Radweg Falkenstein Regensburg Karte Radwanderweg Bahnstrecke

Radweg Falkenstein Regensburg Karte GPX – Rossbach, Hauzendorf, Wenzenbach

Der Regensburg-Falkenstein-Radweg führt auf ca. 12 km asphaltierter und ca. 27 km unasphaltierter Strecke, direkt auf der ehemaligen Bahntrasse vom Falkenstein durch den Vorderen Bayerischen Wald über Roßbach, Hauzendorf und Wenzenbach nach Regensburg. Drei Erlebnisstationen entlang des Radwegs bringen Kinder und Familien die einstige Bedeutung der ehemaligen Eisenbahnstrecke Regensburg-Falkenstein spielerisch näher. Die Eisenbahngeschichte wird am Spielplatz Dorfweiher Wenzenbach, in Lambertsneukirchen sowie am Bewegungsparcours Hirschenbühl durch verschiedene Holz- und Spielelemente in Form von Lokomotiven, Signalanlagen und stilisierten Bahnübergängen wieder lebendig. Schautafeln informieren über das historische Eisenbahnzeitalter an dieser Strecke.

Radweg Falkenstein Regensburg Station 11 Hirscheenbühl

Radweg Falkenstein Regensburg Freizeitareal Hirschenbühl mit E-Bike Ladestation

Ausgangspunkt Parkplatz in Falkenstein – Radwanderweg ehemalige Bahnstrecke Regensburg

Ausgangspunkt Falkenstein Gemeindeverwaltung Parkplatz Adresse: Marktplatz 1, 93167 Falkenstein
2ter möglicher Startpunkt in der Mitte der Radstrecke: Freizeitareal Hirschenbühl, Hochholzstraße, 2 Hirschenbühl, 93192 Wald – hier befindet sich eine  E-Bike Ladestation, öffentliches WC, Wohnmobilstellplatz

Freizeitareal Hirschenbühl am Radweg Falkenstein - Regensburg

Das Freizeitareal Hirschenbühl am Regensburg Radweg mit Kinderspielplatz und Bewegungsparcours

Fahrradbus Regensburg mit Radanhänger – Radtour Falkenstein, Gfäll, Roßbach Wald, Hauzendorf

Fahrradbus Regensburg Falkenstein: Der Fahrradbus Linie 34 verkehrt an Samstagen, Sonn- und Feiertagen von Ostersonntag bis 3. Oktober und in den Sommerferien täglich.
Start: am Hauptbahnhof Regensburg, Ziel: Falkenstein
Zustiegsmöglichkeiten: in Wenzenbach, Hauzendorf, Roßbach, Falkenstein. Fahrtdauer Regensburg-Falkenstein ca. 1h 15 Minuten
Radanhänger Mitnahme von E-Bikes möglich. Tandems und Räder mit Übergröße (z.B. Fatbikes) nicht möglich
telefonische Voranmeldung wird empfohlen bei der Regionalbus Ostbayern GmbH 0941/6000 – 122
Falkenstein Radweg Infotafel Station 2 in Wenzenbach

Radweg Regensburg Falkenstein Infotafel Station 2 in Wenzenbach

Radtour Vorderer Bayerischer Wald am Radweg Falkenstein über Wenzenbach nach Regensburg

Etappen und Streckenverlauf der Radtour – Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten und Freizeitangebote am Radweg: Falkenstein mit Falkensteiner Burg und Jagdmuseum – Gfäll (Rastplatz mit Infotafel) – Schillertswiesen Wolfgangskapelle – Hirschenbühl Bewegungsparcours, Spielplatz, WC, E-Bike Ladestation – Roßbach – Rastpavillion bei Mantel – Eisenbahn-Museumspark Lambertsneukirchen – Schlossgutshof Hauzendorf – ehemalige Rastgaststätte Radlbahnhof Hauzendorf – Erlbach Rastplatz mit Pavillon und Balancier-Parcours – ehemalige Bahnhaltestelle Bernhardswald Rastplatz mit Wetterschutz – Blick auf Schloss Schönberg – Wenzenbach – Spielplatz Falkensteiner Bockerl am Dorfweiher Wenzenbach – Irlbach – Abstecher zum Rast-und Spielplatz Wenzenbach Aue – Gonnersdorf – Gewerbegebiet Haslbach – Wutzlhofen – Brandlberg – Regensburg Donau Arena – Bahnhof

