Wandern in Teublitz Steinklamm Rundweg Dreikreuz & Sagensteig

Sehenswürdigkeiten in Teublitz – Wandern am Steinklamm Rundweg mit Dreikreuz

Schöner Wanderweg bei Teublitz und Maxhütte in der Oberpfalz – Diese mittlere Wanderung im Landkreis Schwandorf führt uns zu den sagenumwobenen Wegkreuzen am Schwarzberg bei Maxhütte. Eine Forststraße führt durch Nadelwälder zum rund 3 Meter hohen Dreikreuz (ein Kreuz mit drei Querbalken). Eine Ruhebank lädt zum Verweilen ein. Unweit vom bewaldeten Gipfel des 538 Meter hohen Schwarzberges befindet sich das Weiße Kreuz. Ein weiteres Highlight ist die Steinklamm bei Teublitz, ein wahres Meer an bemoosten Steinblöcken mitten im Wald.

 

Wanderung zur Steinklamm bei Teublitz – Ausgangspunkt Wanderparkplatz Sagensteig

Ausgangspunkt Wanderung Dreikreuz Runde: Pendlerparkplatz Teublitz – Strasse von Kaspeltshub Fischbach kurz vor der Auffahrt A93
Alternativer Ausgangspunkt Wanderung Sagensteig Steinklamm: Parkplatz Adresse: nähe Bruckweg 4, 93142 Maxhütte-Haidhof
Länge vom Wanderweg: ca. 10 km langer Rundweg
Dauer der Wanderung: ca. 3 Stunden Gehzeit sind einzuplanen je nach Tempo, plus die Pausen
Wegbeschreibung & Markierung der Wanderroute: Der Wanderweg ist teils mit rote 7 – Sagensteig markiert –

 

Weitere Infos zum Wandern in der Teublitzer Steinklamm und Wanderweg Sagensteig

Streckenverlauf & Etappen vom Rundweg: Pendlerparkplatz Teublitz an der A93 – Meßnerskreith – Kieslager – Wegkreuz – Waldweg – Dreikreuz – Weiße Kreuz unterhalb Schwarzberg Gipfel (538 HM) – Sandgrube – 1977 – Felsformationen aus Granit – bei der Roten Marter – Steinklamm am Bürgerweihergraben – Start und Ziel Wanderparkplatz A93
Schwierigkeitsgrad der Wanderung: mittelschwere Wandertour mit normaler Fitness & Grundkondition zu schaffen
Höhenmeter auf der Wandertour: ca. 260 Höhenmeter Unterschied sind im Laufe der Wanderung zu überwinden. Höchster Punkt ist am Dreikreuz auf 538 Metern Höhe und der tiefste Punkt ist am Ausgangspunkt auf 398 Höhenmetern.

 

Rundweg Teublitz mit Dreikreuz, Weißes Kreuz am Schwarzberg, Rote Marter

Attraktionen und Sehenswürdigkeiten am Wanderweg Sagensteig und Steinklamm – Der Wanderweg Sagensteig führt an den Schwarzberg bei Teublitz zu den sagenumwobenen Wegkreuzen, dem Dreikreuz und dem Weißen Kreuz, ein weiterer Wegepunkt ist die sog. Rote Marter und der Elefantenfels mit der eisernen Jahreszahl 1977, auch an einer großen Sandgrube kommen wir vorbei. Der Weg führt durch mächtige Buchenbeständen vorbei an etlichen Felsenformationen, ein wahrer Genuss für Naturliebhaber. Ein Teilstück, ein schmaler Pfad durch den Buchenwald wird auch gerne von Mountainbikern genutzt.

 

Bilder der Steinklamm Sehenswürdigkeit bei Teublitz – Ausflugsziele in der Oberpfalz

Highlights der Wanderung zur Steinklamm bei Haidhof  – Die Steinklamm am Bürgerweihergraben nahe dem Pendlerparkplatz an der A 93 bei Teublitz erinnert mit ihren unzähligen bemoosten Felsbrocken an eine Klamm deswegen der Name Steinklamm.

