Trinkwassertalsperre Frauenau Wandern am Rundweg

Wandern am Rundweg Trinkwassertalsperre in Frauenau Besichtigung Staudamm

Die Trinkwasser-Talsperre Frauenau im Nationalpark Bayerischer Wald wurde von 1974-1984 gebaut. Gespeist mit dem Wasser vom Hirschbach und dem kleinem Regen dient sie auch als Hochwasserauffangbecken. Das dort gespeicherte Wasser ist vor allem für die öffentliche Wasserversorgung. Die nahezu unberührte Waldlandschaft rund um den Speichersee wird weitestgehend von menschlichem Eingriff verschont, auch gerade deswegen ist der 5,5 km lange Rundweg mit Informationstafeln rundum die Trinkwassertalsperre ein sehr schöner, natürlicher Wanderweg mit herrlichen Ausblicken und geruhsamen Sitzplätzen. Bei der Besichtigung des Staudamms auf der Dammkrone bietet sich ein herrlicher Blick über den gesamten See und den Berg Rachel.

Trinkwassertalsperre in Frauenau Sehenswürdigkeiten Bayerischer Wald

Wandern am Rundweg Trinkwassertalsperre Frauenau – beeindruckendes Bauwerk mit Stausee

Infos zur Wanderung am Speichersee Frauenau: Anfahrt, Wanderparkplatz Oberfrauenau

Trinkwassertalsperre Infos: 85 m hoher Staudamm, 22 Mio. m³ Wasser, Bauzeit von 1974 -1984 (Inbetriebnahme1983)
Ausgangspunkt vom Spaziergang Wander-Parkplatz Trinkwassertalsperre Frauenau
Adresse für Anfahrt zum Parkplatz Schachtenstraße in Oberfrauenau PLZ 94258, Code für Google Maps Karte: 287G+72 Frauenau
Länge vom Wanderweg ab Wanderparkplatz: ca. 7 km langer Rundweg

 

Rundwanderweg Trinkwasserspeicher Frauenau – Dauer, Länge, Parkplatz Adresse, …

Dauer der Wanderung rund um den Speichersee Frauenau: ca. 2 Stunden Gehzeit sind einzuplanen je nach Tempo und Pausen
Schwierigkeitsgrad der Wanderung: einfache und leichte Wandertour für Familien mit Kinder geeignet
Höhenmeter auf der Wandertour: ca. 130 Höhenmeter Unterschied sind zu überwinden. Tiefster Punkt ist auf 690 Metern Höhe und der höchster Punkt ist auf 800 Höhenmetern.
Alternativer Wanderparkplatz Anfahrt Adresse: nähe Oberfrauenau 21, 94258 Frauenau – plus 3,5 km also Rundweg mit 9,5 km

Bayerischer Wald Ferienort Frauenau Wandern & Rundwege

Ferienort Frauenau im Bayerischen Wald – Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten entdecken

Wandern am Rundweg Talsperre – Unterkunft und Übernachtung in Frauenau

Unterkunft in der Nähe der Trinkwassertalsperre Frauenau: Pension am Nationalpark Bayerischer Wald – Pension Fohlenhof Isolde Hofer, Zwieselau 18, 94258 Frauenau – Telefon: 09922 / 6335 Kategorie: Ponyhof, Ferienhof mit Tieren, Pension, Zimmer mit Frühstück
Tourist-Information Frauenau: Am Museumspark 1, 94258 Frauenau – Telefon: 09926 / 9410-0
Lageinfo: nahe dem Ort Oberfrauenau der Gemeinde Frauenau im Bayerischen Wald Regierungsbezirk Niederbayern
Achtung: Wasserschutzgebiet, Betreten der Ufer, Baden, Jagen und Fischen an der Talsperre verboten!

Bildergalerie der Trinkwasser Talsperre im Bayerischen Wald – Fotos vom Stausee und Wanderweg

 

Wanderkarte Frauenau – Wanderweg Trinkwassertalsperre – Karte gpx Download

Ausgangspunkt Wanderparkplatz Trinkwassertalsperre: Anfahrt Adresse: Oberfrauenau 21, 94258 Frauenau

Gesamtstrecke: 9464 m
Maximale Höhe: 822 m
Minimale Höhe: 729 m
Gesamtanstieg: 423 m
Gesamtabstieg: -414 m
Download file: frauenau-trinkwassertalsperre-rundweg-wandern.gpx

Das könnte dich auch interessieren …