Wallfahrtskirche Neurandsberg Wirtshaus Wandern bei Rattenberg

Wandern bei Rattenberg zur Wallfahrtskirche Neurandsberg ab Wirtshaus

Schöne Wallfahrtskirche in Neurandsberg Wirtshaus mit historischen Burgkellergewölbe –  Die Gemeinde Rattenberg nahe der Urlaubsregion Sankt Englmar ist umgeben von waldreicher, naturbelassener Landschaft. Erholung in frischer Luft beim Wandern in und um Rattenberg zu sehenswerten Kulturdenkmälern wie die Burgruine und Wallfahrtskirche Neurandsberg an der auch ein deutscher Jakobsweg direkt vorbei führt. Natürlich darf auch ein Wirtshaus in Neurandsberg nicht fehlen, besonders beeindruckend ist der historische Burgkeller mit böhmischem Gewölbe im Burggasthof Neurandsberg. Zudem finden auf der Kleinkunstbühne “Kultur am Berg” im Saal vom Gasthof regelmäßige Veranstaltungen aus den Bereichen Kabarett und Musik statt.

neurandsberg-wallfahrtskirche-rattenberg-altar-niederbayern

Klein aber fein, die Wallfahrtskirche Neurandsberg – direkt unterhalb der Burgruine

Wirtshaus und Wallfahrtskirche Neurandsberg – Adresse für Anfahrt & Öffnungszeiten

Anschrift der Wallfahrtskirche Neurandsberg: Neurandsberg 36, 94371 Rattenberg
Adresse für Anfahrt zum Parkplatz beim Wirtshaus: Neurandsberg 25, 94371 Rattenberg ==> 450 Meter bis zur Kirche
Genaue Lage auf der Landkarte / Code für Google Maps Karte: 4Q25+GH Rattenberg
Wandern am Rundweg 5: Über den Schlossberg zur Ruine und Kirche am Rundweg 5 mit 3 km Länge
Öffnungszeiten der Kirche: Sonntags und an Feiertagen geöffnet, Tür ist offen, frei bis zum Gitter
Eintritt: kostenlos frei zugänglich
Stand der Informationen über die Wallfahrtskirche: März 2020
Adresse Tourist Info Rattenberg: Tourismus Information, Dorfplatz 15, 94371 Rattenberg Telefon: 09963 – 94100

neurandsberg-wallfahrtskirche-rattenberg-bayerischer-wald

Wallfahrtskirchlein bei Rattenberg im Landkreis Straubing Bogen

Beschreibung & Bilder der Kirche Neurandsberg – Wallfahrtsort bei Rattenberg

Beschreibung der Kirche Neurandsberg bei Rattenberg im Landkreis Straubing – Die barocke Wallfahrtskirche wurde um 1700 zu Ehren der Mutter Gottes erbaut und auf den Namen Mariä Geburt geweiht. Unzählig viele Wallfahrer über drei Jahrhunderte hinweg pilgerten zu der kleinen Kirche an einem felsigen Hügel bei Rattenberg, direkt unter der Burgruine Neurandsberg. Zahlreiche Votivtafeln im hinteren Bereich der Kirche, welche einige schon sehr alt sind, zeugen eindrucksvoll von der Verehrung der Gläubigen auf die Fürsprache der Gottesmutter Maria.

neurandsberg-wallfahrtskirche-landkreis-straubing-heiligenfigur

kniende Heiligenfigur unter einem Felsen bei der Kirche Neurandsberg

Weitere Sehenswürdigkeiten in Rattenberg und Umgebung – Tipps für Ausflugsziele im Landkreis Straubing

Rundweg Teufelsstein im Wald bei Oberstein 3, 94371 Rattenberg und Friedenstadl 1, 94371 Rattenberg ==> Rundwanderweg Teufelsstein
Burgruine Neurandsberg direkt oberhalb der Wallfahrtskirche. Infos und Bilder zur Ruine Neurandsberg bei Rattenberg
Naturdenkmal Zwei Linden: ca. 400 – 500 Jahre Linden bei der Filialkirche Neurandsberg, in ihrer Mitte bergen die das Kriegerdenkmal.

