essbarer Wildpflanzenpark Waldeck EWILPA Kemnath in der Oberpfalz

Essbarer Wildpflanzenpark in Waldeck – EWILPA bei Kemnath Oberpfalz

Abwechslungsreicher Rundweg im Naturpark Steinwald bei Kemnath in der Oberpfalz – Der etwa fünf Kilometer lange Wanderweg führt durch die in den Jahren 2016/2017 angelegte und 2018 eröffnete Parklandschaft EWILPA nahe dem schönen Dorf Waldeck bei Kemnath in der Oberpfalz. Infotafeln auf denen der Besucher Hinweise zu den wichtigsten essbaren Wildpflanzen und zu unterschiedlichen Themen der jeweiligen Teilfläche findet, säumen den Weg. Den Wanderer erwartet ein abwechslungsreiches und informatives Naturerlebnis mit sieben Flächen der Ewilpa auf dem Schlossberg und sechs Flächen in der benachbarten Feldflur westlich von Waldeck.

kräuterwanderung-oberpfalz-essbare-wildkräuter

Natur, Pflanzen und Kräuter entdecken und probieren im Kräuterpark Waldeck


Essbare Wildpflanzen bei Kemnath – Parkplatz Rundweg mit Waldecker Schlossberg

Ausgangspunkt Wildpflanzenpark Rundweg: Parkplatz am Sportplatz vom SV Waldeck e.V. – Wanderparkplatz EWILPA
Adresse für Anfahrt zum Wanderparkplatz Waldeck: Köglitzer Straße 8, 95478 Kemnath
Länge vom Rundwanderweg im Park: ca. 6 km langer Rundweg mit 13 Stationen
Dauer der Wanderung essbare Wildpflanzen: reine Gehzeit: 1,5 Stunden – aber ca. 3 bis 4 Stunden sind einzuplanen für Pausen & Besichtigung Burgruine Waldeck
Genaue Lage Wildpflanzenpark auf der Landkarte / Code für Google Maps Wanderkarte: VW7R+2R Kemnath
Empfehlung Unterkunft im Landkreis Tirschenreuth: Übernachtung in der Pension Beer in Mähring – Kategorie: Pension, Zimmer mit Frühstück, Ferienwohnung, Adresse: Gästehaus Beer, Marienbader Straße 225, 95695 Mähring
Adresse Tourismus Information Kemnath: Touristinfo VG, Stadtplatz 38, 95478 Kemnath, Telefon:  09642 – 707717

naturfotos-pflanzen-schmetterlinge-tierbilder

Naturerlebnis im Landkreis Tirschenreuth – Kräuterwanderung in der Oberpfalz

Rundgang im essbaren Wildpflanzenpark in der Oberpfalz – EWilPa in Waldeck

Highlights der Wanderung im Wildpflanzenpark im Oberpfälzer Wald – Sie können den kostenfreien Ewilpa (essbaren Wildpflanzenpark) gerne auf eigene Faust oder im Rahmen einer Führung erkunden. Dabei dürfen die hier wachsenden Wildpflanzen gerne gesammelt und probiert werden. Außerdem werden auch Seminare zum sicheren Erkennen und Zuordnen von Wildpflanzen sowie deren Zubereitung angeboten. Der „wilde“ Park bietet aber nicht nur den Menschen ein Naturerlebnis sondern vor allem auch der Pflanzen- und Tierwelt ein Rückzugsgebiet.

 

Wildpflanzen Lehrpfad bei Kemnath in der Oberpfalz – Erlebnisweg ab Waldeck

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen am Rundweg essbare Wildpflanzen – unterschiedliche Lebensräume bieten essbaren Wildpflanzen je nach deren Ansprüchen einen geeigneten Platz zum wachsen und gedeihen: der trockene, felsige Südhang unterhalb der Burg, unterschiedliche Waldtypen, Feldhecken, eine Streuobstwiese, eine Ackerbrache oder die Feuchtwiese. Nährstoffarme und nährstoffreiche Bereiche oder sonnige und schattige Abschnitte bieten eine erstaunlich große Vielfalt an essbaren Wildpflanzen auf kleinstem Raum.

