Wanderung ab Kalteck zum Burgstein & Hirschenstein

Wanderung ab Kalteck zum Burgstein, Hirschenstein und Rauher Kulm Gipfel

Abwechslungsreicher Wanderweg ab Kalteck nähe Bernried in Niederbayern – Auf dieser 11 Kilometer langen Wanderung erklimmen wir 4 Berggipfel, den bekanntesten Gipfel der Hirschenstein, den unscheinbaren Klausenstein, Rauher Kulm und den etwas versteckt liegenden Burgstein. Der Rundwanderweg verläuft größtenteils im Wald und bietet schöne Ausblicke weit ins Niederbayerische Land. Wurzelige Waldwege, felsige Kletterpfade (beim Burgstein) und breite Forstwege wechseln sich auf dieser abwechslungsreichen Wanderung durch gesunden Bergmischwald, reine Fichtenwälder und Buchenwälder ab.

Wanderung ab Kalteck zum Burgstein, Rauher Kulm, Hirschmannfelsen Aussichtspunkt

Rundwanderung ab Kalteck über den Rauhen Kulm, Klausenstein, Burgstein & Hirschmannfelsen

Rundweg Burgstein & Hirschenstein bei Achslach – Ausgangspunkt Wanderparkplatz Kalteck

Ausgangspunkt Wanderung Burgstein: Parkplatz Kalteck beim ehemaligen Berghotel Kalteck
Adresse für Anfahrt zum Wanderparkplatz: Kalteck 9, 94250 Achslach
Länge vom Rundweg ab Kalteck: ca. 11 km langer Rundwanderweg mit Hirschenstein, Klausenstein, Rauher Kulm und Burgstein
Dauer der Wanderung Hirschenstein Burgstein: ca. 3,5 bis 4 Stunden Stunden Gehzeit sind einzuplanen je nach Tempo und Pausen
Markierung und Wegbeschreibung der Wanderroute: Der Wanderweg ist mit Nr. 5 & Nr. 7, Hirschenstein, Nr. 2, Kletterweg, Nr. 3 und Kalteck markiert

Rauher Kulm Berggipfel bei Bernried in Niederbayern

der Rauhe Kulm ein Berggipfel bei Bernried mit Aussicht nach Niederbayern

4 Gipfel Wanderung ab Kalteck – Gipfelkreuze & Aussichtspunkte ins Donautal und Gäuboden

Etappen und Streckenverlauf vom Rundwanderweg: Wanderparkplatz Kalteck – Skilift – Mühlgrabenweg – Hirschenstein mit Gipfelkreuz und Aussichtsturm – Mühlgraben – Klausenstein – Rauher Kulm Berggipfel – Hirschmannfelsen mit Hirschmannhütte – Bergstation Skilift Kalteck – Klettersteig zum Burgstein – Burgstein Gipfelkreuz – Rückweg – Start und Ziel Kalteck Parkplatz
Schwierigkeitsgrad der Wanderung: mittelschwere Wandertour mit guter Kondition und Fitness zu schaffen, feste Wanderstiefel sind empfehlenswert
Höhenmeter auf der Wandertour: ca. 530 Höhenmeter Unterschied sind zu schaffen. Höchster Punkt ist der Hirschenstein Gipfel auf 1095 Metern Höhe und der tiefste Punkt ist der Parkplatz Kalteck auf 738 Höhenmetern.

Wandern am Kletterweg zum Gipfelkreuz am Burgstein bei Bernried

Klettersteig zum Gipfelkreuz am Burgstein bei Bernried in Niederbayern

Beschreibung & Bilder vom Rundwanderweg Hirschenstein, Rauher Kulm, Klausenstein, Burgstein

