Feng Shui Park Lalling das Ausflugsziel für Familien mit Naturbadesee & Kurpark

Der Feng Shui Park in Lalling bietet seinen Besuchern Erholung und Entspannung in der Natur. Der Naturbadesee inmitten des Kurparks ist vor allem für Familien mit Kindern ein Großer Anziehungspunkt. Feng Shui bedeutet im Einklang mit der Natur zu Leben. Die Lebensenergie soll ungehindert fließen im menschlichen Körper, im Kurpark mit Pavillon, Naturbadesee, Störzonenlehrpfad, Organ- und Chakraweg, Keltenhaus- und verschiedenen Themengärten, einem Kinderspielplatz und Grillplatz soll der gestresste Mensch abschalten und zur Ruhe finden können.

Feng Shui Kurpark in Lalling mit Badesee

ANZEIGE

Feng Shui im Bayerischen Wald – Leben im Einklang mit der Natur

Feng Shui ist eine 7000 Jahre alte asiatische Lehre, bei der versucht wird im Einklang mit der Natur zu bauen und zu leben. Der naturnah gestaltete See umrahmt von regionaltypischen Streuobstbäumen stellt den Mittelpunkt im Feng Shui Park dar. Östliche Gartengestaltung und westliche Kultur werden im gesamten Parkbereich miteinander verknüpft. Infotafeln erläutern die einzelnen Elemente z B. das keltische Haus, ein Zengarten und ein Feng Shui-Garten, der Organweg als Verbindung von westlicher und östlicher Medizin usw.

Bilder & Fotos vom Lallinger Kurpark mit Naturbadeteich

Infos zum Feng Shui Kurpark und Badesee im Lallinger Winkel Landkreis Deggendorf

Touristinfo Lalling, Hauptstr. 17, 94551 Lalling, Tel. 09904/374

Die Kurparkanlage ist jederzeit frei zugänglich. Geführte Rundgänge auf Anfrage Tel. 09904 / 374
Parkplätze direkt gegenüber dem Kurpark 1 € pro Tag oder kostenlos im Ort Lalling

Anfahrt: Autobahn A 3 Frankfurt – Nürnberg – Regensburg – beim Autobahnkreuz Deggendorf Richtung Passau – Ausfahrt Hengersberg – weiterfahren in Richtung Grafenau – Lalling
Autobahn A 92 München – Ausfahrt Deggendorf, der Beschilderung Richtung Krankenhaus folgend, nach Lalling.

Orte in der näheren Umgebung: Hengersberg, Bischofsmais, Deggendorf, Kirchberg im Wald, Thurmansbang

ANZEIGE