Localbahnmuseum Bayerisch Eisenstein – Eisenbahnmuseum Bayerischer Wald

Das Localbahnmuseum Bayerisch Eisenstein ist im historischen Lokschuppen aus dem Jahre 1877 untergebracht. Mehr als 20 historische Fahrzeuge aus allen Epochen der bayerischen Lokalbahnen sind hier ausgestellt. Neben Lokomotiven und Triebwägen gibt es Wagone und Draisinen zu sehen, auch originale Signal- und Stellwerksanlagen und eine typische Reparaturwerkstätte einer ländlichen Bahnmeisterei sowie weiteres Eisenbahnzubehör können bestaunt werden dazu viele Informationen zur bayerischen Eisenbahngeschichte.

ANZEIGE

Infos zur Lokomotivausstellung in Bayerisch Eisenstein Öffnungszeiten, Preise

Adresse: Bahnhofstraße 44, 94252 Bayerisch Eisenstein – Telefon: 09925 / 1376

Öffnungszeiten: während der Ferienzeiten und im Juli täglich / Frühsommer und Herbst Do/Fr/Sa/So ansonsten jeden Sonntag geöffnet von 10.30 – 16.30 Uhr
Eintrittspreise: Erwachsene 4,50 € Kinder 2,50 €

Anfahrt: B11 über Regen – Zwiesel nach Bayerisch Eisenstein oder über Bad Kötzting – Lam – Lohberg nach Bayr. Eisentein oder Teisnach – Bodenmais

Ferienregion: Bayerischer Wald – Landkreis Regen – Niederbayern

Orte und Städte im Umkreis: Lohberg, Bodenmais, Lindberg, Zwiesel, Arnbruck, Drachselsried

Weitere Sehenwürdigkeiten und Freizeittipps für Familien – Museen am Grenzbahnhof

Die Naturpark-Infostelle im Grenzbahnhof Bayerisch Eisenstein NaturparkWelten
Kuns(t)räume grenzenlos Kunstausstellung
Schauglashütte Grenzglashütte
Tiermuseum in Regenhütte

Freizeittipps: mit der Dampflok von Bayerisch Eisenstein nach Zwiesel oder durch den Böhmerwald
Hausberg großer Arber der höchste im Bayerischen Wald mit Skigebiet Wandern und Einkehren
Ausflug für Familien zum Großen und Kleinen Arbersee

ANZEIGE