Burgruine Siegenstein bei Wald Druidenstein Süssenbach

Wandern zur Burgruine Siegenstein bei Wald und zum Druidenstein Süssenbach

Sehenswerte Burgruine und keltische Opfersteine bei Siegenstein in der Oberpfalz – Der Druidenstein bei Süssenbach soll den Erzählungen zu Folge eine frühere Opferstätte gewesen sein. Auf mehreren mächtigen Granitfelsblöcken mitten im Wald befinden sich muldenartige Vertiefungen die diese Vermutung bestätigen. Ganz in der Nähe auf einem Hügel befindet sich die Burgruine Siegenstein von der nur noch ein 4 Meter hoher Mauerrest übrig ist. Die Burgkapelle dagegen ist noch vollständig erhalten.

Druidenstein Schalenstein bei Süssenbach - eine keltische Opferstätte?

Schalenstein / Druidenstein bei Süssenbach – eine keltische Opferstätte?

weitere Schalensteine befinden sich oberhalb des Weilers Treitersberg
Mehr Infos zu den Wasserstein bei Treitersberg:
Informationen und Bilder der Rundwanderung Schalensteine Treitersberg bei Süssenbach

Siegenstein Ruine der Burg bei Wald – Adresse für Anfahrt, Öffnungszeiten, Wanderparkplatz

Adresse für Anfahrt zum Parkplatz direkt unterhalb der Burg: Burgstraße 10, 93192 Wald
Genaue Lage Burgruine Siegenstein  auf der Landkarte / Code für Google Maps Karte: 39V4+9F Wald
Öffnungszeiten und Eintrittspreise: kostenlos, Eintritt frei – rund um die Uhr frei zugänglich
Burgkapelle Siegenstein: aus dem 13. Jahrhundert, verputzter Bruchsteinbau mit romanischen und gotischen Elementen, das Dach und Altar stammen aus dem 17. Jahrhundert, zuletzt wurde die Kapelle 1974 renoviert – nur von außen zu besichtigen.

Weitere Infos zur Burgruine Siegenstein – Tourist Info, Unterkunft, Zimmer & Übernachtung

Empfehlung Unterkunft am Wanderweg: Übernachtung in der Ferienwohnung Fuchshölzl – Adresse: Am Fuchshölzl 15, 93199 Zell – Kategorie: Ferienwohnung
Adresse Tourismus Information Wald: Tourist Info & Gemeinde, Hauptstraße 14, 93192 Wald, Telefon: 09463 – 84040
Stand der Informationen über das Ausflugsziel bei Süssenbach: Mai 2020

Burgruine Siegenstein bei Wald und Süssenbach in der Oberpfalz

Mauerreste der ehemaligen Burg Siegenstein bei Süssenbach in der Oberpfalz

Beschreibung & Bilder der Ruine Siegenstein bei Süssenbach, Gemeinde Wald, Landkreis Cham

Ruine Siegenstein bei Süssenbach im Landkreis Cham – Die Burgruine liegt auf einer Granitkuppe über dem gleichnamigen Dorf Siegenstein in der Gemeinde Wald im Landkreis Cham. Der hoch aufragende Mauerrest stammt von einer trapezförmigen Höhenburganlage aus dem 13. Jahrhundert, erkennbar sind noch Reste einer Wall-Graben-Anlage und einer Zwingmauer. Zur Burg gehörte einst auch die zwei Kilometer entfernte Gemarkung Schönfeld, ein ehemaliger Adelssitz, einzig die romanische Kirche Sankt Ägidius aus dem 12. Jahrhundert ist auf dem heutigen Bauernhof noch erhalten geblieben.

Sehenswerte Kirche St. Ägidius in Schönfeld nähe Siegenstein

Kirche in Schönfeld – ehemaliger Adelssitz der zur Burg Siegenstein gehörte

Genaue Lage St. Ägidius Kirche in Schönfeld auf der Landkarte / Code für Google Maps Karte: 38VJ+34 Wald

Wanderkarte Süssenbach – Karte vom Rundweg Siegenstein Ruine, Wasserstein & Schalenstein

Ausgangspunkt Wanderparkplatz Süssenbach: Adresse für Anfahrt: Siegensteiner Str. 24, 93192 Wald – Parkplatz am Feldweg mit Wandertafel, am Ortsausgang von Süssenbach in Richtung Forstmühle
Streckenverlauf & Etappen vom Rundweg: Marterl – Kapelle Heilig Bründl – Opferstein – Kl. Kapelle am Straßenrand – Burgruine Siegenstein Wasserstein – Felsformation – Rückweg durch den Wald

Gesamtstrecke: 10742 m
Maximale Höhe: 607 m
Minimale Höhe: 457 m
Gesamtanstieg: 624 m
Gesamtabstieg: -622 m
Download file: suessenbach-schalenstein-rundwanderweg-wasserstein-treitersberg-burgruine-siegenstein.gpx

 

