Wanderung ab Scheuereck zum Jährlingsschachten & Schachtenhaus

Wandern ab Scheuereck zum Jährlingsschachten, Scheuereckberg & Schachtenhaus

Interessanter Rundwanderweg ab Scheuereck bei Lindberg im Bayerischen Wald – Diese Wanderung führt uns vom Parkplatz Scheuereck zum Jährlingsschachten, von hier hat man einen wunderschönen Blick in den Nationalpark Šumava. Der Scheuereckberg (1193 m) mit Felsformation, auf dem ein Gipfelkreuz thront, ist nicht weit. Einmal quer durch den Schachten erreichen wir das nächste Ziel, das denkmalgeschützte Schachtenhaus. Es ist zwar nicht mehr bewirtschaftet aber eine Rastbank vor dem geschichtsträchtigen Gebäude lädt zum Pause machen ein. Auf dem Rückweg ins Tal queren wir noch die Hochweide “am Totenschädel”.

scheuereck-berg-jaehrlingsschachten-wanderung-blick-vom-kiesruck

Wanderung zum Jährlingsschachten am Scheuereckberg – Ausblick vom Kiesruck Gipfelkreuz

Wanderung zum Scheuereckberg Lindberg – Ausgangspunkt Wanderparkplatz Scheuereck

Ausgangspunkt Schachtenwanderung: Wanderparkplatz Scheuereck beim Waldgasthaus & Rotwildgehege
Adresse für Anfahrt zum Parkplatz Hirschgehege: Scheuereck 1, 94227 Lindberg
Länge vom Wanderweg ab Scheuereck: ca. 13 km langer Rundwanderweg
Dauer Wanderung Jährlingsschachten & Schachtenhaus: ca. 4,5 Stunden Gehzeit, plus die Pausen
Wegbeschreibung & Markierung der Wanderroute: Der Wanderweg ist mit Gunthersteig, Böhmweg, E6, Sauerklee markiert
Achtung: Die Schachten befinden sich in der Nationalparkkernzone und dürfen nur vom 15.07. – 15.11. betreten werden, außerdem gilt das Wegegebot, das Übernachten im Freien ist nicht gestattet, das Mitführen von Hunden und Fahrrädern ist nicht zulässig.

scheuereckberg-schachtenhaus-nationalpark-schachtenwanderungen

Wandern zum Scheuereckberg und Schachtenhaus – Blick vom gegenüberliegenden Hahnenbogen Gipfel

Weitere Infos zum Rundweg ab Scheuereck zum Scheuereckberg und Jährlingsschachten

Etappen und Streckenverlauf vom Rundweg: Scheuereck Hirschgehege – Böhmweg / Gunthersteig bis Brennet – Fernwanderweg E6 Rindelsteig – Hüterhütte – Scheuereckberg mit Gipfelkreuz – Jährlingschachten – bei Mitterbachschachten über Farnebene und Schwellseige – zum Schachtenhaus – selben Weg (Markierung Sauerklee) wieder zurück bis kurz vor Spiegelhütte – rechts ab zum Totenschädel Schachten – Start und Ziel Wildgehege Scheuereck
Schwierigkeitsgrad der Wanderung: mittelschwere Wanderung mit normaler Fitness / Grundkondition zu schaffen
Höhenmeter auf der Wandertour: ca. 450 Höhenmeter Unterschied sind zu überwinden. Tiefster Punkt ist am Parkplatz Scheuereck auf 780 Metern Höhe und der höchster Punkt ist der Gipfel Scheuereckberg auf 1193 Höhenmetern. Schachtenhaus ist auf 1150 HM.

 

Lage der Gipfelkreuze, Tourist Info, Unterkunft, Zimmer und Übernachtung in Lindberg

Genaue Lage Scheuereckberg Gipfelkreuz auf der Landkarte / Google Maps Karten Code: 388J+XC Lindberg
Exakte Position Schachtenhaus auf der Wanderkarte / Code für Google Maps Karte: 3973+9X Lindberg
Genaue Lage Jährlingsschachten auf der Karte / Code für Google Maps Wanderkarte: 388J+HV Lindberg
Adresse Tourismusbüro Lindberg: Tourist Info, Zwieselauer Straße 1, 94227 Lindberg, Telefon: 09922 – 7099021
Empfehlung Unterkunft am Wanderweg: Günstige Übernachtung in Lindberg – Adresse: Gästehaus Jutta, Lindbergmühle 4 a, 94227 Lindberg – Kategorie: Gästehaus, Pension, Ferienwohnung und Zimmer mit Frühstück

