Höhenwanderung Bayerischer Wald Nationalpark Wandern

Bayerischer Wald Nationalpark Wandern – Höhenwanderwege und Rundwege

Der Bayerische Wald eine urwüchsige Landschaft mit einem rauen Klima am Ende der zivilisierten Welt – so wurde der Bayerische Wald lange Zeit gesehen. Heute ist das ursprüngliche Mittelgebirge ein ideales Wandergebiet für Groß und Klein. Aussichtsreiche Höhenwanderungen und anspruchsvolle Steige sowie gemütliche Rundwege wie die Runde auf den Gallner sind hier zu finden. So haben ambitionierte Wanderer wie auch Familien mit Kindern ihren Spaß beim Wandern auf den schönsten Höhenwanderungen im Nationalpark Bayerischer Wald

nationalpark-wandern-bayerischer-wald-rundwege-am-falkenstein-panorama-1400

Wandern im Nationalpark Bayerischer Wald

Die schönsten Höhenwanderungen im Nationalpark Bayerischer Wald

  • Goldsteig Wanderweg – an einem Tag über acht Tausender. Daten zur Höhenwandertour 8-Tausender Tour: Startpunkt am Gasthof Parkplatz am Eck, Dauer der Wanderung ca. 6 bis 7 Stunden, Ziel der Kammwanderung ist der Große Arber. Mehr Infos zur 8-Tausender Wanderung: hier weiterlesen
  • Zwercheck-Osser Wanderung aussichtsreiche Wanderung auf dem Grenzkamm “Künisches Gebirge” vom Zwercheck zum Osser mit Blick über den Lamer Winkel zum Arbermassiv sowie auf die Karseen auf der böhmischen Seite. Mittelschwere Wanderung mit einer Gehzeit von ca 4,5 Stunden und mit 15,2 km Länge, steinig-wurzeliger Grenzsteig, ansonsten Forst- und Waldwege, Ausgangspunkt ist der Wanderparkplatz Scheiben (1050 m), an der Scheibenstraße östlich von Lohberg. Mehr erfahren zur Zwercheck-Osser Tour: hier klicken
lam-grosser-osser-gipfelkreuz-wanderwege-bayerischer-wald

Wanderung auf dem Grenzkamm “Künisches Gebirge” vom Zwercheck zum Osser

Höhenweg und Kammwanderungen im Bayerischen Wald – Hoher Bogen & Falkenstein

  1. Hohen Bogen Wanderung vom Parkplatz am Berggasthof am Eck über den Riedelstein mit dem Waldschmidt Denkmal, weiter zum Kletterfelsen Rauchröhren, Einkehrmöglichkeit in der Kötztinger Hütte, Räuber Heigl Höhle und der Abstieg nach Bad Kötzting. Weitere Infos zur Hohen Bogen Wanderung: mehr Infos
  2. Höllbach-Falkenstein Runde Wanderung durch eines der ursprünglichsten Gebiete des Nationalparks durch das Höllbachgspreng bei Lindberg, eine der urtümlichsten Schluchten des Bayerischen Waldes auf den aussichtsreichsten Gipfel, den Falkenstein, eine Leichte Tour mit einer Gehzeit von 3,5 Stunden, Länge: 11,3 km, Wurzelwege, steinige Steige und bequeme Forstwege. Ausgangspunkt ist die Weiße Brücke (663 m), Parkplatz an der Spiegelhüttenstraße oberhalb von Lindberg Wandern am Falkenstein
nationalpark-falkenstein-wanderung-urwaldgebiet-höllbachgspreng-wasserfall

Wandern am Falkenstein durch das Höllbachgspreng bei Lindberg

Bayerischer Wald Höhenwanderwege und Gipfelsteige – Rundwanderwege Dreisessel, Rachel, …

  1. Höhenwanderweg am Dreisessel Berg im Dreiländereck Bayerischer Wald. Ausgangspunkt: Dreisesselparkplatz, Adresse für Anfahrt: FRG13 Dreisesselparkplatz, 94089 Pleckensteiner Wald. Sehenswürdigkeiten: Dreisesselfelsen, Hochstein, Berggasthof Dreisessel, Bayerischer Plöckenstein, Steinernes Meer. Dauer der Wandertour: ca. 3 Stunden bis zum steinernen Meer und zurück. Dreisessel Wanderung
  2. Eiszeitlehrpfad Rachelsee: Urwald- und Eiszeitlehrpfad zum Rachelsee eine naturschöne und lehrreiche Kurzwanderung im Nationalpark Bayerischer Wald,  7 km lange, schwierige Tour mit einer Gehzeit von ca. 2,5 Stunden. Sie wandern auf Wurzelwegen, steinigen Steigen und bequemen Forstwegen. Ausgangspunkt ist die Racheldiensthütte auf 875 m Rachel
  3. Hadriwa Höhenwanderung neuer Felsenwanderweg bei Elisabethszell und Haibach mit faszinierenden Ausblicke am Hadriwaberg, knapp 3 Kilometer lang, schöne Ausblicke über das Donautal und das Voralpenland. Der Weg führt direkt über Felsgipfel und Naturboden mit Wurzeln und Steinen, ist daher nur für Geübte geeignet. Start ist am Riedernkreuz.(Urlaubsregion Sankt Englmar) Mehr zu dieser Wanderung