 

Lage der Kreuze & Attraktionen am Rundweg bei Teublitz im Landkreis Schwandorf

Exakte Position Dreikreuz / Code für Google Maps Wanderkarte: 645V+W2 Nittenau
Genaue Lage Weißes Kreuz / Code für Google Maps Landkarte: 648W+QQ Nittenau
Ungefähre Position Steinklamm / Code für Google Maps Karte: 647Q+XJ Nittenau
Exakte Position Pendlerparkplatz Teublitz / Google Maps Karten Code: 649M+J4 Teublitz

 

Tourist Info Teublitz – Unterkunft, Zimmer & Übernachtung Nittenau & Maxhütte-Haidhof

Optionale Verlängerung über den Teufelsgsperr Trail im Naturwaldreservat Teufelsgsperr mit Bauwagen, Muffelweg Stein

Empfehlung Unterkunft am Wanderweg: Übernachtung  am Bauernhof bei Nittenau – Adresse: Seebauer, Trumling 6, 93149 Nittenau – Kategorie: Ferienhof, Bauernhof, Ferienwohnung und Zimmer mit Frühstück
Adresse Tourismus Information Teublitz: Tourist Info, Stadt Teublitz, Platz der Freiheit 7, 93158 Teublitz, Telefon: 09471 – 99220

 

Wanderkarte Teublitz Rundweg – Sagensteig & Steinklamm – Landkarte GPX Download

Ausgangspunkt Wanderparkplatz Teublitzer Pendlerparkplatz: Strasse von Kaspeltshub Fischbach kurz vor der Auffahrt auf die A93

Gesamtstrecke: 10098 m
Maximale Höhe: 538 m
Minimale Höhe: 396 m
Gesamtanstieg: 439 m
Gesamtabstieg: -439 m
Download file: teublitz-steinklamm-dreikreuz-rundweg-sagensteig-weisses-kreuz.gpx

 

Weitere Sehenswürdigkeiten Teublitz Maxhütte-Haidhof – Tipps für Ausflugsziele im Landkreis Schwandorf

Tipps für Ausflüge und Freizeit Aktivitäten bei Teublitz und Nittenau: Sehenswertes, Wandertipps, Attraktionen, Freizeitangebote, Reiseziele, Rundwanderwege, Highlights, …

naturbilder-sonnenblumen-feld-bayern-pflanzen-fotos
Schöne Schlossanlage und Überreste der Burg Karlstein bei Regenstauf, Naturlehrpfad mit Infotafeln im Schlosspark, Wanderung bis Ramspauer Schloss & Burg
weiterlesen ...
nittenau-burg-hof-am-regen-sehenswuerdigkeiten-oberpfalz
Burg in der nähe von Nittenau, Schauplatz für die jährlich stattfindende Geisterwanderung, restaurierte Burgruine aus dem 12.Jahrhundert mit Torhaus, Burgkapelle,
weiterlesen ...
steinberger-see-moving-ground-freizeitpark-schwandorf-oberpfälzer-seenland
Kinder und Familien Freizeitpark und Abenteuerpark am Steinberger See. Wasserfahrzeuge, Trampoline, Kletterpark, Hüpfberg, Wasserrutsche, ...
weiterlesen ...
bodenwöhr-hammersee-rundweg-oberpfalz-kunstwanderweg-wassernixe
beliebtes Ausflugsziel zum Wandern, Baden, Bootfahren und Angeln mitten im Oberpfälzer Seenland, Radwege, Wanderwege rund um den See, Kunst-Wasserweg, Badestrand...
weiterlesen ...
1a-bilder-stadt-fotos-ortschaft-niederbayern-oberpfalz-panorama
idyllischer Ort Ramspau im Regental, imposantes Schloss und baufällige Burgruine am Schlossberg, Burgruine Forstenberg und imposante Schlossanlage bei Karlstein
weiterlesen ...
regenstauf-schlossberg-mit-aussichtsturm-oberpfalz-ausflugsziele
ein vielfältiges Naherholungsgebiet für Erwachsene & Kinder, abwechslungsreicher Naturerlebnisraum mit Informationszentrum und Ritter Spielplätzen + Schlossbergturm
weiterlesen ...
nittenau-marienthal-wanderung-aussichtspunkt-peilstein-panorama
Zwischen Nittenau und Regenstauf lädt eine einzigartige Landschaft entlang des Regenufers zu ausgedehnten Wanderungen ein
weiterlesen ...
Vom Gasthaus Waldhaus Einsiedel mit Spielplatz und Tiergehege gehts einen Waldlehrpfad entlang auf gut ausgebauten Forstwegen zur Magdalenen-Kapelle.
weiterlesen ...
steinberger-see-wakeboard-anlage-schwandorf-wasserski-oberpfalz
Wakeboarden und Wasserski fahren am Steinberger See bei Schwandorf ist das ultimative Sommer Freizeiterlebnis in der Oberpfalz
weiterlesen ...
reichenbach-kloster-barmherzige-brueder-kirche-oberpfalz-bayern
sehenswerte Klosterkirche am Regen Fluss, heute Heil-und Pflegeanstalt für Behinderte der Barmherzigen Brüder, romanische Basilika mit zwei Türmen, reichhaltige Innenausstattung
weiterlesen ...
Das Festspiel “Die Geisterwanderung zu Nittenau” ist eine Geisterhafte Komödie in 3 Akten auf den Burgen Hof, Burg Stefling &
weiterlesen ...
nittenau-stefling-burg-schloss-sehenswürdigkeiten
Hoch über dem Regental ca. 6 km von Nittenau entfernt, thront die Burg Stefling auf einem nach drei Seiten hin
weiterlesen ...
Verschiedene Stationen entlang des Sand-Erlebnis-Weges, Geschicklichkeit und Gleichgewichtssinn, ein Barfußpfad, Keltischer Baumkreis, Beobachtungsturm
weiterlesen ...
nittenau-marienthal-wackelstein-wackelfelsen-wanderung
schöne Wanderung zum Wackelstein bei Regenstauf ab Marienthal, Aussichtspunkt Peilstein und Riedlhöhe, Sehenswertes Schloss Hirschling, zurück am Regen entlang
weiterlesen ...
nittenau-burgruine-stockenfels-vom-aussichtspunkt-oberhalb-marienthal
Die Burg Stockenfels liegt hoch auf einem Hügel über dem Fluß Regen bei Nittenau. Interessantes zur Burgruine und Geister Sage
weiterlesen ...
Wanderung Nittenau Wasserstein bei Fischbach Schalenstein
schöne Wanderung zur Ruine Stockenfels, Sage der Bierpantscher, Mauerreste und Wohnturm mitten im Wald, weiter zur keltischen Opferstätte Wasserstein
weiterlesen ...
ausflugsziele-bayerischer-wald-sehenswürdigkeiten-niederbayern-oberpfalz
Interessantes über die heimische Tier-und Pflanzenwelt rund um das Wald- und Weihergebiet Postloher Forst bei Bodenwöhr. Lehrpfad mit handgeschnitzten Infotafeln
weiterlesen ...
bruck-sandoase-oberpfalz-naturbadesee-schwandorf-badeweiher-
schönes Naherholungsgebiet mit Badeweiher, Kiosk, Sanitäranlagen, große Liegewiese, abgetrennter Nichtschwimmerbereich, Kletterturm, Wasserspielplatz, Rundweg
weiterlesen ...
symbolbild naturbilder-schmetterlinge-tierfotos-pflanzen
überlebensgroße Holzfiguren im Märchenwald, aus dem Märchenschatz vom Oberpfälzer Volkskundler Franz-Xaver von Schönwerth, im Wald am Murner See
weiterlesen ...
ramspau-schloss-sehenswürdigkeiten-oberpfalz-ausflugsziele
Das Schloss Ramspau im gleichnamigen Ortsteil des Marktes Regenstauf Ramspau liegt sehr idyllisch am westlichen Ufer des Regens
weiterlesen ...
Wanderung Nittenau Jugenberg Gipfelkreuz Rundweg Regental
schöne Wanderung durch die Wälder bergauf und ab überm Regental bei Nittenau. Sehenswertes Steflinger Schlos und Aussichtspunkt zu den Bayerwaldbergen
weiterlesen ...
symbol-bilder-wanderungen-oberpfalz-felsen-fotos
Interessante Felsen Wanderung im idyllischen Regental bei Hirschling, am westlichen Regenufer entlang zu den meterhohen Felsformationen zum Klettern
weiterlesen ...

Tolle Rundwanderwege in der Oberpfalz – Schöne Rundwege im Oberpfälzer Wald für Familien mit Kinder, Gruppen, Paare, …

Tipps zur Freizeitgestaltung und Tagesausflüge im Landkreis Schwandorf: Stadtpark, Kurpark, Freizeitpark, Kinderparks und Familienpark. Sommerrodelbahn, Minigolf, Wanderwege, Radwege, Nordic-Walking Strecken und Mountain-Bike Touren. Partylocation oder Hochzeitslocation, Ausflugslokale und Ausflugsgaststätten. Tipps für Ausflüge, Freizeitangebote, Spaziergang oder Rundtour. Spielplatz für Jugendliche, Kinderspielplatz oder Abenteuerspielplatz. Ferienhütten und Berghütten, Gasthöfe und Biergarten.

Das könnte dich auch interessieren …