Rattenberger Höhenweg – Rundweg zum Hochberg & Kramerschopf

Rattenberger Höhenweg – Rundweg zum Hochberg und Kramerschopf Gipfel

Schöner und abwechslungsreicher Rundweg bei Rattenberg in Niederbayern – Der Rattenberger Höhenweg ist ein doch etwas anspruchsvoller Wanderweg mit vielen fantastischen Aussichtspunkten auf schönen wurzeligen und steinigen Wanderpfaden, der den Wanderer auf und ab durch den bunten Bergmischwald führt. Unterwegs trifft man auch mal auf ein abgeholztes Waldstück (Borkenkäfer oder Sturmschäden?) bevor es zum Hochberg und Kramerschopf Gipfel mit Rastplatz und Aussichtsbankerl weitergeht.

Wandern am Rattenberger Höhenweg zum Aussichtspunkt Hochberg

Wandern am Rattenberger Höhenweg – Aussichtspunkt Hochberg mit Blick auf Rattenberg

ANZEIGE

Wandern am Höhenrundweg Rattenberg – Ausgangspunkt & Parkplatz Adresse

Ausgangspunkt Wanderung am Rattenberger Höhenweg: Wanderparkplatz kleine Kapelle am Ortsanfang von Hochholz
Adresse für Anfahrt zum Parkplatz Hochberg: Hochholz 1, 94371 Rattenberg, Parken am Waldrand
Länge vom Rundweg Rattenberg: ca. 5,3 km langer Rundwanderweg über das Kreuz am Aussichtspunkt Hochberg und den Gipfelkreuz am Kramerschopf
Dauer der Wanderung am Rattenberger Höhenrundweg: ca. 2 bis 2,5 Stunden Gehzeit sind einzuplanen je nach Tempo und Pausen
Wegbeschreibung & Markierung der Wanderroute: Der Wanderweg ist mit “Rattenberger Höhenweg” und “Weiße 10 in roten Kreis) markiert

Blick nach rattenberg mit Kirche vom Ausgangspunkt der Wanderung

Blick zur Ortschaft mit Kirche vom Ausgangspunkt der Wanderung zum Kramerschopf

Rattenberger Höhenrundweg – Aussichtspunkt Hochberg & Gipfelkreuz Kramerschopf

Schwierigkeitsgrad der Wanderung: mittelschwere Wanderung mit normaler Fitness / Grundkondition zu schaffen, feste Wanderstiefel empfehlenswert
Höhenmeter auf der Wandertour: ca. 223 Höhenmeter Unterschied sind zu überwinden. Tiefster Punkt ist der Startpunkt auf 490 Metern Höhe und der höchster Punkt ist der Kramerschopf Gipfel auf 710 Höhenmetern
Genaue Lage Kramerschopf Berggipfel auf der Landkarte / Code für Google Maps Karte: 3PCR+PJ Rattenberg
Exakte Position Hochberg Aussichtspunkt auf der Karte / Code für Google Maps Wanderkarte: 3PHR+CP Rattenberg
Empfehlung Unterkunft am Wanderweg: Übernachtung im Wellnesshotel St. Englmar, Reinerhof, Grün 9, 94379 Sankt Englmar- Kategorie: Gasthof, Hotel, Zimmer mit Frühstück & Halbpension
Adresse Tourismus Information Rattenberg: Tourist Info, Dorfplatz 15 94371 Rattenberg, Telefon: 09963 – 94100

rattenberger-höhenweg-kramerschopf-aussichspunkt-hochberg

Wanderweg 10 die Rundweg Markierung am Rattenberger Höhenwanderweg

Beschreibung und Bilder der Wanderung am Rundweg Rattenberg

Beschreibung und Highlights der Wanderung am Rattenberger Höhen Rundweg – schöne Aussicht am Hochberg Gipfelkreuz nach Rattenberg, dahinter ist Moosbach erkennbar, weiter in der Ferne sind der Hohe Bogen sowie weitere Berge des Bayerischen deutlich erkennbar. Bergauf weiter zum Kramerschopf, ein wunderschöner Aussichtspunkt mit tollem Blick ins Tal zu verschiedenen Weilern der Gemeinde. Es folgt ein steiniger, steiler Abstieg Richtung Oberumwangen, eine Häusergruppe mit einem schönen alten Bauernhaus. An einem Feldkreuz vorbei führt der Forstweg wieder in den Wald hinein nach Unterholzen zurück, dabei treffen wir noch auf eine idyllisch gelegene Kneippanlage am Perlbach unweit vom Campingplatz.

