Wanderung zum Aussichtsturm Rauher Kulm – Vulkan i.d. Oberpfalz

Schöne Wanderung zum Vulkan Rauher Kulm in der Oberpfalz – Der Rauhe Kulm in der Oberpfalz ist ein Vulkan, der nie ausgebrochen ist. Gekürt zum „Schönsten Naturwunder Deutschlands“ ist er heute nicht nur ein beliebtes Ausflugsziel sondern auch Lebensraum für seltene Tier- und Pflanzenarten. Der große Ringweg hinauf zum Basaltkegel und rundherum bietet schöne Ausblicke und etliche naturkundliche Überraschungen. Säulenförmige Basaltformationen und imposante Blockhalden oder die historischen Felsenkeller sowie der 25 m hohe Aussichtsturm am Rauhem Kulm sind jedenfalls eine Reise Wert.

ANZEIGE

Wandern zum Rauher Kulm Vulkan Berg mit Turm – Ausgangspunkt, Parkplatz, Anfahrt Adresse

Adresse vom Vulkanberg: Rauher Kulm Straße, 95514 Neustadt am Kulm
Ausgangspunkt 1 der Wanderung zum Turm am Rauhen Kulm:
Wanderparkplatz im Ort am Fuße des Vulkan Berges
Adresse für Anfahrt zum Parkplatz zum Aussichtsturm:
Marktplatz 39, 95514 Neustadt am Kulm
Länge und Dauer der kürzesten Wanderung zum Berg Gipfel: die einfache Wegstrecke beträgt ca 1,2 km und ca 20 Minuten Gehzeit

Ausgangspunkt 2 für Rauher Kulm Rundweg: Parkplatz Sandberg 1, 95514 Neustadt am Kulm
Länge vom Rundwanderweg ab Parkplatz: ca. 4,5 km langer Rundweg (Großer Ringweg) um den Vulkankegel, ca. 700 Meter direkter Aufstieg
Höhenmeter auf der Wandertour: ca. 167 Höhenmeter Unterschied sind zu überwinden. Tiefster Punkt ist der Parkplatz auf 559 Metern Höhe und der höchster Punkt ist der Turm auf 682 Höhenmetern.
Genaue Lage Aussichtsturm Rauher Kulm auf der Landkarte / Code für Google Maps Karte: RRHX+CX Neustadt am Kulm
Adresse Tourismus Information Neustadt am Kulm: Tourist Info & Stadtverwaltung, Marktplatz 39, 95514 Neustadt am Kulm – Telefon: 09648 / 273

Rundweg Vulkanlandschaft Rauher Kulm – Wanderweg zum Aussichtsturm

Highlights der Wanderung zum Vulkan Rauher Kulm in der Oberpfalz – Der 25 Meter hohe Aussichtsturm am Rauhen Kulm bietet eine grandiose Rundumsicht über das Fichtelgebirge mit dem Ochsenkopf, den Steinwald, Oberpfälzer Wald und die umgebenden Ortschaften. imposant sind die Basalt Blockhalden am Gipfel oder die über 200 Jahre alten Felsenkeller am Fuße des Vulkans. Schautafeln mit interessanten Informationen zur Natur und Landschaft.

Attraktionen und Sehenswürdigkeiten in der Umgebung – Viele  weitere Wandertouren bei Neustadt am Kulm. Verbinden Sie die Wanderung mit dem Besuch im nahen Klosterdorf Speinshart.

Weitere Sehenswürdigkeiten in Neustadt am Kulm und Umgebung – Tipps für Ausflugsziele im Landkreis Neustadt an der Waldnaab

Weitere Ausflugstipps und Freizeitangebote in Neustadt am Kulm und Umgebung: Kurpark, Freizeitpark, Sommerrodelbahn, Minigolf, Wanderwege, Radwege, Ausflugslokale und Ausflugsgaststätten, Nordic-Walking Strecken, Mountain-Bike Touren, Kinderparks und Familienpark, Ferienhütten und Berghütten, Gasthöfe und Biergarten, ….