 

Beschreibung & Bilder vom Wanderweg am Scheuereckriegel im Nationalpark Bayerischer Wald

Attraktionen, Sehenswürdigkeiten, Highlights der Wanderung zum  Jährlingsschachten, eine 4 ha große ehemalige Hochweide für Jungrinder (Jährlinge) auf 1.150 m Höhe mit tollem Ausblick in den Nationalpark Šumava und zum Berg Polednik mit seinem markanten Turm, immer wieder stehen alte knorrige Laubbäume sowie einige ausladende Fichten auf der Hochweide, auch eine Hüterhütte am oberen Ende des Schachtens, die 1974 wieder errichtet wurde und heute als Unterschlupf bei Regen dient. Der Scheuereckberg mit Felsformation, auf dem ein Gipfelkreuz thront bietet einen weiten Rundblick. Das denkmalgeschützte Schachtenhaus, diese Berghütte ist nicht bewirtschaftet, jedoch befindet sich vor dem Haus eine Rastbank mit Tisch zum Brotzeit machen.

 

Wandertouren ab Wanderparkplatz Scheuereck & Spiegelhütte – Schachten und Gipfelkreuz

Variante Rundweg ab Spiegelhütte Schneeschuhtour im Winter: Länge: 10 km – Dauer: 4 Stunden Gehzeit – Höhenmeter: 440 HM – Wegbeschreibung und Tourenverlauf: Spiegelhütte – Wildscheuereck – Jährlingschachten – Scheuereckberg mit Gipfelkreuz – Böhmweg & Gunthersteig – nähe Deffernikschwelle – Wildgehege Scheuereck – Schachten Totenschädel – Spiegelhütte

 

Wanderkarte Scheuereckberg – Karte für Rundweg Jährlingsschachten & Schachtenhaus

Gesamtstrecke: 13298 m
Maximale Höhe: 1180 m
Minimale Höhe: 764 m
Gesamtanstieg: 644 m
Gesamtabstieg: -627 m
Download file: scheuereckberg-jaehrlingsschachten-schachtenhaus.gpx

 

Weitere Sehenswürdigkeiten in Lindberg und Umgebung – Tipps für Ausflugsziele im Landkreis Regen

Tipps für Ausflüge: Sehenswertes, Freizeitangebote, Wandertipps, Attraktionen, Reiseziele, …

