Naturbadeweiher in Wiesenfelden – Badesee im Landkreis Straubing Bogen

Schöner Naturbadeweiher im vorderen Bayerischen Wald  Der Neuweiher in Wiesenfelden liegt direkt am Ortseingang an der Englbarzeller Straße Mit seinen 12 Hektar ist er schon ein anschaulicher Weiher. Im Sommer wird er von Einheimischen und auch Urlaubsgästen zum Baden genutzt. Im Winter, sofern er zugefroren ist, kann man am Eis Schlittschuhfahren oder dem Bayerischen Volkssport, dem Eisstockschießen, nachgehen.

 

ANZEIGE

Beschreibung & Bilder vom Naturbad in Wiesenfelden im Vorderen Bayerischer Wald

Neuweiher bei Wiesenfelden: ein ca. 2 ha großer Weiher im vorderen Bayerischen Wald an der Engelbarzeller Straße, ein paar hundert Meter vor der Ortschaft. Badebucht mit Steg, Liegeplatz und Hütte vorhanden. Die Ausdehnung Nord-Süd beträgt ca. 500 m, in Ost-West-Richtung 780 m. Boot fahren verboten, Angeln ist möglich z.B. Hechte, Zander, Karpfen, Schleie

Adresse vom Badesee Wiesenfelden – Baden & Schwimmen im Badeweiher bei Straubing

Adresse für Anfahrt zum Naturbadesee: Engelbarzeller Str., 94344 Wiesenfelden
Adresse für Parkplatz am Naturbad: gleich rechts beim Einbiegen in die Göttlingerhöfen 2, 94344 Wiesenfelden (Parkplatz ca 200 Meter vor dieser Adresse)
Adresse Tourist-Information Wiesenfelden: Georgsplatz 1, 94344 Wiesenfelden, Telefon 09966 / 9400-18
Region vom Freizeitangebot: Landkreis: Straubing Bogen – Regierungsbezirk: Niederbayern – Ferienregion: Vorderer Bayerischer Wald

Weitere Attraktionen und Freizeitangebote in Wiesenfelden – Sehenswertes und Wandertipps

Schloss Wiesenfelden mit Umweltzentrum, ein Lernort für naturpädagogische Erlebnisangebote, 5 ha großes „Wildnisgelände“ mit alten Baumgestalten, Weihern und einem kleinen Bachlauf in der Nähe vom niederbayerischen Landschloss, .
Naturbeobachtungssteg am Dorfweiher Wiesenfelden

Naturerlebnisweg Kobelberg: 4,5 km langer Rundweg mit 9 Stationen für Kinder und auch Erwachsene zum Natur erleben, Kinderwagen geeignet, im Winter geräumt.
Wanderung “Um’s Brandmoos”: 10 km langer Wanderweg ohne große Steigungen, durch das Wiesenfeldener Weihergebiet vorbei am Naturschutzgebiet Brandmoos.
Konzerte und Freilichtspiele auf der Seebühne am Beckenweiher
traditionelles Bogenschießen erlernen inmitten der wundervollen Naturlandschaft am Schiederhof Wiesenfelden

ANZEIGE