Sehenswürdigkeiten in der Gemeinde Iggensbach Ausflugsziele in Niederbayern

Die Gemeinde Iggensbach in der Region Donau-Wald ist das Tor zum Naturpark Bayerischer Wald. Sie liegt direkt an der Autobahn A 3 und hat somit besten Anschluß an die Städte Deggendorf und Passau. Die schönsten Ausflugsziele in Niederbayern erreichen Sie von hier in kürzester Zeit. Die Kleine Ohe fließt durch das Gemeindegebiet, an dessen Ufern sich eine wunderschöne Naturlandschaft zum Wandern und Radeln befindet. Auch der neue Donau-Ilz-Radweg führt direkt an der Gemeinde vorbei.

ANZEIGE

Besonders Sehenswertes in Iggensbach – Freizeitangebote Wandern und Radfahren

Sehenswürdigkeiten: neubarocke Pfarrkirche Maria Namen in Iggensbach, Burgruine Schöllnstein, Wallfahrtskirche Handlab. Das Ratzinger Kreuz am gleichnamigen Wanderweg, errichtet von den Urgroßeltern des Papstes Benedikt XVI.

Freizeit: Radfahren am bekannten Donau-Ilz-Radweg oder in Holling, Wandern an der Kleinen Ohe und viele weitere schöne Wanderwege

 

ANZEIGE