rattenberg-rundweg-aussichtspunkt-hochberg-gipfelkreuz

Rundwanderweg Rattenberg – Aussichtspunkt Hochberg am Bild und der Berggipfel Kramerschopf

Attraktionen und Sehenswürdigkeiten am Wanderweg Rattenberg – Hochberg – Kramerschopf – Aussichtspunkt Hochberg (Bild oben) und der Aussichtspunkt am Berggipfel Kramerschopf (Bild unten), mit einer Ruhebank von der man einen schönen Blick ins Tal auf zahlreiche Weiler und Bauernhöfe der Gemeinde Rattenberg im Landkreis Straubing Bogen hat, Berg Pröller und Käsplatte sind ebenfalls gut sichtbar.

rattenberg-kramerschopf-höhenweg-aussichspunkt-gipfel-panorama

Aussichtspunkt Gipfelkreuz Kramerschopf – Wanderung am Rattenberger Höhenweg

Weitere Sehenswürdigkeiten in Rattenberg und Umgebung – Tipps für Ausflugsziele im Landkreis Straubing

Weitere Ausflugstipps und Freizeitangebote in Rattenberg und Umgebung: Kurpark mit Naturbadesee und Kiosk + Freizeitpark am Egidi Buckel bei Sankt Englmar mit Achterbahn, Kinderpark Edelwies mit Sommerrodelbahn in Neukirchen, Minigolf, Wanderwege, Radwege, Nordic-Walking Strecken und Mountain-Bike Touren. Partylocation oder Hochzeitslocation, Ausflugslokale und Ausflugsgaststätten am Pröller und Predigtstuhl. Tipps für Ausflüge, Freizeitangebote, Spaziergang oder Rundtour. Spielplatz für Jugendliche, Kinderspielplatz oder Abenteuerspielplatz. Ferienhütten und Berggasthof am Pröller, Gasthöfe und Biergarten.

Weitere Tipps für Wanderungen in der Umgebung:

sankt-englmar-nagelsteiner-wasserfall-straubing-bogen-wanderungen
Nagelsteiner Wasserfälle Englmar
abwechslungsreicher Rundweg entlang des Obermühlbachs zum Nagelstein, eine Vielzahl von kleineren plätschernden Wasserfällen, sehenswert auch die Kapelle Weiße Marter
weiterlesen ...
sankt-englmar-saustein-rundweg-schwedenkreuz-brandung-felsen
Saustein, Schwedenkreuz, Englmar Prellerhaus & Pröller Gipfel
schöner Rundweg über den Saustein zum Pröllergipfel mit vielen Attraktionen am Wegesrand, Panoramablicke, lustige Holzfiguren, Kinder,- und Familiengeeignet
weiterlesen ...
haibach-elisabethszell-ausflugsziele-freizeit-naturlehrpfad
Wandern am Naturlehrpfad Elisabethszell Haibach
Auf dem 5,6km langem Rundweg mit neun Infotafeln können Sie die herrliche Naturlandschaft rund um das malerische Dorf kennenlernen
weiterlesen ...
sankt-englmar-käsplatte-bergwanderung-niederbayern-felsenmeer
Wanderung Käsplatte St. Englmar
beliebtes Wanderziel Käsplatte nördlich vom Berg Pröller, auf dessen Gipfel hunderte Granitfelsblöcke liegen, schöne Aussicht, Rundweg mit 7km Länge Wanderparkplatz
weiterlesen ...
sankt-englmar-wildes-waldgebirge-naturlehrpfad-rundweg-felsen
Rundwanderweg in Sankt Englmar Naturlehrpfad wildes Waldgebirge
abwechslungs- und lehrreiche Wanderung am Naturlehrpfad "Wildes Waldgebirge" über drei Tausender, Infotafeln und spielerische Erlebnis- Stationen für alle Altersgruppen
weiterlesen ...
rattenberg-teufelsmühle-rundweg-wanderung-teufelsfelsen
Wanderwege zum Teufelsstein bei Rattenberg Teufelsmühle
Durch Mischwald zum Teufelsstein bei der Teufelsmühle. Sage über den Teufel als Müller, Spuren am Stein und Teufelszeichnung auf der
weiterlesen ...
grandsberg-schopf-rundwanderweg-muehlgrabenweg-gipfelkreuz
Wanderparkplatz Grandsberg Mühlgrabenweg zum Schopf
Verschiedene Wanderrouten starten am Wanderparkplatz Grandsberg, entlang am Mühlgrabenweg, zum Schopf Gipfel, Schuhfleck, Kloster Kostenz oder Hirschenstein Gipfel...
weiterlesen ...
sankt-englmar-predigtstuhl-1024-höhenmeter-berg-wanderung-gipfelkreuz
Predigtstuhl Sankt Englmar
Wandern durch dichte Wälder am Predigtstuhl Gipfel mit unvergleichlicher Aussicht auf den Bayerischen Wald, markierte Wanderwege, Forststraßen, Pfade, Felsformationen ...
weiterlesen ...
st-englmar-hadriwa-höhenweg-gipfelkreuz-wanderung-aussicht
Hadriwa Höhenweg bei Haibach
anspruchsvoller Wanderweg über den Höhenrücken Hadriwa bei Elisabethszell vom Berggasthof Kreuzhaus, Rundwanderung mit guter Fernsicht zur Donauebene
weiterlesen ...
sankt-englmar-käsplatte-wanderung-bayerischer-wald-gipfelkreuz
Bayerischer Wald Wandern zur Käsplatte bei St. Englmar
Aussichtsreicher Rundwanderweg zwischen den Orten Kolmberg und Hinterwies zum Gipfel der Käsplatte, der mit einem Felsenmeer an Granitblöcken übersät ist.
weiterlesen ...
haibach-burgruine-sehenswürdigkeiten-geschichtslehrpfad
Burgruine & Geschichtslehrpfad in Haibach
Interessanter Wanderweg zur Burgruine am Hofberg,1km langer Geschichtslehrpfad mit Informationstafeln von der Ortsmitte zum Hofberg mit sehenswertem Heimatmuseum
weiterlesen ...
sankt-englmar-pröller-wandertour-rundwanderweg-gipfelkreuz
Rundweg Englmar “Pröller Runde”
gemütliche Wandertour vom Luftkurort Sankt Englmar über Ahornwies und Hinterwies zum Pröller-Gipfel, Einkehrmöglichkeit Prellerhaus oder Berggasthof Hinterwies
weiterlesen ...
sankt-englmar-knogl-gipfel-wandern-aussichtspunkt-niederbayern
Wandern Predigtstuhl Knogl Gipfel
der Knogl (1056m) ist der höchste Berg der Gemeinde Sankt Englmar direkt am Premiumwanderweg Goldsteig, Gipfelkreuz herrliche Fernsicht auf Donauebene
weiterlesen ...
bergwandern-pröller-wanderroute-kollnburg-panoramarundweg-wandern
Wanderroute Pröller ab Kollnburg wandern am Panoramarundweg
Highlights der Wanderung: herrlicher Ausblick auf die umliegenden Bayerwaldberge vom Pröllergipfel, Burg & Meditationsweg Kollnburg, historischer Troidkasten Münchshöfen
weiterlesen ...

Rundwanderwege in  Niederbayern – Schöne Wandertouren im Bayerischen Wald einfach bis anspruchsvoll

ANZEIGE

Das könnte Dich auch interessieren …

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen