Kloster Reichenbach am Regen

Kloster Reichenbach in der Oberpfalz – Sehenswerte Klosterkirche am Regen Fluss

Das Kloster Reichenbach liegt direkt am Fluss Regen in dem gleichnamigen Ort im Landkreis Cham. Heute ist in dem Kloster der Barmherzigen Brüder vom hl. Johannes von Gott eine Heil- und Pflegeanstalt für geistig und körperlich Behinderte sowie eine Fachschule für Heilerziehungspflege untergebracht. Das Kloster Reichenbach in der Oberpfalz wurde um 1118 von den Benediktinern gegründet. Sehenswert ist die romanische Basilika mit den beiden Türmen und einer reichhaltigen Innenausstattung.

Besichtigung Kloster Kirche in Reichenbach Sehenswürdigkeiten Oberpfalz

Ansicht vom Kloster Reichenbach am Regen Fluss in der Oberpfalz – Ausflugsziel und Sehenswürdigkeit in Bayern

Infos zum Oberpfälzer Kloster der barmherzigen Brüder in Reichenbach mit Klosterladen & Gärtnerei

Adresse: Eustachius-Kugler-Straße 2, 93189 Reichenbach (Oberpfalz) – Telefon: 09464 / 100
Werkstattladen 09464 / 10-302 / Klostergärtnerei 09464 / 10-31
Klosterladen: der Reichenbacher Werkstattladen bietet ein reichhaltiges Angebot von Nisthilfen, Bürozubehör, Kleinmöbel, Korbwaren, Haushaltswaren, Tees, Wein, Klosterlikör, Öle und Essig.
Klostergärtnerei: 7500 qm mit Zier-, Beet- , Gemüse-, Kräuter- und Balkonpflanzen werden ganzjährig angeboten. Floristik und Dekorationen für verschiedene Anlässe.
Öffnungszeiten: Montag – Donnerstag 8.00 Uhr – 11.45 Uhr und 13.00 Uhr – 17.00 Uhr Freitag 8.00 Uhr – 11.45 Uhr

Reichenbach Kloster barmherzige Brüder Kirche Oberpfalz Bayern

Kloster der barmherzigen Brüder in Reichenbach – Kirchtürme im Urlaubsland am Regen

Besichtigung Kloster Reichenbach in der Oberpfalz – Anfahrt für Weihnachtsmarkt, Ostermarkt, Kirche

Kontakt & Adresse Kloster Benediktinerabtei Reichenbach: Adresse für direkte Anfahrt zum Kloster der Barmherzigen Brüder vom heiligen Johannes von Gott – Eustachius-Kugler-Straße 2, 93189 Reichenbach – Telefon: 09464 – 100
Parkplatz Adresse Kloster am Regen: Regenstraße 5, 93189 Reichenbach / Bayern – kleiner Spaziergang zum Kloster und zum Aussichtspunkt Deifelsbuxe
Lageinfo: das Kloster befindet sich in Reichenbach am Fluss Regen und thront wie eine Burg über dem Ort im Landkreis Cham in der Oberpfalz
Tourist Info & Verwaltung Gemeinde Reichenbach – Adresse: Bodensteiner Str. 1, 93189 Reichenbach
Orte und Städte im Umkreis: Walderbach, Nittenau, Wald

Ausblick auf das Kloster Reichenbach vom Aussichtspunkt Deifelsbuxn aus

Ausblick auf den Regen und das Kloster Reichenbach vom Aussichtspunkt Deifelsbuxn aus

Bildergalerie Kloster Reichenbach im Landkreis Cham – Fotos von der Klosterkirche in Bayern

Karte für Anfahrt zum Reichenbacher Kloster – Schönste Klosterkirchen in der Oberpfalz

Weitere Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Wandern zum Leonhardikreuz Hetzenbach Zell Felsformation
leichte Rundwanderung vom Wanderparkplatz beim Bewegungsparcours in Hirschenbühl zum Leonardikreuz bei der Hetztenbacher Höhe, gegenüber das ehemalige Muntionsdepot Zell
weiterlesen ...
westlichste Gemeinde im Landkreis Cham, einzigartiges Naturdenkmal der Pfaffenstein, besonderes Baudenkmal Kapelle in Schönfeld und die Burgruine Siegenstein mit Kapelle
weiterlesen ...
otterbachtal-rundwanderweg-regensburg-hammermuehle-bachlauf-steine
Wanderung durchs malerische Otterbachtal nahe Altenthann und Forstmühle. Steine und Felsen im Bachbett, durch den Forstmühler Forst, Jagdschloss Altenthann, Koreawirt
weiterlesen ...
Sehenswerte Burgruine mit Burgkapelle und keltischen Opfersteinen / Schalensteinen bei Siegenstein in der Gemeinde Süssenbach in der Oberpfalz
weiterlesen ...
zell-burgruine-lobenstein-aussichtsturm-oberpfalz-wanderung
Kurze Wanderung zur Burgruine Lobenstein und zum Naturdenkmal Helfenstein, tolle Aussicht vom Burgturm über Vorderen Bayerischen Wald bis zuden Bayerwaldbergen
weiterlesen ...
Gumpinger Weiher bei Wald Seinbruchsee Oberpfalz
Mystischer See am ehemaligen Steinbruch Gumping Landkreis Cham dunkel schimmernder, geheimnisvoller See hinter steil abfallenden Klippen, umgeben von bunten Mischwald
weiterlesen ...
reichenbach-aussichtspunkt-deifelsbuxn-wanderweg-naturdenkmal-
Naturdenkmal, Teufelsbuzen (Teufelsbuxn oder Deifelsbuxn), herrlicher Aussichtspunkt zwischen Walderbach und Reichenbach, Blick auf Klöster Walderbach und Reichenbach
weiterlesen ...
Ausflugsziele Bernhardswald Sehenswürdigkeiten Pfarrkirche
vor den Toren der Weltkulturerbestadt Regensburg, landschaftlich reizvolle Hügellandschaft, tolle Freizeitangebote, Radweg Regensburg - Falkenstein
weiterlesen ...
zell-badesee-erlebnispielplatz-oberpfalz-abenteuerspielplatz
schöner Badesee mit Wasserspielplatz am Fuße vom Burgberg, Wasserspielplatz mit Pumpe, Beachvolleyball Kleinsport Soccerfeld, Badesteg, Liegewiese mit schattenspendenden Bäumen...
weiterlesen ...
walderbach-kloster-kirche-sehneswertes-zisterzienserkloster-oberpfalz-panorama
sehenswertes Zisterzienserkloster in Bayern, am Regen Fluss, regelmäßig stattfindende Konzerte im Barocksaal, Heimat des Kreismuseum Landkreis Cham
weiterlesen ...
Freizeitareal mit Wohnmobilstellplatz inkl. Strom und Wasserversorgung für vier Wohnmobile, Kinderspielplatz, Bolzplatz, Fitnesspark, Balancierpfad im Wald.
weiterlesen ...
walderbach-klosterkirche-ausflugsziele-oberpfalz
Volkskundliches Museum vom Landkreis Cham mit zahlreichen Exponate der vergangenen Jahrhunderte, Sonderausstellungen und Erdstallmuseum
weiterlesen ...
süssenbach-ofperstein-wanderung-heilig-bründl-felsen
Nahe Süssenbach Gemeinde Wald liegt das Heilig-Bründl, hölzerne Kapelle mit Quelle. Granitfelsengruppe mit keltischen Opferschalen weitere Wassersteine bei Treitersberg
weiterlesen ...
reichenbach-pfaffenstein-naturdenkmal-felsen-gipfelkreuz
interessante Wanderung in einem großen Waldgebiet, am Weg viele Felsformationen, Highlight ist das Naturdenkmal Pfaffenstein und die Felsformation Wilder Mann.
weiterlesen ...

Das könnte dich auch interessieren …