Burgschänke & Burgruine in Altnußberg – Aussichtspunkt im Landkreis Regen

Die Burgruine Altnußberg ist größte und älteste Burganlage im Bayerischen Wald. Erst im Jahr 1983 wurden die Überreste der Burganlage freigelegt und zum Teil wieder aufgebaut, dabei wurden viele historische Ausgrabungstücke gefunden, die heute in dem kleinem Burgmuseum zu besichtigen sind. Der Erlebnisweg “Altnußberger Runde” ist ein schöner Rundweg mit 5,5 km Länge um das Golddorf Altnußberg und die Burganlage mit 9 Informationstafeln. Ruhebänke entlang des Weges laden ein zum Rasten. Nach dem Sie die Burg und das kleine Museum erkundet haben können Sie in der Burgschänke mit Biergarten den Tag gemütlich ausklingen lassen.

ANZEIGE

Adresse Burg Altnussberg bei Geiersthal sehenswerte Burgruine im Bayerischen Wald

Burg Führungen von April bis Oktober mit Audioguide möglich (Ausleihe zu den Öffnungszeiten der Burgschänke Führungen für Schulklassen und Gruppen nach Voranmeldung bei Frau Bollmann, Tel. 09923/2575.

Adresse Burgschänke Altnußberg: Auf dem Schloßberg 2, 94244 Geiersthal Telefon: 09923 / 3099
Öffnungszeiten der Burgschänke: (von Ostern bis Ende Oktober)
Dienstag bis Donnerstag jeweils 10.00 – 17.00 Uhr – Wochenende und Feiertage jeweils 10.00 – 18.00 Uhr

Weitere Infos: Touristinfo Gemeinde Geiersthal, Rathausstr. 5, 94244 Geiersthal – Telefon: 09923 / 8415-0

Lage Info: Gemeinde Geierstahl Ortsteil Altnußberg – Ferienregion – Bayerischer Wald – Landkreis Regen – Niederbayern

Orte und Städte im Umkreis: Geiersthal, Teisnach, Viechtach, Böbrach, Drachselsried

Bildergalerie Burgruine Altnussberg in Niederbayern – Fotos von der schönen Aussicht

ANZEIGE