Radweg Falkenstein Station Erlbach Rastplatz mit Pavillon

Erlbach Rastplatz mit Pavillon und Balancier-Parcours

 

Details zur Radtour: Länge vom Radweg Regensburg – Falkenstein, Schwierigkeit und Höhenmeter

Länge vom Radweg: 40 km durch abwechslungsreiche und reizvolle Landschaften
Schwierigkeit der Radtour Start in Falkenstein: leichte Radtour überwiegend ebene Strecken oder leichte Anstiege (insgesamt 135 Höhenmeter), ab Rossbach dann stetig leicht bergab in Richtung Regensburg.
Höhenmeter der Radtour mit Start in Regensburg: insgesamt gilt es ca. 400 m Höhenunterschied zu überwinden, der Tiefpunkt liegt bei 329 HM in Regensburg und der höchste Punkt bei 617 Höhenmeter in Falkenstein
Markierung: Radlogo grün-weiß

Radtour Falkenstein Regensburg mit Raststation Hauzendorf

ehemalige Raststation Radlbahnhof Hauzendorf zur Zeit leider nicht bewirtschaftet

2ter Ausgangspunkt bzw. Ziel Parkplatz in Regensburg – Radkarte Falkenstein

Der Radweg kann grundsätzlich in beide Richtungen gefahren werden, Wir empfehlen den Start in Falkenstein, so ist die Strecke ohne große Anstiege leicht zu bewältigen, hingegen von Regensburg aus ist eine stetige Steigung bis zum höher gelegenen Zielort Falkenstein zu bewältigen.

Start/Ziel Parkplätze in Regensburg:
Parkplatz 1: Donau Arena, Walhalla-Allee 24, 93059 Regensburg
Parkplatz 2: Hauptbahnhof Regensburg, Bus und Zuganbindung
Sehenswürdigkeit am Zielort: Museum der Bayerischen Geschichte am Donaumarkt, Dom St. Peter, Steinerne Brücke, Schloss von Thurn und Taxis

Radkarte Falkenstein – Radtour von Falkenstein über Gfäll, Roßbach, Hauzendorf nach Regensburg

Karten Ausgangspunkt Parkplatz Falkenstein: Rückseite der Gemeindeverwaltung am Marktplatz 1: Adresse: Parkstraße, 93167 Falkenstein
Tipp: Rastplätze, Infotafeln zur ehemaligen Bahntrasse, einzelne Erlebnisstationen, Fitnesselemente und Kinderspielplätze säumen den Weg
Öffentliches WC am Sportplatz Wenzenbach und am Freizeitareal Hirschenbühl und in Falkenstein
E-Bike Ladestation: Falkenstein beim Rathaus, am Freizeitareal Hirschenbühl und in Hauzendorf
Höhenmeterangaben der Karte unten sind nicht realistisch! Bitte oben genaue Angaben nachlesen

 

Radweg Regenburg Infotafel bei Falkenstein

Radweg Regenburg Falkenstein kurz vor dem Zielort

Radtour ab Regensburg Zielort Falkenstein mit Burg und Pfarrkirche

Blick auf Falkenstein mit Burg und Pfarrkirche

Sehenswürdigkeiten im Vorderer Bayerischen Wald – Ausflugsziele am Radweg Falkenstein Regensburg

Radfahren, Wandern und Ausflüge im Landkreis Cham: Wanderwege, Radwege, Mountain-Bike Touren, Nordic-Walking Strecken, Freizeitpark, Familienpark, Kirchen und Klöster, Schlösser, Burgen und Burgruinen, Ausflugslokale, Gasthöfe, Übernachtungsmöglichkeiten,…

