Brennberg Wandern zum Eichelberg, Kraxenmann & Opfersteine

Wanderkarte Brennberg Wandern zum Eichelberg & Heilingholz nähe Regensburg

Interessante Rundwanderung bei Brennberg in der Oberpfalz – auf diesem teils unmarkierten Wegen entdecken wir eine besondere Felsformation mit den Namen Kraxenmann, einige Opfersteine und einen Wackelstein. Zum Schluss der Wanderung erklimmen wir den Burgberg in Brennberg mit der sehenswerten Burgruine. Vom hölzernen Aussichtsturm genießt man einen phantastischen Ausblick über den hügeligen Vorderen Bayerischen Wald.

Felsenturm Kraxenmann bei Brennberg

gigantischer Felsenturm bei Außenlehen Brennberg genannt Kraxenmann

Wanderung zum Kraxenmann, Wackelsteine & Opfersteine – Ausgangspunkt & Wanderparkplatz

Ausgangspunkt Rundwanderung Felsformationen: Parkplatz bei der Raiffeisenbank Falkenstein-Wörth eG in Brennberg
Adresse für Anfahrt zum Wanderparkplatz Brennberg: Höllbachstraße 2, 93179 Brennberg
Länge vom Wanderweg mit Schalensteinen & Opfersteinen: ca. 12 km langer Rundweg
Dauer der Wanderung zum Kraxenmann: ca. 3,5 bis 4 Stunden Gehzeit sind einzuplanen je nach Tempo und Pausen
Wegbeschreibung & Markierung der Wanderroute: Der Wanderweg ist mit größtenteils unmarkiert

Rundwanderweg Brennberg - Felsen im Schwarzholz

am Wanderweg Brennberg sehenswerte Felsen im Schwarzholz

Weitere Infos zum Rundweg Brennberg, Eichelberg, Heiligholz, Bruckbach, Bibersbach

Streckenverlauf & Etappen vom Rundweg: Bräufeldweg – Ziegenhäusl – Felsen am Schwarzholz – Wackelstein am Eichelberg – Opfersteine Heilingholz – Hauptstraße zw. Bruckbach und Forstmühle – Falkenlehen – Kraxenmann Felsen – Schrottenloh – Wetzelsdorf – Hauptstraße zw. Bruckbach und Gfäll – Brennberg – links in die Marienstiftstrasse und gleich wieder links in den Hofbergweg – Wackelstein Hofberg – Auerturm – Burgensteig Brennberg – Burgruine Brennberg – Aussichtsturm – Pfarrkirche St. Rupert – Gemeinde Brennberg, Lerchenfeldstraße 1, 93179 Brennberg – Höllbachstraße – Parkplatz Start und Ziel
Schwierigkeitsgrad der Wanderung: mittelschwere Wandertour mit normaler Fitness & Grundkondition zu schaffen
Höhenmeter auf der Wandertour: ca. 580 Höhenmeter Unterschied sind zu überwinden. Höchster Punkt ist der Aussichtsturm der Burgruine Brennberg auf 642 Metern Höhe und der tiefste Punkt ist nähe Hintergrub auf 487 Höhenmetern.

Wanderung ab Brennberg mit dem Highlight Burgruine & Aussichtsturm

Highlight am Ende der Wanderung die Burgruine Brennberg mit Aussichtsturm

Bilder der Opfersteine, Wackelsteine und Schalensteine im Landkreis Regensburg in der Oberpfalz

Highlights der Wanderung Opfersteine und Wackelsteine bei Brennberg – Am Eichelberg mitten im Wald oberhalb dem Ortsteil Zwinger etwas abseits vom Weg soll sich ein Wackelstein befinden, leider haben wir diesen bei unserer Wanderung nicht gefunden. Weiter des Weges in Richtung Bibersbach machen wir noch einen Abstecher zu den Opfersteinen im Heilingholz. Aus dem Wald heraus über die Straße gehts weiter zum Kraxenmann (siehe Beschreibung unten) Zurück Richtung Brennberg gibts am Hofberg einen weiteren Wackelstein bevor wir über den Burgensteig hinauf die Burg Brennberg erklimmen. Der Aussichtsturm bietet einen phantastischen Rundumblick weit übers Land Die Mauerreste der Ruine zeigen einen Einblick über die einstige Größe der Burganlage.