 

Wanderkarte Essbarer Wildpflanzenpark – Rundweg Karte mit Schlossberg, Burgruine, Marktplatz Waldeck

Ausgangspunkt Parkplatz Wildpflanzenpark: Parkplatz EWILPA am Sportplatz Waldeck: Köglitzer Straße 8, 95478 Kemnath

Gesamtstrecke: 6405 m
Maximale Höhe: 630 m
Minimale Höhe: 491 m
Gesamtanstieg: 334 m
Gesamtabstieg: -331 m
Download file: kemnath-waldeck-wildpflanzenpark-erlebnisweg-lehrpfad.gpx

 

Weitere Sehenswürdigkeiten in Kemnath und Umgebung – Tipps für Ausflugsziele im Landkreis Tirschenreuth

Weitere Ausflugstipps und Freizeitangebote in Kemnath und Umgebung: Stadtpark, Kurpark, Freizeitpark, Kinderparks und Familienpark. Sommerrodelbahn, Minigolf, Wanderwege, Radwege, Nordic-Walking Strecken und Mountain-Bike Touren. Partylocation oder Hochzeitslocation, Ausflugslokale und Ausflugsgaststätten. Tipps für Ausflüge, Freizeitangebote, Spaziergang oder Rundtour. Spielplatz für Jugendliche, Kinderspielplatz oder Abenteuerspielplatz. Ferienhütten und Berghütten, Gasthöfe und Biergarten.

ausflugsziele-bayerischer-wald-sehenswürdigkeiten-niederbayern-oberpfalz
den Wald mit allen Sinnen erleben, reizvolle Landschaft im Naturpark Steinwald, verschiedene Stationen: heimische Wildtiere, Streuobstwiese,Tierweitsprung, Guckrohre ...
Weiter zum Ausflugsziel
Wanderung zur Ausflugsgaststätte Waldhaus im Steinwald nahe Erbendorf mit Infostelle der Bayrischen Staatsforsten, Geopark Bayern-Böhmen und Naturpark Steinwald
Weiter zum Ausflugsziel
Waldlehrpfad mit Informationstafeln und sehenswerten Naturhighlights im Steinwald, bizarre Felsformationen, toller Ausblick über die Oberpfalz, Einkehr im Waldhaus
Weiter zum Ausflugsziel
Die Platte im Landkreis Tirschenreuth mit 946m höchster Berg im Steinwald. Am Gipfel markanter Aussichtsturm Oberpfalzturm Weitblick über Oberpfälzer Wald
Weiter zum Ausflugsziel
steinwald-hackelstein-felsformation-klettern-felsenwanderweg
sehenswertes, leicht erreichbares Wanderziel die imposante Felsformation Hackelstein im Steinwald bei Fuchsmühl, beliebter Kletterfelsen, Weihnachtsmarkt
Weiter zum Ausflugsziel
tirschenreuth-sehenswürdigkeiten-oberpfalz-ausflugsziele-kunstwerk
Entlang des Phantastischen Karpfenweg befinden sich künstlerisch verschieden gestaltete Karpfen, schöner Spielplatz mit Spielschiff, Karpfenbrunnen zum Kneippen...
Weiter zum Ausflugsziel
steinwald-ausflugsziele-oberpfalzturm-aussichtsturm-sehenswürdigkeiten
Aussichtsturm auf der 946m hohen Platte Aussichtskanzel mit herrlicher Fernsicht auf Oberpfälzer Wald, Steinwald & Fichtelgebirge, Ausgangspunkte zur Wanderung, Adresse
Weiter zum Ausflugsziel
schöne Stadt mit vielen Sehenswürdigkeiten im Naturpark Steinwald, Freizeitzentrum mit Erlebnisbad, Heimatmuseum, Lorettokapelle tolle Wanderausflugsziele am Pfaben
Weiter zum Ausflugsziel
sehenswerte Ruine im Steinwald beliebtes Ausflugsziel für Wanderer 2,3km östlich der Platte, einzigartige Lage inmitten bizarrer Steinformation, hohe Granitfelstürme
Weiter zum Ausflugsziel
Ausflugsziele Falkenberg Sehenswürdigkeiten Oberpfalz Ferienort Burg Kirche
herrliche Lage an der Waldnaab, Wahrzeichen Burg Falkenberg am Felsenturm, Denkmal am Kalvarienberg, Ausflüge & Freizeitangebote, Badesee Seidlersreuther Weiher
Weiter zum Ausflugsziel
Schöne Wanderung im Steinwald zur Dreifaltigkeitskapelle & Ruine Weissenstein, am Steinwald Höhenweg, Abstecher zum Oberpfalzturm am Gipfel der Platte (946m)
Weiter zum Ausflugsziel
Felsenwanderweg im Naturpark Steinwald in der nördlichen Oberpfalz mit zahlreichen bizarr geformten Felsengruppen, Hauptgipfel Große Platte, mit Aussichtsturm Oberpfalzturm
Weiter zum Ausflugsziel

Top Rundwanderwege in der Oberpfalz – Familien mit Kinder Rundweg im Oberpfälzer Wald


Das könnte dich auch interessieren …