Wanderkarte Bayerischer Wald Acht Tausender an einem Tag wandern – gpx Karten Download

Ausgangspunkt Wanderparkplatz 8 Tausender Tour: Adresse für Anfahrt: Parkplatz am Berggasthof, Eck 2, 93474 Arrach

 

Wanderungen im Bayerischen Wald Zentrum – Wandertouren im Nationalpark und Rundherum

lusen-wandern-finsterauer-lusensteig-felsen-gipfel
Lusensteig, eine eher weniger bekannte Wanderroute zum Lusengipfel, gerade deswegen empfiehlt sich die Tour für Ruhe und Einsamkeitssuchende Wanderer
weiter zur Wandertour
1a-naturbilder-bayerischer-wald-baumstumpf-totholz-fotos
Holzbohlensteig durch neu entstandenen Urwald am Berg Rachel. Themenweg informiert über Entwicklung eines gesunden Bergwaldes im Bayerischen Wald.
weiter zur Wandertour
Wandern ab Scheuereck zum Jährlingsschachten, Scheuereckberg & Schachtenhaus
Wandern zum Schachtenhaus, Scheuereckberg ab Wildgehege Scheuereck bei Lindberg, toller Ausblick in den Nationalpark Šumava, Rückweg über die Hochweide Totenschädel
weiter zur Wandertour
lindberg-rundweg-felsentor-dachsenstein-aussichtsfelsen-bayerischer-wald
abwechslungsreiche Wanderung mit interessanten Highlights: Hanslkreuz, Felsentor am Dachsenstein, Neumeier Kreuz, Glasmacherkapelle, Felsen Kanapee
weiter zur Wandertour
felsenwandergebiet-grosse-kanzel-gipfelkreuz-felsen
Mächtige Steinblöcke, urtümliche Felsen und umwerfende Aussichtspunkte Große und Kleine Kanzel umgeben von urwaldartigen Wäldern bei Mauth und Neuschönau Sagwassersäge
weiter zur Wandertour
ausflugsziele-bayerischer-wald-sehenswürdigkeiten-niederbayern-oberpfalz
11km lange Wanderung zum 50-Tonnen-Wackelstein bei Saldenburg mit schönen Kletterfelsen für Kinder, Start in Thurmannsbang über Entschenreuth
weiter zur Wandertour
lusen-wandern-gipfel-himmelsleiter-felsen-blockmeer
anspruchsvolle Kamm-Wanderung entlang vom Grenzpfad Deutschland-Tschechien über die Gipfel von Lusen, Plattenhausenriegel mit Pilotenmarterl zum Rachelgipfel
weiter zur Wandertour
arbersee-kleiner-rundwanderweg-schwimmende-inseln-ausflugsziele-gaststätte
Fordernde Wandertour zum kleinen Arbersee vorbei an den Sollerbachwasserrfällen und zur Mooshütte, tolle Einblicke ins Naturschutzgebiet mit ursprünglicher Natur
weiter zur Wandertour
falkenstein-berg-wanderung-gipfelkreuz-nationalpark-panorama-1400
urtümliche Waldlandschaft am Großen Falkenstein im Nationalpark Bayerischer Wald, älteste Urwaldreste Mitteleuropas, absolut sehenswert das Höllbachgespreng
weiter zur Wandertour
lindberger-schachtenwanderung-wanderweg-infotafeln
leichte Schachtenwanderung zur Lindberger Schachtendiensthütte mit Rastplatz, schöne Aussicht auf Großen und Kleinen Rachel, knorrige Schachtenbuche, seltene Pflanzen
weiter zur Wandertour
Viechtach Grosser Pfahl Rundweg Quarz Felsen Wanderung
gemütliche Wanderung vorbei an einigen Sehenswürdigkeiten: Großer Pfahl, Pfahlheiden, ehemaliger Steinbruch mit alten Maschinen, tolle Aussichten,...
weiter zur Wandertour
Wanderung mit 3 Gipfelkreuzen und toller Aussicht vom Großen Arbersee zum Stallriegel mit Gipfelkreuz zum Großen Arber, Rückweg über den
weiter zur Wandertour
sankt-englmar-predigtstuhl-1024-höhenmeter-berg-wanderung-gipfelkreuz
Wandern durch dichte Wälder am Predigtstuhl Gipfel mit unvergleichlicher Aussicht auf den Bayerischen Wald, markierte Wanderwege, Forststraßen, Pfade, Felsformationen ...
weiter zur Wandertour
Wandern im Nationalpark Bayerischer wald Wanderungen
leichte Wanderung auf gut ausgebauten Weg zum bekannten Ausflugsziel Zwieseler Schwellhäusl an der Schmalzbachschwelle. Am Schwellkanal und der Großen Deffernik
weiter zur Wandertour
