Schöne Ausflugsziele bei Hohenau – Sehenswürdigkeiten Bayerischer Wald

Die Gemeinde Hohenau befindet sich zwischen den Städten Freyung und Grafenau und grenzt direkt am Nationalpark Bayerischer Wald. Der Ort liegt 812 m hoch auf einem Höhenrücken und bietet einen herrlichen Ausblick auf das Gebiet des Nationalparks vom Lusen über den Rachel bis zum Arber. Beliebte Ausflugziele sind vor allem der Baumwipfelpfad und das Tierfreigelände beim Informationszentrum Lusen bei Neuschönau (nur 6 km entfernt).

ANZEIGE

Sehenswürdigkeiten in Hohenau – Freizeitangebote, Sportmöglichkeiten & Wandern

Sehenswürdigkeiten in Hohenau: katholische Pfarrkirche St. Peter und Paul, Pfarrkirche in Schönbrunn, die Ameiskapelle bei Schönbrunnerhäuser, Auf der Lacke in Schönbrunn a. Lusen, Erasmus-Kapelle im Ortsteil Buchberg. Der Eulenpavillon (Eulenhaus) am Dorfplatz in Hohenau mit interessanten Informationen rund um die Eule und deren Lebensraum.
Freizeitangebote: Naturbadeweiher in Haslach (Pfarrerweiher) mit Beachvolleyballplatz, direkt an der B533, Naturkneippanlage in Schönbrunn a. Lusen (bei den Asphaltstockbahnen), Naturschutzgebiet Moorwald bei Kirchl-Wolfau
Sportmöglichkeiten: 2 Tennisfreiplätze beim Sportplatz in Hohenau, Asphaltbahn-Stock-Schießen in Bierhütte/Unterkashof, Schönbrunn a. Lusen und Kirchl Asphalt- und Eisstockbahnen.
Wandern: Kulturthemenweg Hohenau – Schönbrunn am Lusen, Bienenlehrpfad im Ortsteil Saulorn, Kapellenwanderwege Brunnenweg, Taferlweg und Klattenweg, Felswandergebiet Schönbrunn am Lusen…

Bilder der Nationalpark Gemeinde Hohenau der Ferienort im Landkreis Freyung-Grafenau

ANZEIGE