Winterwanderung am Wanderweg Tannerlweg, Ölbergkapelle zum Tannerl, idyllische Kapelle im Wald, Hohen Kreuz, zurück am Radweg, tolle Ausblicke zur Burg
weiterlesen ...
magische Steine im "Steinfühlpark zum Himmel" in Postfelden bei Rettenbach als Gegenstück zum Höllbachtal mit unzähligen Felsbrocken im Bachbett
weiterlesen ...
falkenstein-sengersberg-burgruine-muehltal-rundweg-felsenturm
abwechslungsreiche Wanderung im Falkensteiner Vorwald, Felsformationen am Schweinsberg, idyllische Landschaften, Burgruine Sengersberg mit Aussichtsfelsen
weiterlesen ...
Wanderung Markt Falkenstein Bankerlweg Naturkino Rundweg
Wandern am Bankerlweg Falkenstein - Rundweg mit Naturkino, Tannerl, Burg, ... Schöner und interessante Rundweg um den Markt Falkenstein im
weiterlesen ...
naturbilder-sonnenblumen-feld-bayern-pflanzen-fotos
Bewegungsparcours für alle Altersgruppen, neben Freibadgelände‚ Fitnesspark in naturnaher Holzbauweise aus heimischen Materialien, Koordination und Kraft trainieren
weiterlesen ...
höllbachtal-wanderung-rettenbach-oberpfalz-ausflugstipp-wasser
kurze Rundwanderung durch das wild-romantische Höllbachtal bei Rettenbach und Brennberg. Wandern ab Parkplatz Höllbach Postfelden, mächtige Felsblöcke im Bachbett
weiterlesen ...
michelsneukirchen-e-bike-radtouren-oberpfalz-festspiel-radweg-infotafeln
Festspiel-Radweg von Falkenstein nach Cham - Radtour Vorderer Bayerischer Wald Der Festspiel Radweg Cham Falkenstein thematisiert die traditionsreichen Festspielaktivitäten des
weiterlesen ...
brennberg-märchenwald-laumertal-regensburg-schnewittchen-7-zwerge
tolles Ausflugsziel für Familien mit Kindern nahe Regensburg, Märchenwald mit Hasenschule und lebensgroßen Märchendarstellungen mitten in der Natur
weiterlesen ...
Wanderung im Naturschutzgebiet Höllbachtal bei Falkenstein, Brennberg und Regensburg. Der Höllbach bahnt sich seinen Weg zwischen mächtigen Gesteinsbrocken.
weiterlesen ...
falkenstein-markt-alter-lokschuppen-freizeittipp-austellung-panorama-1200
Der Alte Lokschuppen in Falkenstein ist ein Ausstellungsraum mit einzigartigem Ambiente, ein Forum für kreative Künstler im Landkreis Cham
weiterlesen ...
brennberg-frankenberg-felsen-geotop-bayern-stone-henge
schöne Wanderung im hügeligen Brennberg zum Felsen Geotop Frankenberg, Rast bei der Burgruine Brennberg mit Aussichtsturm, leichte Familien-Wanderung
weiterlesen ...
einzigartige Felsformationen versteckt im Wald, Felsengebilde wie die schlafende Schlange, riesige Hinkelsteine, Rundweg mit Aussichtspunkt zur Kirche Marienstein
weiterlesen ...
leichte Wanderung vom Rathaus Michelsneukirchen zum Wasserfall am Kohlmühlbach und Grenzstein Zigeunertafel mit Rastbank und Infotafel
weiterlesen ...
Felsentour bei Falkenstein mit spektakulären Felsen, Höhlen & Tunneln: Schlafende Schlange, Drachengigant, Hinkelstein, Felsenplateau
weiterlesen ...
wiesenfelden-schloss-hochzeitslocation-weihnachtsmarkt
beliebte Hochzeitslocation für romantische Hochzeit im Schloss oder andere Feierlichkeiten, weihnachtlicher Kunsthandwerkermarkt im Advent,
weiterlesen ...
Sehenswürdigkeiten Falkenstein Burg in der Oberpfalz Ritterburg Schlosspark