Highlights der Rundwanderung Hirschenstein – Rauher Kulm – Ein Höhepunkt der Wanderung ist der bekannte Hirschenstein mit Gipfelkreuz und Aussichtsturm, von dem man einen weiten Blick in den Gäuboden hinein genießen kann, an klaren Tagen ist die Alpenkette gut zu erkennen. Der Klausenstein (1.048 m), Berggipfel Rauher Kulm mit Panoramablick nach Bernried, in den Gäuboden und ins Donautal. Abstecher zur Hirschmannhütte (nicht bewirtschaftet, aber toller Rastplatz mit Tisch vor der Hütte) mit dem dahinter liegenden hoch aufgetürmten Hirschmannfelsen der ebenfalls eine schöne Aussicht ins Donautal bietet. Der Burgstein mit Gipfelkreuz und Rastplatz bietet einen tollen Blick zum Berg Vogelsang hinüber.

Aussichtsturm am Hirschenstein Gipfel Wanderwege in Niederbayern

Aussichtsturm am Hirschenstein – beliebtes Wanderziel in Niederbayern & Bayerischer Wald

Lage der Gipfel bei Bernried – Tourist Info, Zimmer und Übernachtung in Achslach und Umgebung

Genaue Lage Burgstein Gipfel auf der Landkarte / Google Maps Wanderkarten Code: : WWM4+G5 Bernried
Exakte Position Gasthof Burgsteinhaus / Google Maps Code: WWH4+G8 Bernried – Adresse: Ebenanger 1, 94505 Bernried
Exakte Position Rauher Kulm auf der Karte / Code für Google Maps Landkarte: WVXX+HH Bernried
Genaue Lage Hirschenstein Aussichtsturm auf der Landkarte / Code für Google Maps Wanderkarte: XV7H+GR Schwarzach
Empfehlung Unterkunft am Wanderweg: Gasthof Pension in Achslach – Adresse: Pension zur Post, Am Kirchplatz 1, 94250 Achslach – Kategorie: Pension, Gasthof, Ferienwohnung, Appartements, Zimmer mit Frühstück, Halbpension oder Vollpension
Adresse Tourist Info Achslach: Tourismus Information, Dorfplatz 4, 94250 Achslach, Telefon: 09929 – 902013

Aussichtspunkt Hirschmannhuette in Niederbayern Felsen klettern

Aussichtspunkt Hirschmann Felsen – Wandern und klettern in Niederbayern

Wanderkarte Burgstein Kalteck – Karte vom Rundweg mit Hirschenstein, Klausenstein, Rauhen Kulm

Ausgangspunkt Wanderparkplatz Kalteck: Adresse für Anfahrt: Kalteck 9, 94250 Achslach
Insider Wandertipp: Wanderung ab Kalteck über 4 Gipfel, 2 Gipfelkreuze, 1 Aussichtsturm, 1 Aussichtsfelsen: Rauher Kulm, Klausenstein (Gemeindegebiet Bernried Landkreis Deggendorf), Hirschenstein Gemeinde Achslach im Landkreis Regen, Burgstein, Bilder vom Hirschenstein finden Sie hier

Gesamtstrecke: 10988 m
Maximale Höhe: 1078 m
Minimale Höhe: 738 m
Gesamtanstieg: 556 m
Gesamtabstieg: -557 m
Download file: kalteck-burgstein-rauher-kulm-hirschenstein.gpx

 

Weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung von Bernried und Achslach – Tipps für Ausflugsziele im Landkreis Regen

Tipps für Ausflüge: Sehenswertes, Freizeitangebote, Wandertipps, Attraktionen, Reiseziele, …

