Hirschpark Buchet im Bayerischen Wald – Wildlehrpfad bei Bernried

Der Hirschpark Buchet ist das größte Hirschwild-Reservat im Naturpark Bayerischer Wald. Zwei verschieden lange Rundwege und ein Lehrpfad mit Tafeln, führen durch das Gelände am Fuße des Burgstein und Vogelsang. Dabei können Sie eine herrliche Aussicht über das Donautal und den Bayerischen Wald genießen. Beim Wildberghof der Familie Gstettenbauer mit Gasthaus ist auch ein Kinderspielplatz für die Kleinen vorhanden. Im Hofladen können frische und hochwertige Produkte aus der Region von der Hirschsalami über Bauernkäse bis hin zu Holzwaren oder Trachtenmoden erworben werden.

ANZEIGE

Infos zum Wild-Berghof Gstettenbauer – Öffnungszeiten Hirschpark Bernried

Adresse: Fam. Gstettenbauer, Buchet 2, 94505 Bernried-Buchet – Telefon: 09905-248

Öffnungszeiten: ganzjährig von 8 – 18 Uhr geöffnet – Eintritt frei

Anfahrt: auf halber Strecke zwischen Egg und Kirchaitnach

Ferienregion: Bayerischer Wald – Landkreis Deggendorf – Niederbayern

Orte und Städte im Umkreis: Oberhirschberg, Grafling, Achslach, Gotteszell, Bischofsmais

Hofmarkt Buchet der Bauernmarkt mit Hirschsalami Trachten und Holzartikel

Der Hofmarkt Buchet ist ein ständiger Bauernmarkt direkt am Hof der Familie Gstettenbauer. In einem urigen Scheunenladen erwarten Sie über 100 Produkte der Bauern und Handwerker der Region. Bauernkäse, Rinderbraten, Hirschsalami, Berghof-Schinken, selbstgemachter Essig und Öl oder Töpferware, Puppen, Holzartikel, Trachten- und Landhausmoden mit eigener Änderungsschneiderei.Geöffnet täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr.

ANZEIGE