ausflugsziele-bayerischer-wald-sehenswürdigkeiten-niederbayern-oberpfalz
Torflehrpfad Mooslohe Weiden
interessanter Rundweg durch das Moorgebiet Mooslohe bei Weiden, Lehrpfad mit Infotafeln zum Torfabbau, Wissenswertes zum Moorweiher oder dem Schwedentisch
weiterlesen ...
Wandern im Waldnaabtal
wildromantische Landschaft zwischen Falkenberg und Windischeschenbach, felsige Hänge, riesige Granitblöcke im Bachbett, Wanderwege rechts und links des Flusses
weiterlesen ...
ausflugsziele-bayerischer-wald-sehenswürdigkeiten-niederbayern-oberpfalz
Schloss & Burgruine Parkstein
Burg Parkstein am Basaltkegel einst größte Burganlage der Oberpfalz auf dem Hohen Parkstein, heute wenige Mauerreste, herrliche Aussicht vom Plateau
weiterlesen ...
ausflugsziele-bayerischer-wald-sehenswürdigkeiten-niederbayern-oberpfalz
Wandern am Walderlebnispfad Eschenbach in der Oberpfalz
tolle Erlebnisse und Abenteuer für Familien am "Holzweg“ Walderlebnispfad mit begehbarem Vogelhaus, Labyrinth, idyllische Weiheranlage, Floss, Insel, Spielplatz mit Seilbahn...
weiterlesen ...
doost-naturschutzgebiet-rundwanderweg-felsen-neustadt-waldnaab
Rundwanderweg Naturschutzgebiet Doost bei Neustadt / Waldnaab
Rundwanderung von Floß durch das mystische Naturschutzgebiet Doost bizarre Felsformationen im Girnitzbach tolle Ausblicke auf den Oberpfälzer Wald vom Bockl-Radweg
weiterlesen ...
ausflugsziele-bayerischer-wald-sehenswürdigkeiten-niederbayern-oberpfalz
Panorama Rundweg Flossenbürg zum Mittelpunkt Mitteleuropas
aussichtsreicher Rundweg, tolle Ausblicke nach Flossenbürg zur Burgruine und ins weite Oberpfälzer Land, viele Rastmöglichkeiten am kinderwagentauglichen Wanderweg
weiterlesen ...
ausflugsziele-bayerischer-wald-sehenswürdigkeiten-niederbayern-oberpfalz
Vulkanmuseum in Parkstein
Attraktion in Parkstein: Vulkanmuseum im ehemaligen Landrichterhaus. Highlight Vulkanausbruch multimedial aufbereitetet, Wissenswertes und Informatives ...
weiterlesen ...
symbolbild naturbilder-schmetterlinge-tierfotos-pflanzen
KZ Gedenkstätte Flossenbürg
am historischen Ort Flossenbürg mit Originalgebäuden: Wachtürme, Krematorium, Häftlingsküche, erinnert an den täglichen Überlebenskampf der Häftlinge im Lager
weiterlesen ...
leuchtenberg-oberpfaelzer-wald-burg-ansicht-ort-panorama-1200.
Burg Leuchtenberg in der Oberpfalz
stolze Burg malerisch über den gleichnamigen Ort Leuchtenberg, eine der größten Burgruinen der Oberpfalz. Aufstieg zur Burg vom Marktplatz aus
weiterlesen ...
hirschau-monte-karolino-sandboarding-camping-weisser-berg-panorama-760
Anfahrt Monte Kaolino in Hirschau
Karte für Anfahrt zum Monte Kaolino Erlebnispark in der Oberpfalz, mit Freibad, Sommerrodelbahn, riesiger Sandberg mit Sandskifahren, Spielmöglichkeiten für Kinder
weiterlesen ...
landkreis-neustadt-waldnaab-sehenswuerdigkeiten-rauher-kulm-fichtelgebirge-ausflugsziele
Wandern zum Aussichtsturm Rauher Kulm Oberpfälzer Vulkan
„Schönstes Naturwunder Deutschlands“ der nie ausgebrochene Vulkan + Basaltkegel Rauher Kulm, beliebtes Ausflugsziel und Lebensraum für seltene Tier-und Pflanzenarten,
weiterlesen ...

schöne Rundwanderwege in der Oberpfalz und tolle Aussichtstürme im Oberpfälzer Wald

ANZEIGE