Weitere Sehenswürdigkeiten in Wald und Umgebung – Tipps für Ausflugsziele im Landkreis Cham

Weitere Ausflugstipps und Freizeitangebote in Wald und Umgebung: Stadtpark, Kurpark, Freizeitpark, Kinderparks und Familienpark. Sommerrodelbahn, Minigolf, Wanderwege, Radwege, Nordic-Walking Strecken und Mountain-Bike Touren. Partylocation oder Hochzeitslocation, Ausflugslokale und Ausflugsgaststätten. Tipps für Ausflüge, Freizeitangebote, Spaziergang oder Rundtour. Spielplatz für Jugendliche, Kinderspielplatz oder Abenteuerspielplatz. Ferienhütten und Berghütten, Gasthöfe und Biergarten.

reichenbach-aussichtspunkt-deifelsbuxn-wanderweg-naturdenkmal-
Naturdenkmal, Teufelsbuzen (Teufelsbuxn oder Deifelsbuxn), herrlicher Aussichtspunkt zwischen Walderbach und Reichenbach, Blick auf Klöster Walderbach und Reichenbach
weiterlesen ...
walderbach-klosterkirche-ausflugsziele-oberpfalz
Volkskundliches Museum vom Landkreis Cham mit zahlreichen Exponate der vergangenen Jahrhunderte, Sonderausstellungen und Erdstallmuseum
weiterlesen ...
reichenbach-kloster-barmherzige-brueder-kirche-oberpfalz-bayern
sehenswerte Klosterkirche am Regen Fluss, heute Heil-und Pflegeanstalt für Behinderte der Barmherzigen Brüder, romanische Basilika mit zwei Türmen, reichhaltige Innenausstattung
weiterlesen ...
Wandern zum Leonhardikreuz Hetzenbach Zell Felsformation
leichte Rundwanderung vom Wanderparkplatz beim Bewegungsparcours in Hirschenbühl zum Leonardikreuz bei der Hetztenbacher Höhe, gegenüber das ehemalige Muntionsdepot Zell
weiterlesen ...
Freizeitareal mit Wohnmobilstellplatz inkl. Strom und Wasserversorgung für vier Wohnmobile, Kinderspielplatz, Bolzplatz, Fitnesspark, Balancierpfad im Wald.
weiterlesen ...
süssenbach-ofperstein-wanderung-heilig-bründl-felsen
Nahe Süssenbach Gemeinde Wald liegt das Heilig-Bründl, hölzerne Kapelle mit Quelle. Granitfelsengruppe mit keltischen Opferschalen weitere Wassersteine bei Treitersberg
weiterlesen ...
walderbach-kloster-kirche-sehneswertes-zisterzienserkloster-oberpfalz-panorama
sehenswertes Zisterzienserkloster in Bayern, am Regen Fluss, regelmäßig stattfindende Konzerte im Barocksaal, Heimat des Kreismuseum Landkreis Cham
weiterlesen ...
zell-badesee-erlebnispielplatz-oberpfalz-abenteuerspielplatz
schöner Badesee mit Wasserspielplatz am Fuße vom Burgberg, Wasserspielplatz mit Pumpe, Beachvolleyball Kleinsport Soccerfeld, Badesteg, Liegewiese mit schattenspendenden Bäumen...
weiterlesen ...
wald-gumpinger-weiher-geheimer-badesee-nittenau
Mystischer See am ehemaligen Steinbruch Gumping Landkreis Cham dunkel schimmernder, geheimnisvoller See hinter steil abfallenden Klippen, umgeben von bunten Mischwald
weiterlesen ...
reichenbach-pfaffenstein-naturdenkmal-felsen-gipfelkreuz
interessante Wanderung in einem großen Waldgebiet, am Weg viele Felsformationen, Highlight ist das Naturdenkmal Pfaffenstein und die Felsformation Wilder Mann.
weiterlesen ...
otterbachtal-rundwanderweg-regensburg-hammermuehle-bachlauf-steine
Wanderung durchs malerische Otterbachtal nahe Altenthann und Forstmühle. Steine und Felsen im Bachbett, durch den Forstmühler Forst, Jagdschloss Altenthann, Koreawirt
weiterlesen ...
westlichste Gemeinde im Landkreis Cham, einzigartiges Naturdenkmal der Pfaffenstein, besonderes Baudenkmal Kapelle in Schönfeld und die Burgruine Siegenstein mit Kapelle
weiterlesen ...
zell-burgruine-lobenstein-aussichtsturm-oberpfalz-wanderung
Kurze Wanderung zur Burgruine Lobenstein und zum Naturdenkmal Helfenstein, tolle Aussicht vom Burgturm über Vorderen Bayerischen Wald bis zuden Bayerwaldbergen
weiterlesen ...

Top Attraktionen in der Oberpfalz Burgen, Kirchen und Kapellen – Highlights und Freizeitangebote in Roßbach Wald

Das könnte dich auch interessieren …