Sehenswürdigkeiten in Leuchtenberg – Ausflugsziele, Freizeittipps & Burg Festspiele

Inmitten des Naturparks Oberpfälzer Wald liegt der idyllische Markt Leuchtenberg – Steil über den Tälern der Flüsse Luhe und Lerau in einer Höhenlage von 570 m erhebt sich die größte und noch am besten erhaltene Burgruine der Oberpfalz – die Burg Leuchtenberg, bekannt auch durch die Burg Festspiele von Mai bis August. Das Landestheater Oberpfalz bietet neben bayerischem Volkstheater, klassisches Schauspiel, Kinder- und Jugendtheater sowie modernes und experimentelles Theater auch Musiktheater auf der Freilichtbühne der Burgruine Leuchtenberg und weiteren Spielstätten. Zahlreiche weitere Sehenswürdigkieten und schöne Ausflugsziele in der Umgebung Erwarten Sie in dem verkehrsgünstig gelegenem Ort.

ANZEIGE

Weitere Sehenswürdigkeiten in Leuchtenberg – Tipps für Familien und Ausflüge

Sehenswertes in Leuchtenberg: Pfarrkirche St. Margaretha, Pfarrkirche Sankt Ulrich, Michldorf mit dem barocken Pfarrhof und dem alten Schulhaus, Naturschutzgebiet „Lerautal”, Naturdenkmal Hoher Stein, das Teufels Butterfaß ineinander verkeilte Steinriesen, die Eichenallee auf dem Herrmannsberg mit Kreuzweg zur Kapelle.

Ausflugsziele: Oberpfälzer Freilandmuseum, Ausflug zur Einkaufsstadt Weiden mit sehenswertem Keramikmuseum und der Therme, Schloss Burgtreswitz, Burg Trausnitz im Tal, Trausnitztalsperre

Familienausflüge: Hochseilgarten Te-Pa in Tännesberg, Sandberg Monte Kaolino Freizeitpark und Sommerrodelbahn, Freizeitzentrum Weiden mit Thermenwelt

Fotos vom Ort Leuchtenberg im Oberpfälzer Wald – Bilder der Pfarrkiche, Burg mit Turm…

Sehenswertes in der Umgebung – Freizeitangebote und Ausflugstipps bei Weiden

leuchtenberg-oberpfaelzer-wald-burg-ansicht-ort-panorama-1200.
Burg Leuchtenberg in der Oberpfalz
stolze Burg malerisch über den gleichnamigen Ort Leuchtenberg, eine der größten Burgruinen der Oberpfalz. Aufstieg zur Burg vom Marktplatz aus
weiterlesen ...
ausflugsziele-bayerischer-wald-sehenswürdigkeiten-niederbayern-oberpfalz
Schloss & Burgruine Parkstein
Burg Parkstein am Basaltkegel einst größte Burganlage der Oberpfalz auf dem Hohen Parkstein, heute wenige Mauerreste, herrliche Aussicht vom Plateau
weiterlesen ...
symbolbild naturbilder-schmetterlinge-tierfotos-pflanzen
KZ Gedenkstätte Flossenbürg
am historischen Ort Flossenbürg mit Originalgebäuden: Wachtürme, Krematorium, Häftlingsküche, erinnert an den täglichen Überlebenskampf der Häftlinge im Lager
weiterlesen ...
Wandern im Waldnaabtal
wildromantische Landschaft zwischen Falkenberg und Windischeschenbach, felsige Hänge, riesige Granitblöcke im Bachbett, Wanderwege rechts und links des Flusses
weiterlesen ...
ausflugsziele-bayerischer-wald-sehenswürdigkeiten-niederbayern-oberpfalz
Vulkanmuseum in Parkstein
Attraktion in Parkstein: Vulkanmuseum im ehemaligen Landrichterhaus. Highlight Vulkanausbruch multimedial aufbereitetet, Wissenswertes und Informatives ...
weiterlesen ...
hirschau-monte-karolino-sandboarding-camping-weisser-berg-panorama-760
Anfahrt Monte Kaolino in Hirschau
Karte für Anfahrt zum Monte Kaolino Erlebnispark in der Oberpfalz, mit Freibad, Sommerrodelbahn, riesiger Sandberg mit Sandskifahren, Spielmöglichkeiten für Kinder
weiterlesen ...
ausflugsziele-bayerischer-wald-sehenswürdigkeiten-niederbayern-oberpfalz
Torflehrpfad Mooslohe Weiden
interessanter Rundweg durch das Moorgebiet Mooslohe bei Weiden, Lehrpfad mit Infotafeln zum Torfabbau, Wissenswertes zum Moorweiher oder dem Schwedentisch
weiterlesen ...
ausflugsziele-bayerischer-wald-sehenswürdigkeiten-niederbayern-oberpfalz
Rundwanderweg Naturschutzgebiet Doost bei Neustadt / Waldnaab
Rundwanderung von Floß durch das mystische Naturschutzgebiet Doost bizarre Felsformationen im Girnitzbach tolle Ausblicke auf den Oberpfälzer Wald vom Bockl-Radweg
weiterlesen ...

ANZEIGE