Bayerischer Wald Bauernhausmuseum Lindberg bei Zwiesel – historische Holzkapelle

Das Bauernhausmuseum Lindberg ist ein 500 Jahre altes in Blockbauweise gefertigtes Bauernhaus das mit einer altbayerischen Kuchl, der Stube, Schlafkammer, Speis und zwei Gesindekammern authentisch ausgestattet wurde. Gleich daneben steht eine der letzten Holzkapellen des Bayerischen Waldes. Die Glasglocke im Turm der Kapelle ist eine Besonderheit auch eine alte Totenbrettersammlung kann bestaunt werden. In der Nähe befindet sich noch das historische Gasthaus Zur Bärenhöhle.

lindberg-ausflugsziele-bayerischer-wald-ansicht-landschaft-panorama-1400
Ansicht von Lindberg, dem Ferienort am Nationalpark Bayerischer Wald

 

ANZEIGE

Infos zum Bauernhaus Museum in Lindberg Adresse, Öffnungszeiten, Eintritt

Adresse für Anfahrt: Bauernhausmuseum Lindberg, Kramerstraße 4, 94227 Lindberg
Telefon: 09922 / 1293 bzw. 9346

Öffnungszeiten: Mai – Oktober
jeweils Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Sonntag von 13:00-18:00 Uhr geöffnet.

Winterpause: November bis April geschlossen
Eintritt ins Bauernhofmuseum Lindberg: 3,- Euro Eintritt

Ansprechpartner für das Bauernhausmuseum Lindberg ist Herr Winter vom Förderkreis
Telefon: 0151 – 50826824

 

Museen im Landkreis Regen im Bayerischen Wald – Alte Bauernhäuser und historische Bauernhöfe

Lageinfo: Lindberg bei Zwiesel – Ferienregion Bayerischer Wald – Landkreis Regen – Niederbayern

Orte und Städte im Umkreis: Zwiesel, Langdorf, Frauenau, Bayerisch Eisenstein

ANZEIGE