Radwege im Landkreis Regen Radtouren Viechtach & Bodenmais

Radwege im Landkreis Regen – Radtouren Viechtach, Zwiesel, Bodenmais, …

Bayerischer Wald Radtouren tolle Landschaften entdecken und Natur erleben – Der Landkreis Regen das “Biker-Eldorado” im Bayerischen Wald mit den Gemeinden Viechtach, Kollnburg, Bischofsmais und Bodenmais. Mountainbiken auf anspruchsvollen Mittelgebirgstrails und Genießertouren durch herrliche Landschaften wie beispielsweise die Radtour von Zwiesel zur Trinkwassertalsperre Frauenau, schier endlose Möglichkeiten und grenzenloses Bikevergnügen! Genussvoll und ohne große Anstrengung die Steigungen des Bayerischen Waldes meistern, das ist mit einem E-Bike möglich. Die Radwege im Landkreis Regen sind größtenteils auch zum E-Biken bestens geeignet. Ein gut ausgebautes Netz an Verleih- und Ladestationen steht ebenfalls zur Verfügung.

Radwege Niederbayern Radfahren Mountainbike Radtouren

Radwege im Landkreis Regen Mountainbiketouren und Genießer Radtouren

ANZEIGE

Radfahren in Regen und Umgebung: Bayerisch Eisenstein, Deggendorf an der Donau

Nationalpark-Radweg: anspruchsvolle Radtour mit 108 km Länge, Start: Zwieselerwaldhaus, Streckenverlauf: Lindberg – Frauenau – Spiegelau – Riedlhütte – Sankt Oswald – Neuschönau – Mauth – Finsterau – Grenzübergang Buchwald – Strazny (CZ) – Stozec (CZ) – Haidmühle. Hochpunkt: nahe Landegrenze Buèina / Finsterau, 1190 m, Tiefpunkt: Parkplatz Deffernik 618 m

Waldbahn-Radweg: überwiegend leichter Radweg, für Familien geeignet, mit 25 km Länge, größtenteils über freies Gelände. Streckenverlauf:  Deggendorf – Grafling – Diessenbau – Gotteszell – Ruhmannsfelden – Prünst – Patersdorf. 345 Höhenmeter, tiefster Punkt bei 310 m, höchster Punkt bei 619 m

Genussradwanderweg Bayerisch Eisenstein, Finsterau, Nationalpark Sumava: schwere und lange Radtour mit 137 km Länge – Streckenverlauf: Bayerisch Eisenstein – Regenhütte – Ludwigsthal bei Zwiesel – Lindbergmühle – Scheuereck – Spiegelhütte – Trinkwassertalsperre – Frauenau, Spiegelau, Altschönau – Neuschönau, Mauth – Finsterau – Nationalpark Sumava (Bucina – Kvilda – Modrava – Rokyta – Srni – Mechov – Prasily – Nova Hürka – Prameniste – Pancir – Spitzberg – Zelezna Ruda)

bayerisch-eisenstein-ortsansicht-ausflugsziele-panorama-1400

Genussradwanderweg von Bayerisch Eisenstein über Finsterau in den Nationalpark Sumava

Trans Bayerwald Mountainbike Etappentour: Fordernd wie eine TransAlp, erlebnisreich, mitten durch ursprüngliche Natur und Fahrspaß pur – die Mountainbike-Reiseroute Trans Bayerwald
ca. 700 km aufgeteilt in Nord und Südroute mit jeweils Sieben-Tagesetappen durch die schönsten Gegenden im Bayerischen Wald
Nordroute: 361 km, 8.350 hm, von Passau durch den Nationalpark Bayerischer Wald und entlang des Grenz- und Arberkamms.
Streckenverlauf: Passau – Wegscheid – Waldkirchen – Mitterfirmiansreut – Spiegelau – Bayerisch Eisenstein/Zwieslerwaldhaus – Lam – Furth im Wald
Südroute: 344 km, 8.300 hm von Furth im Wald über die MTB-Hotspots Sankt Englmar und Bischofsmais nach Passau und orientiert sich dabei am Donaukamm.
Streckenverlauf: Furth im Wald – Rötz – Stamsried – Falkenstein – Sankt Englmar – Bischofsmais – Eging am See – Passau

Radtour ab Zwiesel zur Trinkwassertalsperre Frauenau: leichte, familiengeeignete Rundtour, Streckenlänge 28 km, Höhenunterschied 289 m
Streckenverlauf: Stadtplatz Zwiesel – Frauenauerstraße – rechts Richtung Griesbach – Flanitz – Flanitzmühle – Radweg nach Frauenau – Freibad Oberfrauenau – Trinkwasserspeicher Dammkrone Nord – rechts Schachtenstraße – Dammkrone Süd – Pochermühle – Oberzwieselau – Golfplatz – Dampfsäge – Radweg nach Zwiesel

Radfahren Frauenau Trinkwassertalsperre Radwege Landkreis Regen

leichte Familien Radtour von Zwiesel zur Trinkwassertalsperre Frauenau

Radwegenetz im Landkreis Regen – Radtour nach Zwiesel, Viechtach, Drachselsried, …

Radfahren im Teisnachtal durch Bayerisch Kanada von Teisnach bis Viechtach: mittlere Radtour mit ca. 18 km Länge und 320 hm. Start in Teisnach bis Gumpenried, von da über die Schnitzmühle weiter bis nach Viechtach. Meist identisch mit dem Wanderweg Bayerisch Kanada Teisnach-Gumpenried und weiter Gumpenried – Schnitzmühle – Viechtach

Zellertal-Radweg von Bodenmais nach Kötzting: mittelschwere bis anspruchsvolle Radtour mit 31 km Länge – Etappen: Bodenmais – Mais – Oberried – Drachselsried – Poschingerhütte – Arnbruck – Gutendorf – Matzelsdorf – Kaitersbach – Höfern – Grub – Bad Kötzting

Lamer-Winkel-Arber-Radweg: anspruchsvolle Radtour mit 50 km Länge. Streckenverlauf: Miltach – Bad Kötzting – Lam – Bayerisch-Eisenstein, Höchster Punkt: Brennessattel 1030 m, tiefster Punkt: Miltach 395 m, Gesamthöhenmeter die es zu überwinden gilt: 1293 hm

Bayerisch Kanada Radtour am Fluss Schwarzer Regen Rückfahrt mit Waldbahn

idyllische Radtour im Landkreis Regen durch Bayerisch Kanada ab Teisnach – Gumpenried – Schnitzmühle – Viechtach

Schöne Radwege in Regen am Nationalpark Bayerischer Wald – Tipps für leichte Fahrradtouren in Niederbayern

ANZEIGE

Das könnte Dich auch interessieren …

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen