Wanderwege in Bad Kötzting Planetenweg im Bayerischen Wald

Der Planetenweg führt von Bad Kötzting nach Wettzell Ausgangspunkt ist der Kurpark in Bad Kötzting beginnend mit der Sonne, ebenfalls noch im Kurpark befinden sich die Gesteinsplaneten mit Stelen aus heimischem Granit mit Bildern und Informationen von Merkur, Venus, Erde und Mars, bis es dann entlang des Wanderweges Baierweg (K2) über den Ludwigsberg in Richtung Wettzell weitergeht mit den Gasplaneten Jupiter, Saturn, Uranus und Neptun. Bis zur Gedenktafel des Kleinplaneten Pluto am Eingang des Geodätischen Observatoriums Wettzell sind es nochmal 800 m, er wird seit 2006 nur noch zu den “Kleinplaneten” gezählt. Der Planetenweg verdeutlicht die Dimension unseres Sonnensystems. Die Distanz von der Sonne zum entferntesten Planeten Neptun mit 4,5 Milliarden Kilometer ist maßstäblich auf die Wanderstrecke von 3,5 Kilometer übertragen.

bad-kötzting-planetenwanderweg-bayerischer-wald-mars-bayern
Der Mars am Planeten Wanderweg in Bad Kötzting – Planetenweg vom Kurpark bis nach Wettzell

ANZEIGE

Wandern mit Kindern – Familien Planetenwanderweg Bad Kötzting

Planten Wanderweg Details: Beginnend mit der Sonne, weiter mit Merkur, Venus, Erde und Mars im Kurpark und dann weiter entlang des Wanderweges Bk2 (Baierweg) über den Ludwigsberg in Richtung Wettzell folgen die Planeten Jupiter, Saturn, Uranus und Neptun.
Länge: 4,3 km, ca. 1,5 Stunden Gehzeit. Kurpark – Ludwigsberg – Geodätisches Observatoriums Wettzell
Ausgangspunkt: Kurpark von Bad Kötzting beginnend mit der Sonne
Kennzeichnung: dunkle Schilder mit weißer Aufschrift PLANETENWEG
Adresse Parkplatz Untere Au oder an der Ludwigsstraße, 93444 Bad Kötzting

Bilder vom Planetenweg Bad Kötzting – Bayerischer Wald Wanderwege

bad-kötzting-planeten-wanderweg-bayerischer-wald-radweg
Die Venus am Planetenweg in Bad Kötzting – Lehrpfad und Planeten Wanderweg in Bayern

Planetenwege in Deutschland, Bayern, Oberpfalz und Niederbayern

Johannes-Kepler-Planetenweg: In Weil dem Geburtsort von Johannes Kepler. Einer der längsten Planeten-Wege in Deutschland. Der Johannes-Kepler-Planetenwanderweg zählt zu den längsten Planetenwegen in Europa. Ausgangspunkt der Wanderung: Stadtkirche St. Peter und Paul in der Pfarrgasse in der Pfarrgasse in 71263 Weil

Planetenweg im Fränkischen Seenland: Startpunkt ist am Parkplatz am Wasserrad im Zentrum von Georgensgmünd. Lehrpfad  mit ausführlichen Übersichtstafeln. Länge vom Wanderweg ist 7 km vom Pluto bis zur Sonne.

Planetenwanderweg im Allgäu: In 8 km durch das Sonnensystem im Markt Buchenberg. Planetenweg CvL in Eschach bei Kempten.
Ausgangspunkt des Planetenweges ist die Sonne am Parkplatz Eschacher Weiher. 87474 Buchenberg

Planetenweg im Oberpfälzer Wald: am Bayerisch-Böhmischen Freundschaftsweg bei Oberviechtach führt der Weg entlang der Planeten: Merkur, Venus, Erde, Mars, Jupiter, Saturn, Uranus, Neptun und Pluto. Länge vom Wanderweg: 5,9 km. Start: am ehemaliger Bahnhof Oberviechtach. Ausgangspunkt Adresse: zwischen Wohlfühlstation und Bahnhof

Tirschenreuther Planetenweg in der Oberpfalz: Startpunkt Sternwartengelände mit der 1,5 Meter großen Sonne ZIel ist der Pluto ca. 2 km vor Matzersreuth. Adresse für Anfahrt: An der Sternwarte 16, 95643 Tirschenreuth

Sonnen- und Planetenweg in der fränkischen Schweiz: Naturerlebnis und naturwissenschaftliche Informationen. Rundweg von insgesamt 3,17 km Kilometer. Start: 91338 Igensdorf

Donauplanetenweg in Niederbayern bei Vilshofen: am Radweg und Wanderweg zwischen Vilshofen und Winzer. Sonne am Bootshafen in Vilshofen Adresse 94474 Vilshofen an der Donau und Pluto in 94544 Hofkirchen

Passauer-Planeten-Pfad (PPP): Wandern am Planetenpfad am Inn entlang, Ausgangspunkt ist die Sonne am Flusseck in Passau. Adresse Anfahrt: Römerpl. 2, 94032 Passau oder Nikolastraße 4, 94032 Passau

 

ANZEIGE