Bayerischer Wald Rauher Kulm bei Bernried – Wandern in Niederbayern

Schöner Rundwanderweg bei Bernried in Niederbayern – Ein aussichtsreicher Rundweg von Kalteck über den Klausenstein führt durch das Naturwaldreservat Rauher Kulm zum 1050 m hohen Gipfel. Eine weitere Variante führt über den Lindenauer Weg von Lindenau aus zuerst zum Rauhen Kulm dann weiter zum Aussichtsturm am Hirschenstein, zur Ödwies, dann gehts durch wildromantische Wälder, teilweise auch steile Wege zum Ausgangspunkt zurück. Auch von Lindenau aus besteht die Möglichkeit zum Rauhen Kulm und Hirschenstein Gipfel zu wandern.

ANZEIGE

Wandern zum Rauhen Kulm & Hirschenstein – Ausgangspunkt Wanderweg ab Lindenau

Ausgangspunkt der Wanderung: Steinerne Wegmarke Lindenauer Weg
Adresse für Anfahrt zum Parkplatz bei Lindenau: Berghaus 2, 94250 Achslach
Dauer der Wanderung zum Hirschenstein: ca. 3,5 Stunden sind einzuplanen je nach Tempo und Pausen
Länge vom Wanderweg ab Lindenau: ca. 9,6 km langer Rundweg
Höhenmeter auf der Wandertour: ca. 424 Höhenmeter Unterschied sind zu überwinden. Tiefster Punkt ist auf 738 Metern Höhe und der höchster Punkt ist auf 1080 Höhenmetern.
Wanderweg Nr 4 in rot, nach Ödwies blaue 2 in Richtung Lindenau.

Wanderung Rauher Kulm Bayerischer Wald – Startpunkt Kalteck Wanderparkplatz

Ausgangspunkt der Wanderung Rauher Kulm: Wanderparkplatz Kalteck
Adresse für Anfahrt zum Parkplatz: Kalteck 4, 94250 Achslach
Dauer der Wanderung zum Rauhen Kulm: ca. 2,5 Stunden sind einzuplanen je nach Tempo und Pausen
Länge vom Wanderweg ab Kalteck: ca. 7,3 km langer Wanderweg
Höhenmeter auf der Wandertour: ca. 337 Höhenmeter Unterschied sind zu überwinden. Tiefster Punkt ist auf 730 Metern Höhe und der höchster Punkt ist auf 1030 Höhenmetern.

Beschreibung & Bilder vom Rauen Kulm im Bayerwald und Lindenauer Weg über den Hirschenstein

Highlights der Bayerischer Wald Wanderung zum Rauhen Kulm – Von Kalteck gehts über den Goldsteig-Wanderweg bis zum Kellerstein (909m) mit  Panoramablick nach Süden, weiter zum Riedberg (998 m) und zum Klausenstein (1.048 m). uralte Bäumen und Totholz begegnen uns auf dem weiteren Wegabschnitt ebenso wie ein herrlicher Ausblick auf das Donautal. Zurück folgen wir der roten 2 durch das Naturwaldreservat Rauher Kulm. Die etwas längere Variante von Lindenau aus, führt zusätzlich über den Aussichtsturm am Hirschenstein mit herrlichem Weitblick

Attraktionen und Sehenswürdigkeiten am Wanderweg – das urwüchsige Naturwaldreservat Rauher Kulm  und die herrlichen Ausblicke auf das Donautal. Beim Lindenauer Weg über den Hirschenstein 
ist das Highlight der steinerne Aussichtsturm auf dem Gipfelplateau mit Unterstellhütte und Rastplätzen.

Tolle Rundwanderwege in der Oberpfalz Niederbayern – Schöne Rundwege im Bayerischen Wald für Familien mit Kinder, Gruppen, Paare, …

ANZEIGE