naturbilder-sonnenblumen-feld-bayern-pflanzen-fotos
Aussichtsreiche Rundtour durch Wälder & Wiesen, alte Bergbauernhöfe, Burgruine Linden, ehemaliger Granitsteinbruch, wunderbare Ausblicke auf umliegende Hügel
weiterlesen ...
altnussberg-burgruine-bayerischer-wald-ansicht-aussichtsturm
Erlebnisweg “Altnußberger Runde” schöner Rundweg mit 5,5km Länge um das Golddorf Altnußberg und die Burganlage, Infotafeln am Wanderweg, schöne Aussicht
weiterlesen ...
symbol-bilder-wanderungen-oberpfalz-felsen-fotos
Kapelle an würfelförmigen Granitblock, genannt Singender Stein, bei Göttleinsberg im Wald. Sage vom Burgfräulein Theorina aus Weißenstein
weiterlesen ...
Wandern am Zachenberger Steinbruchweg Wagnersteinbruch mit Steinbruchsee
Themenwanderweg im Muschenrieder Tal und Teisnachtal vorbei an neun stillgelegten, alten Steinbrüchen, sehenswerter Steinbruchsee und weitere Überreste, Ruine Muschenrieder Kapelle
weiterlesen ...
teisnach-indoor-erlebnispark-geiersthal-kartbahn-bistro-lasergames
Familien Erlebnispark im Geiersthal. Kinder Funpark und Indoor Kartbahn im Landkreis Regen. Action Spaß für Jung und Alt!
weiterlesen ...
gotteszell-kalvarienberg-rundweg-wanderung-kloster-kirche
Bergkapelle und Kreuzigungsgruppe am Kalvarienberg bei Gotteszell. Wanderweg begleitet von Kreuzwegstationen durch idyllische Waldlandschaft, schöner Ausblick
weiterlesen ...
patersdorf-nothelfersteig-rundweg-14-nothelfer-kapelle-heilige-statuen
Abwechslungsreicher Wanderweg entlang der Teisnach ab Bahnhof Patersdorf, Geotop Pfahl, idyllische Steinbruchseen, Wegkreuze, hölzerne 14-Nothelferkapelle mitten im Wald
weiterlesen ...
altnussberg-burgruine-landkreis-regen-aussichtspunkt-geiersthal
Wandern bei Altnussberg zum Schwarzen Regen weiter zur idyllischen Waldkapelle Steinzen, Gipfelkreuz am Knogelberg zurück zur Burgruine Altnussberg mit Aussichtsturm
weiterlesen ...
geiersthal-kartbahn-teisnach-go-kart-fahren-freizeitangebote
Planet Kart-o-Mania, Indoor Erlebnispark für Klein und Groß, größte Indoor Kartbahn Niederbayerns. Rennstrecke im Tandemkart auch für Kinder mit Erwachsenen-Begleitung
weiterlesen ...
1a-naturbilder-bayerischer-wald-baumstumpf-totholz-fotos
Naturlehrpfad mit Kinderspielplatz, Informationstafeln und Aussichtsturm, wunderbare Ausblicke, Erlebnisstationen mit Waldxylophon, Holzorgel und Ratespiel...
weiterlesen ...
bayerisch-kanada-flusswanderung-gumpenried-teisnach
faszinierende Ausblicke auf den wild-romantischen Schwarzen Regen, schöner Pfad entlang des Ufers, meistens im schattigen Wald, Rückweg mit Waldbahn
weiterlesen ...
weber-familienhotel-bayerischer-wald-day-spa-tageswellness-ruheraum
Bayerische Gemütlichkeit und wohlige persönliche Atmosphäre im familiengeführten Wellnesshotel mit Hallenbad, Whirlpool, Saunalandschaft, Sonnenterrasse, Liegewiese
weiterlesen ...

Aussichtsreiche Rundwanderwege in Niederbayern – Berggipfel erklimmen im Bayerischen Wald

Tipps zur Freizeitgestaltung und Tagesausflüge im Landkreis Regen: Stadtpark, Kurpark, Freizeitpark, Kinderparks und Familienpark. Sommerrodelbahn, Minigolf, Wanderwege, Radwege, Nordic-Walking Strecken und Mountain-Bike Touren. Partylocation oder Hochzeitslocation, Ausflugslokale und Ausflugsgaststätten. Tipps für Ausflüge, Freizeitangebote, Spaziergang oder Rundtour. Spielplatz für Jugendliche, Kinderspielplatz oder Abenteuerspielplatz. Ferienhütten und Berghütten, Gasthöfe und Biergarten.

Das könnte dich auch interessieren …