusses
weiterlesen ...
Himmelsleiter Tirschenreuth Sehenswürdigkeiten Oberpfalz
am Vizinalbahnradweg befindet sich ein besonderer Aussichtsturm, die sogenannte Himmelsleiter, 20m hohe Plattform mit Ausblick über Tirschenreuther Teichpfanne
weiterlesen ...
liebenstein-stausee-badesee-liebensteinspeicher-oberpfalz
Schöner Rundweg mit 6km um den See, Informationstafeln mit Wissenswertem am Weg, Wandern mit Kinderwagen möglich,
weiterlesen ...
steinwald-ausflugsziele-oberpfalzturm-aussichtsturm-sehenswürdigkeiten
Aussichtsturm auf der 946m hohen Platte Aussichtskanzel mit herrlicher Fernsicht auf Oberpfälzer Wald, Steinwald & Fichtelgebirge, Ausgangspunkte zur Wanderung, Adresse
weiterlesen ...
ausflugsziele-bayerischer-wald-sehenswürdigkeiten-niederbayern-oberpfalz
sehenswerte Felsformation bei Tirschenreuth in der Oberpfalz bestehend aus übereinander gestapelten Granitblöcken, Parken beim idyllischen Badesee Rothenbürger Weiher.
weiterlesen ...
waldsassen-kappl-kappl-wallfahrtskirche-der-heiligsten-dreifaltigkeit
Am Glasberg (628m) bei Münchenreuth steht die Dreifaltigkeitskirche Kappl, Wahrzeichen des Stiftlandes, Rosenkranzstationsweg mit Gebetssäulen, Einkehr beim Gasthof Kapplwirt.
weiterlesen ...
sehenswerte Ruine im Steinwald beliebtes Ausflugsziel für Wanderer 2,3km östlich der Platte, einzigartige Lage inmitten bizarrer Steinformation, hohe Granitfelstürme
weiterlesen ...
symbolbild naturbilder-schmetterlinge-tierfotos-pflanzen
Interessantes Mittelalter Freilandmuseum, Geschichte zum anfassen und miterleben, Aktionstage und an den Wochenenden mit echten Darstellern, 30 rekonstruierte Gebäude
weiterlesen ...
1a-bilder-stadt-fotos-ortschaft-niederbayern-oberpfalz-panorama
umgeben von tausend Seen und Teichen unweit der Kreisstadt Tirschenreuth im Oberpfälzer Stiftland. Vielfältige Freizeitangebote , Wandern Radfahren,...
weiterlesen ...
Waldnaabtal Rundweg Fluss Felsen Butterfass Wanderung
Viele wegen führen ins wunderbare Waldnaabtal mit den beeindruckenden Granitsteinformationen im Bachbett, der reizvollste Streckenabschnitt ist der Uferpfad.
weiterlesen ...
ausflugsziele-bayerischer-wald-sehenswürdigkeiten-niederbayern-oberpfalz
den Wald mit allen Sinnen erleben, reizvolle Landschaft im Naturpark Steinwald, verschiedene Stationen: heimische Wildtiere, Streuobstwiese,Tierweitsprung, Guckrohre ...
weiterlesen ...
Burg Falkenberg Sehenswürdigkeiten & Ausflugsziele i.d. Oberpfalz
Die über 1000jährige Burg ist kultureller Mittelpunkt der Marktgemeinde Falkenberg mit Burghotel und modernem Veranstaltungs- und Tagungszentrum, Besichtigung und Biergarten
weiterlesen ...
Wanderung zur Ausflugsgaststätte Waldhaus im Steinwald nahe Erbendorf mit Infostelle der Bayrischen Staatsforsten, Geopark Bayern-Böhmen und Naturpark Steinwald
weiterlesen ...
naturbilder-sonnenblumen-feld-bayern-pflanzen-fotos
Der Grenzlandturm direkt an der bayerisch-böhmischen Grenze mit wunderbaren Ausblick nach Tschechien, Wallfahrtskirche Steinberg und weitere Sehenswürdigkeiten
weiterlesen ...
steinwald-hackelstein-felsformation-klettern-felsenwanderweg
sehenswertes, leicht erreichbares Wanderziel die imposante Felsformation Hackelstein im Steinwald bei Fuchsmühl, beliebter Kletterfelsen, Weihnachtsmarkt
weiterlesen ...
kulzer-moos-prakendorfer-naturlehrpfad-moor-libelle-bilder
12 Stationen am Erlebnispfad: Moosweiher, Fußfühlpfad, Family-Bikeparcours, Kletterparcours, Fitness-Treffpunkt usw., sehenswerte Holzfiguren, Erlebnisspielplatz
weiterlesen ...
sternwarte-oberpfalz-planetarium-freizeitangebote-mond-sterne-panorama
unterhaltsamer, leicht verständlicher Ausflug in die faszinierende Planetenwelt im Planetarium Tirschenreuth. Sternbilder am Himmel beobachten, Blick durchs Teleskop
weiterlesen ...
Ausflugsziele Falkenberg Sehenswürdigkeiten Oberpfalz Ferienort Burg Kirche
herrliche Lage an der Waldnaab, Wahrzeichen Burg Falkenberg am Felsenturm, Denkmal am Kalvarienberg, Ausflüge & Freizeitangebote, Badesee Seidlersreuther Weiher
weiterlesen ...
Plößberg Wandern am Ringweg Sehenswürdigkeiten im Ort
einfache Wanderung, vorbei an schönen Aussichtspunkten, Aussichtshügel Vogelherd, Waldstrandbad Großer Weiher. Abstecher zum ehemaligen Steinbruch Paradies / Platte
weiterlesen ...
liebenstein-burgruine-plössberg-oberpfalz-sehenswürdigkeiten-tirschenreuth
etwas weniger bekannte Burgrine Liebenstein oberhalb dem gleichnamigen Ort thront auf einem Granitkegel mit herrlicher Aussicht in die umliegende Landschaft
weiterlesen ...
Die Platte im Landkreis Tirschenreuth mit 946m höchster Berg im Steinwald. Am Gipfel markanter Aussichtsturm Oberpfalzturm Weitblick über Oberpfälzer Wald
weiterlesen ...
sehenswerte Klosterstadt im Stiftland Oberpfälzer Wald, Stiftsbasilika und Wallfahrtskirche Kappl. Erholung im Stadtpark Schwanenwiese mit Spielplatz,
weiterlesen ...
Natur Bilder Bayerischer Wald Fotos Felsen Baumstamm
Die Wanderstrecke verdeutlicht die kosmischen Maßstäbe des Sonnensystems in verkleinerter Darstellung Maßstab 1:1 Milliarde. Startpunkt Sternwarte Tirschenreuth
weiterlesen ...

Schöne Rundwege in der Oberpfalz  – Tolle Rundwanderwege im Oberpfälzer Wald für Familien mit Kinder, Gruppen, Paare, …


Das könnte dich auch interessieren …