Etappen Karte Regental Radweg Nittenau Regenstauf Regensburg

Etappen Karte vom Regental Radweg Nittenau, Regenstauf & Regensburg

Der Regental-Radweg beginnt in Regensburg am Donauradweg in der Frankenstraße bei der Regenbrücke, dort wo der Regen in die Donau mündet. Auf meist asphaltierten Wegen und Nebenstraßen führt der Radweg von der historischen Reichsstadt Regensburg auf ausgedehnten Flussauen ins beschauliche Regental, bis nach Regenstauf und in den malerischen Ort Ramspau mit dem imposanten Schloss (in Privatbesitz), weiter durchs idyllische Regental zum Regenknie bei Marienthal und weiter vorbei an den sagenhaften Burgen Stockenfels, Stefling und Hof nach Nittenau im Landkreis Schwandorf

Schloss Ramspau am Regentalradweg Regensburg Nittenau

Regental Radweg führt von Regensburg durch Ramspau (mit Schloss) nach Nittenau

Ausgangspunkt Regental Radtour – Parkplatz in Nittenau oder im Marienthal

Ausgangspunkt Nittenau Parkplatz Adresse: Parkplatz Adresse: Am Burghof 4, 93149 Nittenau
E-Bike-Ladestation Nittenau: am Marktplatz, 93149 Nittenau
2ter möglicher Startpunkt Marienthal: Parkplatz beim Gasthof Marienthal 3, 93128 Regenstauf, E-Bike Ladestation

marienthal-wandern-nittenau-regen-fluss-ueberqueren-zille

2ter Ausgangspunkt oder Ziel Radwanderparkplatz in Regensburg an der Donau

Ziel Parkplätze in Regensburg:
Parkplatz 1: Am Protzenweiher, 93059 Regensburg, Stadtteil Reinhausen, Startpunkt bei der Regenbrücke (gegenüber der Gaststätte Auerbräu) hier mündet der Regen wenige hundert Meter entfernt in die Donau.
Parkplatz in der Mitte der Radtour: Parkplatz in Regenstauf, Masurenweg 12, 93128 Regenstauf, öffentliche Toilette, E-Bike Ladestation (1 € Gebühr) Spielplatz
Attraktionen und Sehenswürdigkeit Regensburg: Historischer Stadtkern mit gotischem Dom St. Peter, Steinerne Brücke, Porta Praetoria römisches Tor, Fürstliches Schloss Thurn und Taxis, Bayern-Museum

Kapelle Edelhausen am Regental Radweg

Kapelle Edelhausen am Regental Radweg

Regental Radweg Etappe 1 – Radfahren bei Regenstauf, Nittenau, Ramspau, …

Etappen und Streckenverlauf der Radtour – Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten und Freizeitangebote am Radweg: Regensburg – Reinhausner Brücke – am Lappersdorfer Kreisel vorbei – Badewehr Pielmühle am Regen – Regendorf – Edelhausen – schöner Ausblick zum Schlossberg – Regenstauf – Marktplatz – LBV Vogel- und Umweltstation in Regenstauf – Schlossberg – Regenbrücke – Schloss Spindlhof – Münchsried – Ramspau Schloss, Stankt Laurentius Kirche, Biergarten – Heilinghausen – durch das wildromantische Regental nach Hirschling – über die schmale Brücke den Regen überqueren – Hinterberg – Marienthal –  Burg Stockenfels – Stefling Wehr, Burg – Burg Hof am Regen – Untermainsbach – Obermainsbach – Nittenau mit Stadtmuseum, Stadtpfarrkirche

nittenau-stefling-burg-schloss-sehenswürdigkeiten

Details zur Radtour: Länge vom Radweg Regensburg Nittenau – Schwierigkeit und Höhenmeter

Länge vom Radweg: 36 km
Schwierigkeit der Radtour: leichte Radtour überwiegend ebene Strecken mit leichten Anstiegen meist auf asphaltierten Radwegen und verkehrsarmen Nebenstraßen, außer bei Marienthal bis Nittenau auf gut befahrener Straße, hier ist besondere Vorsicht geboten (Radweg ist in Planung)
Höhenmeter der Radtour: insgesamt gilt es 150 m Höhenunterschied zu überwinden, der Tiefpunkt liegt bei 329 HM am Startpunkt in Regensburg und der höchste Punkt bei 361 Höhenmeter am Zielort in Nittenau