leichte Wanderung durch den Falkensteiner Vorwald vorbei an den einstigen Mühlen am Perlbach, Option Verlängerung der Wanderung mit Schlosspark Falkenstein
weiterlesen ...
Schlupfsteine Ronberg Wanderung Felsentor Opfersteine Bayerischer Wald
einfache Wandertour durch den Falkensteiner Vorwald bei Michelsneuk. Schlupfsteine, Opfersteine, Amselkirche oder Schwammerlstein und schöne Mariengrotte
weiterlesen ...
burg-falkenstein-felsenpark-schlosspark-froschmaul-felsen
intakte Ritterburg umgeben von riesigen alten Bäumen im 12 ha. großem Felsenpark. Einzigartige Felsformationen Froschmaul, Herzbeutelgässchen, Himmelsleiter
weiterlesen ...
Burg Falkenstein in der Oberpfalz Ritterburg in Bayern
gut erhaltene Burganlage aus dem Mittelalter umgeben vom Natur + Felsenpark, Aussicht vom Bergfried, Burgrestaurant, Biergarten, Burghofspiele, Hochzeit feiern, Ritteressen
weiterlesen ...
Rundweg Bbrennberg Kraxenmann Felsformation & Wackelsteine
besondere Felsformation mit den Namen Kraxenmann, Schalensteine und Wackelsteine. Highlight sehenswerte Burgruine Brennberg mit Aussichtsturm
weiterlesen ...
Stadtrundgang auf eigene Faust mit GPX Karte. Stadtplan mit den schönsten Sehenswürdigkeiten der Altstadt, Wahrzeichen & Highlights am Rundgang
weiterlesen ...
falkenstein-kloster-hofstetten-pallotiner-panorama
Stille Urlaubstage und Exerzitien für Frauen und Männer im Palottiner Kloster bei Falkenstein, Spaziergang am schön angelegten Vinzenz-Palotti Rundweg
weiterlesen ...
Michelsneukirchen Schwammerlstein Felsformation Wanderung
Zwei übereinanderliegende Steine (6m hoch) die aussehen wie ein riesiger Pilz auf bayerisch: “Schwammerl” erreichbar über schönen Wanderweg mit 4km
weiterlesen ...
schöne, leichte Wanderung zu Beginn durch den Schlosspark mit bizarren Felsformationen über den Lauberberg nach Marienstein
weiterlesen ...
interessante Burgruine Landkreis Regensburg, hölzerner Aussichtsturm mit tollem Ausblick. Burgsommer Programm, Burgschauspiel und Burgfest, Hochzeitslocation zum mieten
weiterlesen ...
Gumpinger Weiher bei Wald Seinbruchsee Oberpfalz
Mystischer See am ehemaligen Steinbruch Gumping Landkreis Cham dunkel schimmernder, geheimnisvoller See hinter steil abfallenden Klippen, umgeben von bunten Mischwald
Weiter zum Ausflugsziel
reichenbach-pfaffenstein-naturdenkmal-felsen-gipfelkreuz
interessante Wanderung in einem großen Waldgebiet, am Weg viele Felsformationen, Highlight ist das Naturdenkmal Pfaffenstein und die Felsformation Wilder Mann.
Weiter zum Ausflugsziel
Sehenswerte Burgruine mit Burgkapelle und keltischen Opfersteinen / Schalensteinen bei Siegenstein in der Gemeinde Süssenbach in der Oberpfalz
Weiter zum Ausflugsziel
reichenbach-kloster-barmherzige-brueder-kirche-oberpfalz-bayern
sehenswerte Klosterkirche am Regen Fluss, heute Heil-und Pflegeanstalt für Behinderte der Barmherzigen Brüder, romanische Basilika mit zwei Türmen, reichhaltige Innenausstattung
Weiter zum Ausflugsziel
zell-burgruine-lobenstein-aussichtsturm-oberpfalz-wanderung
Kurze Wanderung zur Burgruine Lobenstein und zum Naturdenkmal Helfenstein, tolle Aussicht vom Burgturm über Vorderen Bayerischen Wald bis zuden Bayerwaldbergen
Weiter zum Ausflugsziel
otterbachtal-rundwanderweg-regensburg-hammermuehle-bachlauf-steine
