Sehenswürdigkeiten Bruck in der Oberpfalz Ausflugsziele und Freizeittipps

Bruck in der Oberpfalz ist ein Markt im Naturpark Oberer Bayerischer Wald. Historische Sehenswürdigkeiten, eine reizvolle Lage und abwechslungsreiche Freizeitgestaltung machen den Ort zu einem beliebten Ausflugsziel. Reste der Marktbefestigung und 3 Halbtürme aus dem Jahre 1489 sind von der historischen Stadtbefetigung noch erhalten. Sehenswert ist auch die Wallfahrtskirche St. Sebastian, Pfarrkirche St. Ägidius oder das Heimat- und Bauernmuseum Mappach. Der Freizeittipp schlechthin ist die Sand Oase Sulzbach mit Badesee, herrlichem Sandstrand, Kinder Spielplatz und Beach Volleyball Feld. rundum den See erwartet Sie eine wunderbare Natur zum Radfahren und Wandern.

Sehenswürdigkeiten Bruck in der Oberpfalz Ortsansicht

ANZEIGE

Ausflugstipps und Freizeitangebote in Bruck und Umgebung – Besonders sehenwertes

Sehenswürdigkeiten: Reste der Marktbefestigung, Halbtürme, der MArktbrunnen, Wallfahrtskirche St. Sebastian, Pfarrkirche St. Ägidius, Heimat- und Bauernmuseum Mappach

Freizeitangebote: Naherholungsgebiet Sand Oase Sulzbach mit Badesee, Kiosk, Duschen, WC, Liegewiese, Sandstrand, Spielplatz, Beach Volleyball Feld, Sand-Erlebnis-Weg durch den Kiefernwald mit verschiedenen Stationen Barfußpfad, Wassertretbecken… fitness Parcours

Ausflugsziele: Hammersee in Bodenwöhr Steinberger See, Burg Stockenfels und Stefling bei Nittenau, Natur und Wildtierpark Höllohe bei Teublitz

Bildergalerie Markt Bruck im Landkreis Schwandorf – Fotos vom Marktplatz, Brunnen, Kirche

ANZEIGE