Schloss Spindlhof bei Regenstauf

Schloss Spindlhof bei Regenstauf am Regentalradweg nach Nittenau

Regental Radweg Karte – Radtour von Nittenau über Regenstauf bis Regensburg a.d. Donau

Karten Ausgangspunkt Stadtteil Reinhausen Parkplatz Adresse: Am Protzenweiher, 93059 RegensburgTipp: öffentliche Toilette, Ladestation für E-Bike, in Regenstauf am Masurenweg, weitere Ladestation in Marienthal und in Nittenau Marktplatz

Gesamtstrecke: 35655 m
Maximale Höhe: 361 m
Minimale Höhe: 329 m
Gesamtanstieg: 287 m
Gesamtabstieg: -274 m
Download file: regental-radweg-nittenau-regenstauf-regensburg-karte-etappe-1.gpx

 

 

Sehenswürdigkeiten im Landkreis Regensburg – Ausflugsziele am Radweg Nittenau, Regenstauf

Tipps für Ausflüge und Freizeit Aktivitäten in Nittenau und Umgebung: Sehenswertes, Tagesausflüge, Wandertipps, Highlights & Attraktionen, Freizeitangebote, Reiseziele, Rundwanderwege, Museen, …

Natur Bilder Bayerischer Wald Fotos Felsen Baumstamm
sagenumwobene Wegkreuze am Schwarzberg bei Maxhütte Dreikreuz und Weißes Kreuz. Highlight Steinklamm bei Teublitz, unzählige bemooste Steinblöcke
weiterlesen ...
nittenau-marienthal-wackelstein-wackelfelsen-wanderung
schöne Wanderung zum Wackelstein bei Regenstauf ab Marienthal, Aussichtspunkt Peilstein und Riedlhöhe, Sehenswertes Schloss Hirschling, zurück am Regen entlang
weiterlesen ...
1a-bilder-stadt-fotos-ortschaft-niederbayern-oberpfalz-panorama
idyllischer Ort Ramspau im Regental, imposantes Schloss und baufällige Burgruine am Schlossberg, Burgruine Forstenberg und imposante Schlossanlage bei Karlstein
weiterlesen ...
steinberger-see-moving-ground-freizeitpark-schwandorf-oberpfälzer-seenland
Kinder und Familien Freizeitpark und Abenteuerpark am Steinberger See. Wasserfahrzeuge, Trampoline, Kletterpark, Hüpfberg, Wasserrutsche, ...
weiterlesen ...
badesee-fotos-badeweiher-bayern-naturbad
leichter Rundweg mit 5 Kilometer um den idyllischen See herum. Flache Wandertour mit Kinderwagen befahrbar, verlängerbar mit Industrielehrpfad bis Steinberg
weiterlesen ...
symbol-bilder-wanderungen-oberpfalz-felsen-fotos
Interessante Felsen Wanderung im idyllischen Regental bei Hirschling, am westlichen Regenufer entlang zu den meterhohen Felsformationen zum Klettern
weiterlesen ...
4-Seen Radtour durch eine vielfältige Naturlandschaft, ausgedehnte Wälder, besondere Attraktionen: Industriemuseum Wackersdorf, Erlebnisholzkugel
weiterlesen ...
nittenau-marienthal-wanderung-aussichtspunkt-peilstein-panorama
Zwischen Nittenau und Regenstauf lädt eine einzigartige Landschaft entlang des Regenufers zu ausgedehnten Wanderungen ein
weiterlesen ...
steinberger-see-wakeboard-anlage-schwandorf-wasserski-oberpfalz
Wakeboarden und Wasserski fahren am Steinberger See bei Schwandorf ist das ultimative Sommer Freizeiterlebnis in der Oberpfalz
weiterlesen ...
reichenbach-kloster-barmherzige-brueder-kirche-oberpfalz-bayern
sehenswerte Klosterkirche am Regen Fluss, heute Heil-und Pflegeanstalt für Behinderte der Barmherzigen Brüder, romanische Basilika mit zwei Türmen, reichhaltige Innenausstattung
weiterlesen ...
bruck-sandoase-oberpfalz-naturbadesee-schwandorf-badeweiher-
schönes Naherholungsgebiet mit Badeweiher, Kiosk, Sanitäranlagen, große Liegewiese, abgetrennter Nichtschwimmerbereich, Kletterturm, Wasserspielplatz, Rundweg
weiterlesen ...
Oberpfälzer Märchengarten in Wackersdorf - Märchenwald am Murner See
überlebensgroße Holzfiguren im Märchenwald, aus dem Märchenschatz vom Oberpfälzer Volkskundler Franz-Xaver von Schönwerth, im Wald am Murner See
weiterlesen ...
Das Festspiel “Die Geisterwanderung zu Nittenau” ist eine Geisterhafte Komödie in 3 Akten auf den Burgen Hof, Burg Stefling &
weiterlesen ...
Wanderung Nittenau Jugenberg Gipfelkreuz Rundweg Regental
schöne Wanderung durch die Wälder bergauf und ab überm Regental bei Nittenau. Sehenswertes Steflinger Schlos und Aussichtspunkt zu den Bayerwaldbergen
weiterlesen ...
steinberger-see-schwandorf-badesee-boot-fahren-oberpfalz
Badestelle Steinberger See - Badeplatz zum Baden mit Kinder und Hund Schöner Badeplatz am Steinberger See für Familien mit Kindern
weiterlesen ...
Regental-Radweg von Nittenau auf flussnahen Radwegen nach Reichenbach und Walderbach weiter entlang idyllischer Flussauen über Roding nach Cham
weiterlesen ...
naturbilder-sonnenblumen-feld-bayern-pflanzen-fotos
Schöne Schlossanlage und Überreste der Burg Karlstein bei Regenstauf, Naturlehrpfad mit Infotafeln im Schlosspark, Wanderung bis Ramspauer Schloss & Burg
weiterlesen ...
nittenau-burgruine-stockenfels-vom-aussichtspunkt-oberhalb-marienthal
Die Burg Stockenfels liegt hoch auf einem Hügel über dem Fluß Regen bei Nittenau. Interessantes zur Burgruine und Geister Sage
weiterlesen ...
ramspau-schloss-sehenswürdigkeiten-oberpfalz-ausflugsziele
Das Schloss Ramspau im gleichnamigen Ortsteil des Marktes Regenstauf Ramspau liegt sehr idyllisch am westlichen Ufer des Regens
weiterlesen ...
Vom Gasthaus Waldhaus Einsiedel mit Spielplatz und Tiergehege gehts einen Waldlehrpfad entlang auf gut ausgebauten Forstwegen zur Magdalenen-Kapelle.
weiterlesen ...
ausflugsziele-bayerischer-wald-sehenswürdigkeiten-niederbayern-oberpfalz
Interessantes über die heimische Tier-und Pflanzenwelt rund um das Wald- und Weihergebiet Postloher Forst bei Bodenwöhr. Lehrpfad mit handgeschnitzten Infotafeln
weiterlesen ...
bodenwöhr-hammersee-rundweg-oberpfalz-kunstwanderweg-wassernixe
beliebtes Ausflugsziel zum Wandern, Baden, Bootfahren und Angeln mitten im Oberpfälzer Seenland, Radwege, Wanderwege rund um den See, Kunst-Wasserweg, Badestrand...
weiterlesen ...
steinberger-see-badesee-oberpfalz-segelboote-freizeitsee
Radweg Nittenau über Bruck in der Oberpfalz nach Steinberg am See Rundtour über Sandoase Bruck und Rückweg am Regentalradweg Marienthal
weiterlesen ...
ein vielfältiges Naherholungsgebiet für Erwachsene & Kinder, abwechslungsreicher Naturerlebnisraum mit Informationszentrum und Ritter Spielplätzen + Schlossbergturm
weiterlesen ...
nittenau-burg-hof-am-regen-sehenswuerdigkeiten-oberpfalz
Burg in der nähe von Nittenau, Schauplatz für die jährlich stattfindende Geisterwanderung, restaurierte Burgruine aus dem 12.Jahrhundert mit Torhaus, Burgkapelle,
weiterlesen ...
Wanderung Nittenau Wasserstein bei Fischbach Schalenstein
schöne Wanderung zur Ruine Stockenfels, Sage der Bierpantscher, Mauerreste und Wohnturm mitten im Wald, weiter zur keltischen Opferstätte Wasserstein
weiterlesen ...
Verschiedene Stationen entlang des Sand-Erlebnis-Weges, Geschicklichkeit und Gleichgewichtssinn, ein Barfußpfad, Keltischer Baumkreis, Beobachtungsturm
weiterlesen ...
nittenau-stefling-burg-schloss-sehenswürdigkeiten
Hoch über dem Regental ca. 6 km von Nittenau entfernt, thront die Burg Stefling auf einem nach drei Seiten hin
weiterlesen ...

 

Das könnte dich auch interessieren …