frauenau-trinkwassertalsperre-rundwanderwege-staudamm-turm
schöne, leichte Wanderung am Rundweg Trinkwassertalsperre Frauenau, Besichtigung Staudamm, natürlicher Wanderweg mit tollen Ausblicken auf den Stausee und Berg Rachel
weiterlesen ...
zwiesel-bayern-kristall-glaspyramide-schott-panorama-1200
acht Meter hoch bestehend aus 93.665 Tritan-Kristallgläsern, 65 Ebenen, Gewicht von rund 11 Tonnen, einzigartiges Bauwerk, Wahrzeichen der Glasstadt Zwiesel
weiterlesen ...
frauenau-glashuette-eisch-glasverhauf-bayerischer-wald-panorama-1200
informative Werksführung durch das familiengeführte Traditionsunternehmen, Wissenswertes zur Glasproduktion im Bayerischen Wald, Glasgalerie, Glasmuseum, Ausstellung + Werksverkauf, gläserne Gärten
weiterlesen ...
zwiesel-bayern-kristall-glaspyramide-schott-panorama-1200
Werksverkauf mit exklusiven Marken des Traditionsbetriebes Schott, einfache Trinkgläser, hochwertige Kristallgläser und mundgeblasene Kunstwerke, Geschenkideen aus Glas,... Schaubläserei, Durstkugel blasen.
weiterlesen ...
nationalpark-falkenstein-wanderung-urwaldgebiet-höllbachgspreng-wasserfall
ein wildromantischer Wandersteig durch eine bizarre Urwaldlandschaft in der Schlucht vorbei am Höllbachfall, durch urtümlichen Mischwald bis zum aussichtsreichen Gipfel
weiterlesen ...
niederbayern-schwimmbad-wellnessurlaub-swimmingpool-erlebnisbad-therme
Erholungsbad im Herzen des Bayerischen Waldes für Familien, Wasser-Spaß und Erholung bei jedem Wetter, Freibad mit Kinder-Erlebnis-Welt, Hallenbad ...
weiterlesen ...
rabenstein-rundwanderweg-hennenkobel-bergwandern-gipfelkreuz
wunderbarer Gipfelblick vom Hennenkobel über die Höhenzüge des Bayerischen Waldes mit Ruhebänke und Schutzhütte, 14 Kreuzwegstationen des Gläsernen Kreuzweg
weiterlesen ...
lindberg-bauernhausmuseum-bayerischer-wald-freizeitgestaltung-panorama-1400
500 Jahre altes in Blockbauweise gefertigtes Bauernhaus, authentisch ausgestattet mit altbayerischer Kuchl, Stube, Schlafkammer, Speis- und Gesindekammer, Holzkapelle
weiterlesen ...
haus-am-berg-wellnesshotel-hallenbad-bayerischer-wald
familiär geführtes Landhotel am malerischen Südhang mit wunderschönen Ausblick großzügige Gartenanlage, attraktives Wellness und Freizeitangebot, Hallenbad und Sauna
weiterlesen ...
zwiesel-urwalderlebnisweg-watzlik-hain-baumriesen-panorama
Wandern am Urwalderlebnisweg Hans-Watzlik-Hain bei Zwiesel, sehenswertes Urwaldgebiet, leichte Wanderung ab Zwieslerwaldhaus zum Schwellhäusl am Schwellsteig entlang zurück
weiterlesen ...
zwiesel-weisswurstäquator-denkmal-infozentrum-naturpark-bayerischer-wald
Der Weißwurstäquator verläuft entlang vom 49. Breitengrad und wird sichtbar mit dem einzigartigen Denkmal in Zwiesel, ein Globus mit Weißwurst
weiterlesen ...
rabenstein-quarzbruch-hennenkobel-steinbruch-zwiesel
Hennenkobel der Hausberg von Rabenstein im Bayerischen Wald. Ehemaliger Quarzbruch mit vielen Mineralien, Rosenquarz, Apatit, Triphylin. Sitzgruppen und Infotafeln.
weiterlesen ...
ludwigsthal-haus-zur-wildnis-infozentrum-nationalpark-am-falkenstein-museum
Ausstellung über den Nationalpark Bayerischer Wald und Sumava in der Tschechei, Tier-Freiglelände mit früher heimischen Wildtieren wie Luchs, Ur-Rinder
weiterlesen ...
zwiesel-schöne-dörfer-bayern-orte-bayerischer-wald-landschaft
Geheimnisvolles, unterirdisches Zwiesel, erkunden Sie das sehenswertes Gänge und Höhlensystem unter der Glasstadt Zwiesel im Bayerischen Wald.
weiterlesen ...
langdorf-aussichtsturm-schönecker-riegel-wanderung
Familienwanderung zum Aussichtsturm Langdorf am Berggipfel Schönecker Riegel ab Langdorf Wanderweg Nr.1, gesamt 4km oder von Schöneck Wanderweg Nummer 3
weiterlesen ...
bayerischer-wald-wasserfall-klamm-bodenmais-rieslochwasserfall-panorama-1400
Naturschauspiel Rieslochschlucht Bodenmais kurze, schöne und beeindruckende Wanderung im Bayerischen Wald, 200m hohe Wasserfälle, die höchsten im Bayerischen Wald
weiterlesen ...
lindberger-schachtenwanderung-wanderweg-infotafeln
leichte Schachtenwanderung zur Lindberger Schachtendiensthütte mit Rastplatz, schöne Aussicht auf den Großen und Kleinen Rachel, knorrige alte Schachtenbuche, seltene Pflanzen
weiterlesen ...
zwiesler-schwellhäusl-wanderung-trifter-klause-schwellsteig
einfache Wanderung zum Schwellhäusl schöne Ausflugsgaststätte Trifterklause mit Biergarten, Wander-Ausgangspunkte Zwieslerwaldhaus, Bayerisch Eisenstein oder Ludwigsthal
weiterlesen ...
rachel-wanderung-rachelsee-rachelkaplle-nationalpark
19km lange anspruchsvolle Wandertour mit Rachelwiese, Waldschmidthaus, großer Rachel Gipfelkreuz, Aussichtspunkt Seeblick, Rachelkapelle, Wasserfall am steinernen Steig
weiterlesen ...
zwiesel-aussichtsfelsen-wanderung-einsiedeleifelsen-aussichtspunkt
schöner Panoramarundblick über die Stadt und die bayerisch-böhmische Bergkette, erreichbar über eine Wanderung von Bärnzell aus oder über den Panoramaweg
weiterlesen ...
frauenau-glasmuseum-bayerischer-wald-freizeitangebote-landkreis-regen
bewundernswerte Sammlung einzigartiger Glasexponate von internationaler Bedeutung. Schnupftabakgläser, historischer Schmuck aus Böhmen. Seit 2014 Landesmuseum Bayern
weiterlesen ...
urwalderlebnisweg-bayerischer-wald-urwaldsteig-nationalpark-wanderwege
urwaldartige Wandergebiete mit absterbenden und toten Bäumen und wiederaufkeimenden Jungwäldern, düstere Urwaldsteige, helle Bergmischwälder
weiterlesen ...
leichte Wanderung auf gut ausgebauten Weg zum bekannten Ausflugsziel Zwieseler Schwellhäusl an der Schmalzbachschwelle. Am Schwellkanal und der Großen Deffernik
weiterlesen ...
zwiesel-indoor-kinderland-wiwadu-spieleland-panorama
toller Indoorspielpark, Abwechslung auf 1100qm. Indoor Fußball Arena mit Fussballsimulator, Trampolinpark, Hüpfburg, Abenteuer Kletterlabyrinth mit Megarutsche, Airhockey- und Kickerautomat.
weiterlesen ...
lindberger-schachten-wanderung-nationalpark-rundwanderweg
Schachtentour ab Buchenau über die Schachten & Hochmoore im Bayerischen Wald. Trinkwassertalsperre Frauenau, Hirschbachschwelle, Erlebnis-Rundweg Wolf
weiterlesen ...
ludwigsthal-herz-jesu-pfarrkirche-sehenswertes-innen-aussen-bilder
sehenswerte neuromanische Herz-Jesu-Kirche in Ludwigsthal mit einzigartigen Darstellungen des Malers Franz Hofstötter, einmalig in Deutschland
weiterlesen ...
goldwaschen-bayerischer-wald-goldschuerfen-bayern
Goldwaschen in Zwiesel, Erlebniswanderung mit Goldschürfen in Sankt Oswald-Riedlhütte oder Perlesreut und Goldwaschteich in der Westernstadt PullmanCity Eging am See
weiterlesen ...
zwiesel-waldmuseum-freizeitangebote-ausstellungen
Naturkundemuseum im Landkreis Regen, umfassender Einblick in die Lebenswelt von Tieren, Pflanzen und Menschen im bayerisch-böhmischen Grenzgebirge, Stadtgeschichte...
weiterlesen ...
zwiesel-dampfbierbrauerei-bayerischer-wald-brauereibesichtigung
kostenlose Brauereibesichtigung in der Dampfbierbrauerei mit Brauereimuseum Zwiesel, Brauereiführungen möglich mit Bierverkostung und Brotzeit, für Gruppen
weiterlesen ...

Tolle Rundwanderwege in der Oberpfalz Niederbayern – Schöne Rundwege im Bayerischen Wald für Familien mit Kinder, Gruppen, Paare, …

Weitere Ausflugstipps und Freizeitangebote in Lindberg und Umgebung: Stadtpark, Kurpark, Freizeitpark, Kinderparks und Familienpark. Sommerrodelbahn, Minigolf, Wanderwege, Radwege, Nordic-Walking Strecken und Mountain-Bike Touren. Partylocation oder Hochzeitslocation, Ausflugslokale und Ausflugsgaststätten. Tipps für Ausflüge, Freizeitangebote, Spaziergang oder Rundtour. Spielplatz für Jugendliche, Kinderspielplatz oder Abenteuerspielplatz. Ferienhütten und Berghütten, Gasthöfe und Biergarten.

Das könnte Dich auch interessieren …