Wandern durch ehemalige Hochweiden im Nationalpark, durch einzigartige Wald Weideflächen mit knorrigen alten Bäumen und durchs Moorgebiet mit Latschensee
weiter zur Wandertour
ausflugsziele-bayerischer-wald-sehenswürdigkeiten-niederbayern-oberpfalz
Der Stausee als Ziel einer ausgedehnten Wanderung von Grafenau oder Schönberg aus, interessante Sehenswürdigkeiten entdecken, schöner Rundweg um den See
weiter zur Wandertour
bodenmais-kronberg-rundwanderweg-gipfelkreuz-kammwanderung
toller Aussichtspunkt Harlachberger Spitze mit Gipfelkreuz und Rastplatz. Naturidyll Gutsalm Harlachberg, Berggasthof mit Ausblick, hölzerne Kapelle, Kronberg Gipfel.
weiter zur Wandertour
Abwechslungsreiche Schachten und Hochmoor Wandertour im Nationalpark Bayerischer Wald in einer einsamen, stillen Landschaft, wilde Schönheit, Filze und Moore
weiter zur Wandertour
felsenwandergebiet-grosse-kanzel-gipfelkreuz-aussichtsfelsen
kurze Rundtour durchs Felswandergebiet ab Jugendwaldheim Glashütte mit 4,5 Kilometer Länge, anstrengend aber mit traumhaften Ausblicken vom Gipfelfelsen Kleine Kanzel
weiter zur Wandertour
zwiesel-urwalderlebnisweg-watzlik-hain-baumriesen-panorama
Wandern am Urwalderlebnisweg Hans-Watzlik-Hain bei Zwiesel, Wanderung ab Zwieslerwaldhaus zum Schwellhäusl zurück am Schwellsteig entlang
weiter zur Wandertour
sonnen-planetenweg-wanderung-bayerischer-wald
6,8km langer Weg im Sonnensystemmodell, vermittelt Eindruck der riesigen Entfernungen zwischen der Sonne und seinen Planeten, Ziel beim Aussichtsturm Oberfrauenwald
weiter zur Wandertour
1a-naturbilder-bayerischer-wald-baumstumpf-totholz-fotos
schöne Wanderung im Nationalpark Bayerischer Wald nahe Bergdorf Finsterau, leichte Tour ohne große Höhenunterschiede zur Hammerklause, Teufelsbach, Hochmooor Finsterauer Filz
weiter zur Wandertour
lindberger-schachten-wanderung-nationalpark-rundwanderweg
Schachtentour ab Buchenau über die Schachten & Hochmoore im Bayerischen Wald. Trinkwassertalsperre Frauenau, Hirschbachschwelle, Erlebnis-Rundweg Wolf
weiter zur Wandertour
Wandern zum Siebensteinkopf Gipfelkreuz Rundweg Aussichtspunkt
idyllische Grenzwanderung durch einzigartige urtümliche Natur, geschichtsträchtige Region an der Bayerisch-Böhmischen Grenze. Ehemalige Triftkanäle, Hochmoor Finsterauer Filz...
weiter zur Wandertour
nationalpark-falkenstein-wanderung-urwaldgebiet-höllbachgspreng-wasserfall
ein wildromantischer Wandersteig durch eine bizarre Urwaldlandschaft in der Schlucht vorbei am Höllbachfall, durch urtümlichen Mischwald bis zum aussichtsreichen Gipfel
weiter zur Wandertour
1a-naturbilder-bayerischer-wald-baumstumpf-totholz-fotos
ursprüngliche Natur mit Mischwäldern, entlang der naturbelassenen Wolfsteiner Ohe, schöne Aussichten, hügelige Landschaft, Heiblmühle, Hammermühle, Messerschmidmühle
weiter zur Wandertour
tosende Wasser der Großen Ohe, ausgeschliffene Strudellöcher, tiefe Felsschluchten, einzigartige Fauna, für Naturliebhaber und Wanderer ein Muss
weiter zur Wandertour
Wanderung ab Bayerisch Eisenstein entlang am Grenzsteig oder ab Brennes zum verstecktem Kreuz mit Aussichtsfelsen und Bankerl oberhalb der Brennesstraße.
weiter zur Wandertour
böbrach-pilgerweg-wolfgangskapelle-felsen-rundweg-niederbayern
Wanderung von Böbrach zum Wolfgangsriegel und Aussichtspunkt Sternknöckel über den steil ansteigenden Pilgerweg mit massiven Steinstufen zur Wolfgangskapelle.
weiter zur Wandertour
symbol-bilder-wanderungen-oberpfalz-felsen-fotos
Wanderung über 2 Gipfel, ein bekanntes Ausflugsziel, Aussichtsturm bei Schöneck am Oberberg, eher unbekannter Berggipfel Anis mit Gipfelkreuz und Anishöhle
weiter zur Wandertour

Das könnte dich auch interessieren …