Kraxenmann Wanderung Brennberg - Opfersteine im Heilingholz

Brennberg Rundwanderung Kraxenmann – Opfersteine im Heilingholz

Beschreibung & Infos zur Sehenswürdigkeit & Felsformation Kraxenmann am Falkenberg

Attraktionen und Sehenswürdigkeiten am Wanderweg Brennberg Falkenberg – Der Kraxenmann am Falkenberg befindet sich in einem Waldstück bei den Weilern Außenlehen und Falkenlehen. Diese einzigartige Felsformation wird den Namen mehr als gerecht, meterhohe übereinander getürmte Felsenblöcke wobei der oberste Felsblock etwas seitlich verschoben an einem Eichenbaum angelehnt ist. Dahinter befinden sich weitere hoch aufragende Felsen durch die man hindurchgehen kann.

Wanderung zum Kraxenmann am Falkenberg bei Außenlehen

gigantischer Felsen ganz oben beim Kraxenmann am Falkenberg

Lage der Gipfel & Attraktionen – Tourist Info, Unterkunft & Übernachtung in Brennberg Umgebung

Exakte Position Felsenturm Kraxenmann / Code für Google Wanderkarte: 39M6+GQ Brennberg
Ungefähre Lage Wackelstein Eichelberg / Code für Google Maps Landkarte: 39C9+2C Brennberg
Ungefähre Position Opfersteine Heilingholz / Code für Google Karte: 39F5+5W Brennberg
Genaue Lage der Burg Brennberg auf der Karte / Code für Google Wanderkarte: 39CX+PP Brennberg
Empfehlung Unterkunft am Wanderweg: Übernachtung am Biohof Holzhaus – Adresse: Biobauernhof, Engelsberg 1, 93179 Brennberg – Kategorie: Reiterhof, Ferienhof, Bauernhof, Ferienwohnung und Ferienhaus
Adresse Tourismus Information Brennberg: Tourist Info, Gemeinde Brennberg, Lerchenfeldstraße 1, 93179 Brennberg, Telefon: 09482 – 94030

Ausblick zur Burgruine Süssenbach am Rundweg Brennberg Kracksenmann

Blick zur Burgruine Süssenbach am Rundweg Brennberg Kracksenmann

Wanderkarte Brennberg – Karte vom Rundweg bei Regensburg mit Schalenstein & Wackelstein

Ausgangspunkt Wanderparkplatz Brennberg Raiffeisenbank: Adresse für Anfahrt: Höllbachstraße 2, 93179 Brennberg

Gesamtstrecke: 11825 m
Maximale Höhe: 642 m
Minimale Höhe: 487 m
Gesamtanstieg: 585 m
Gesamtabstieg: -588 m
Download file: brennberg-wackelstein-felsformationen-kraxenmann-rundwanderweg-bruckbach.gpx

 

Steine und Zwergenhaus am Eichelberg bei Brennberg

Felsen am Eichelberg mit “Zwergenhäuschen”

Weitere Sehenswürdigkeiten in Brennberg und Umgebung – Tipps für Ausflugsziele im Landkreis Regensburg

Tipps für Ausflüge und Freizeit Aktivitäten bei Brennberg: Sehenswertes, Wandertipps, Attraktionen, Freizeitangebote, Reiseziele, Rundwanderwege, Highlights, …