Wanderung durchs malerische Otterbachtal nahe Altenthann und Forstmühle. Steine und Felsen im Bachbett, durch den Forstmühler Forst, Jagdschloss Altenthann, Koreawirt
Weiter zum Ausflugsziel
reichenbach-aussichtspunkt-deifelsbuxn-wanderweg-naturdenkmal-
Naturdenkmal, Teufelsbuzen (Teufelsbuxn oder Deifelsbuxn), herrlicher Aussichtspunkt zwischen Walderbach und Reichenbach, Blick auf Klöster Walderbach und Reichenbach
Weiter zum Ausflugsziel
zell-badesee-erlebnispielplatz-oberpfalz-abenteuerspielplatz
schöner Badesee mit Wasserspielplatz am Fuße vom Burgberg, Wasserspielplatz mit Pumpe, Beachvolleyball Kleinsport Soccerfeld, Badesteg, Liegewiese mit schattenspendenden Bäumen...
Weiter zum Ausflugsziel
Ausflugsziele Bernhardswald Sehenswürdigkeiten Pfarrkirche
vor den Toren der Weltkulturerbestadt Regensburg, landschaftlich reizvolle Hügellandschaft, tolle Freizeitangebote, Radweg Regensburg - Falkenstein
Weiter zum Ausflugsziel
martinsneukirchen-wanderung-heiligenkammer-mantelberg-felsentor-höhle
Schöner Rundweg zum Hadriwa Gipfel & Felsformation Heiligenkammer Mantelberg bei Martinsneukirchen Granitfelsen bei Zell
Weiter zum Ausflugsziel
Wandern zum Leonhardikreuz Hetzenbach Zell Felsformation
leichte Rundwanderung vom Wanderparkplatz beim Bewegungsparcours in Hirschenbühl zum Leonardikreuz bei der Hetztenbacher Höhe, gegenüber das ehemalige Muntionsdepot Zell
Weiter zum Ausflugsziel
zell-burgruine-lobenstein-aussichtspunkt-oberpfalz-ortschaft
Felsen Wanderung bei Zell mit Helfenstein, Burgruine Lobenstein, Teufelsloch am Perlenbach, Rastplatz Geisterbaum, Gipfelfelsen Eicherlberg, Felsentor bei Riesen
Weiter zum Ausflugsziel
Abenteuerspielplatz am Regenufer, Flussbad, Jugendzeltplatz und Erlebnisspielplatz Reichenbach
Weiter zum Ausflugsziel
Rundweg Bei Roßbach-Wald zum Naturdenkmal Teufelsplatzl Luckstein mit Schalenstein und großer Felsengruppe sowie zur Kapelle Pfaffenöd und durchs Laibischtal
Weiter zum Ausflugsziel
walderbach-klosterkirche-ausflugsziele-oberpfalz
Volkskundliches Museum vom Landkreis Cham mit zahlreichen Exponate der vergangenen Jahrhunderte, Sonderausstellungen und Erdstallmuseum
Weiter zum Ausflugsziel
Freizeitareal mit Wohnmobilstellplatz inkl. Strom und Wasserversorgung für vier Wohnmobile, Kinderspielplatz, Bolzplatz, Fitnesspark, Balancierpfad im Wald.
Weiter zum Ausflugsziel
westlichste Gemeinde im Landkreis Cham, einzigartiges Naturdenkmal der Pfaffenstein, besonderes Baudenkmal Kapelle in Schönfeld und die Burgruine Siegenstein mit Kapelle
Weiter zum Ausflugsziel
süssenbach-ofperstein-wanderung-heilig-bründl-felsen
Nahe Süssenbach Gemeinde Wald liegt das Heilig-Bründl, hölzerne Kapelle mit Quelle. Granitfelsengruppe mit keltischen Opferschalen weitere Wassersteine bei Treitersberg
Weiter zum Ausflugsziel
walderbach-kloster-kirche-sehneswertes-zisterzienserkloster-oberpfalz-panorama
sehenswertes Zisterzienserkloster in Bayern, am Regen Fluss, regelmäßig stattfindende Konzerte im Barocksaal, Heimat des Kreismuseum Landkreis Cham
Weiter zum Ausflugsziel
Gipfel Felsen Tour bei Schillertswiesen: Plattenberg bei Dangelsdorf, Hadriwa, Tafelbuche, Hoher Fels, Leonhardikreuz, Tannenfels in der Gemeinde Zell
Weiter zum Ausflugsziel

Das könnte dich auch interessieren …