falkenstein-wanderweg-schlafende-schlange-felsformationen
einzigartige Felsformationen versteckt im Wald, Felsengebilde wie die schlafende Schlange, riesige Hinkelsteine, Rundweg mit Aussichtspunkt zur Kirche Marienstein
weiterlesen ...
falkenstein-markt-alter-lokschuppen-freizeittipp-austellung-panorama-1200
Der Alte Lokschuppen in Falkenstein ist ein Ausstellungsraum mit einzigartigem Ambiente, ein Forum für kreative Künstler
weiterlesen ...
marienstein-wanderung-falkenstein-wanderwege-oberpfalz
schöne, leichte Wanderung zu Beginn durch den Schlosspark mit bizarren Felsformationen über den Lauberberg nach Marienstein
weiterlesen ...
burg-falkenstein-felsenpark-schlosspark-froschmaul-felsen
intakte Ritterburg umgeben von riesigen alten Bäumen im 12 ha. großem Felsenpark. Einzigartige Felsformationen Froschmaul, Herzbeutelgässchen, Himmelsleiter
weiterlesen ...
falkenstein-kloster-hofstetten-pallotiner-panorama
Stille Urlaubstage und Exerzitien für Frauen und Männer im Palottiner Kloster bei Falkenstein, Spaziergang am schön angelegten Vinzenz-Palotti Rundweg
weiterlesen ...
wiesenfelden-schloss-hochzeitslocation-weihnachtsmarkt
beliebte Hochzeitslocation für romantische Hochzeit im Schloss oder andere Feierlichkeiten, weihnachtlicher Kunsthandwerkermarkt im Advent,
weiterlesen ...
Bewegungsparcours für alle Altersgruppen, neben Freibadgelände‚ Fitnesspark in naturnaher Holzbauweise aus heimischen Materialien, Koordination und Kraft trainieren
weiterlesen ...
Schlupfsteine Ronberg Wanderung Felsentor Opfersteine Bayerischer Wald
einfache Wandertour durch den Falkensteiner Vorwald bei Michelsneukirchen Schlupfsteine, Opfersteine, der Schwammerlstein oder Highlights wie Amselkirche und Mariengrotte
weiterlesen ...
wandergebiet-höllbachtal-falkenstein-ausflugsziele-regensburg
Wanderung im Naturschutzgebiet Höllbachtal bei Falkenstein, Brennberg und Regensburg. Der Höllbach bahnt sich seinen Weg zwischen mächtigen Gesteinsbrocken.
weiterlesen ...
falkenstein-winterwanderweg-oelbergkapelle-tannerl-burgansicht
Winterwanderung am Wanderweg Tannerlweg, Ölbergkapelle zum Tannerl, idyllische Kapelle im Wald, Hohen Kreuz, zurück am Radweg, tolle Ausblicke zur Burg
weiterlesen ...
Burg Falkenstein in der Oberpfalz Ritterburg in Bayern
gut erhaltene Burganlage aus dem Mittelalter umgeben vom Natur + Felsenpark, Aussicht vom Bergfried, Burgrestaurant, Biergarten, Burghofspiele, Hochzeit feiern, Ritteressen
weiterlesen ...
Naturbilder aus Bayern Blumen Schmetterlinge Naturfotos Bayerischer Wald
abwechslungsreiche Wanderung im Falkensteiner Vorwald, Felsformationen am Schweinsberg, idyllische Landschaften, Burgruine Sengersberg mit Aussichtsfelsen
weiterlesen ...
brennberg-burgruine-aussichtsturm-ausblick-ortschaft
interessante Burgruine Landkreis Regensburg, hölzerner Aussichtsturm mit tollem Ausblick. Burgsommer Programm, Burgschauspiel und Burgfest, Hochzeitslocation zum mieten
weiterlesen ...
Michelsneukirchen Schwammerlstein Felsformation Wanderung
Zwei übereinanderliegende Steine (6m hoch) die aussehen wie ein riesiger Pilz auf bayerisch: “Schwammerl” erreichbar über schönen Wanderweg mit 4km
weiterlesen ...

Interessante Felsformationen in der Oberpfalz – Schöne Rundwege für Familien mit Kinder, Gruppen, Paare, …

Tipps zur Freizeitgestaltung und Tagesausflüge im Landkreis Regensburg: Stadtpark, Kurpark, Freizeitpark, Kinderparks und Familienpark. Sommerrodelbahn, Minigolf, Wanderwege, Radwege, Nordic-Walking Strecken und Mountain-Bike Touren. Partylocation oder Hochzeitslocation, Ausflugslokale und Ausflugsgaststätten. Tipps für Ausflüge, Freizeitangebote, Spaziergang oder Rundtour. Spielplatz für Jugendliche, Kinderspielplatz oder Abenteuerspielplatz. Ferienhütten und Berghütten, Gasthöfe und Biergarten.

 

GPS Koordinaten der Highlights am Rundwanderweg Regensburg mit Schalenstein & Kraxenmann Fels

Felsen am Schwarzholz – Sehenswürdigkeit am Wanderweg
GPS Koordinaten: 49.0703797, 12.3747468 – Google Maps Karten Code: 39CF+5V Brennberg

Wackelstein Eichelberg – Besonderheit in der Oberpfalz
GPS Koordinaten: 49.0700845, 12.3685884 – Google Maps Karten Code: 39C9+2C Brennberg

Felsformation Kraxenmann am Falkenberg
GPS Koordinaten: 49.0838591, 12.3619795 – Google Maps Karten Code: 39M6+GQ Brennberg

Opfersteine Heilingholz – Attraktion im Landkreis Regensburg
GPS Koordinaten: 49.0729663, 12.3598337 – Google Maps Karten Code: 39F5+5W Brennberg

Wackelstein Hofberg – Wandern bei Brennberg
GPS Koordinaten: 49.0727695, 12.3999006 – Google Maps Karten Code: 39FX+4X Brennberg

Burgruine Brennberg mit Aussichtsturm – Blick ins Donautal
GPS Koordinaten: 49.071720, 12.399422 – Google Maps Karten Code: 39CX+PP Brennberg

Das könnte dich auch interessieren …