Weitere Ausflugstipps und Wanderungen in Rattenberg und Umgebung: Wanderwege, Radwege, Nordic-Walking Strecken und Mountain-Bike Touren. Ausflugslokale und Ausflugsgaststätten. Tipps für Ausflüge, Spaziergang oder Rundtour. Ferienhütten und Berghütten, Gasthöfe und Biergarten.

haibach-burgruine-sehenswürdigkeiten-geschichtslehrpfad
Interessanter Wanderweg zur Burgruine am Hofberg,1km langer Geschichtslehrpfad mit Informationstafeln von der Ortsmitte zum Hofberg mit sehenswertem Heimatmuseum
weiterlesen ...
sankt-englmar-käsplatte-wanderung-bayerischer-wald-gipfelkreuz
Aussichtsreicher Rundwanderweg zwischen den Orten Kolmberg und Hinterwies zum Gipfel der Käsplatte, der mit einem Felsenmeer an Granitblöcken übersät ist.
weiterlesen ...
sankt-englmar-saustein-rundweg-schwedenkreuz-brandung-felsen
schöner Rundweg über den Saustein zum Pröllergipfel mit vielen Attraktionen am Wegesrand, Panoramablicke, lustige Holzfiguren, Kinder,- und Familiengeeignet
weiterlesen ...
sankt-englmar-predigtstuhl-1024-höhenmeter-berg-wanderung-gipfelkreuz
Wandern durch dichte Wälder am Predigtstuhl Gipfel mit unvergleichlicher Aussicht auf den Bayerischen Wald, markierte Wanderwege, Forststraßen, Pfade, Felsformationen ...
weiterlesen ...
grandsberg-schopf-rundwanderweg-muehlgrabenweg-gipfelkreuz
Verschiedene Wanderrouten starten am Wanderparkplatz Grandsberg, entlang am Mühlgrabenweg, zum Schopf Gipfel, Schuhfleck, Kloster Kostenz oder Hirschenstein Gipfel...
weiterlesen ...
sankt-englmar-knogl-gipfel-wandern-aussichtspunkt-niederbayern
der Knogl (1056m) ist der höchste Berg der Gemeinde Sankt Englmar direkt am Premiumwanderweg Goldsteig, Gipfelkreuz herrliche Fernsicht auf Donauebene
weiterlesen ...
sankt-englmar-käsplatte-bergwanderung-niederbayern-felsenmeer
beliebtes Wanderziel Käsplatte nördlich vom Berg Pröller, auf dessen Gipfel hunderte Granitfelsblöcke liegen, schöne Aussicht, Rundweg mit 7km Länge Wanderparkplatz
weiterlesen ...
haibach-elisabethszell-ausflugsziele-freizeit-naturlehrpfad
Auf dem 5,6km langem Rundweg mit neun Infotafeln können Sie die herrliche Naturlandschaft rund um das malerische Dorf kennenlernen
weiterlesen ...
st-englmar-hadriwa-höhenweg-gipfelkreuz-wanderung-aussicht
anspruchsvoller Wanderweg über den Höhenrücken Hadriwa bei Elisabethszell vom Berggasthof Kreuzhaus, Rundwanderung mit guter Fernsicht zur Donauebene
weiterlesen ...
sankt-englmar-nagelsteiner-wasserfall-straubing-bogen-wanderungen
abwechslungsreicher Rundweg entlang des Obermühlbachs zum Nagelstein, eine Vielzahl von kleineren plätschernden Wasserfällen, sehenswert auch die Kapelle Weiße Marter
weiterlesen ...
drei besondere Kapellen, schöne Aussichtspunkte, Blick übers Donautal bis zu den Alpen. Weitere Wegepunkte Kreuzweg, Grab des Seligen Englmars, Kurpark,...
weiterlesen ...
bergwandern-pröller-wanderroute-kollnburg-panoramarundweg-wandern
Highlights der Wanderung: herrlicher Ausblick auf die Bayerwaldberge vom Pröllergipfel, Burg Meditationsweg Kollnburg, historischer Troidkasten Münchshöfen
weiterlesen ...
sankt-englmar-wildes-waldgebirge-naturlehrpfad-rundweg-felsen
abwechslungs- und lehrreiche Wanderung am Naturlehrpfad "Wildes Waldgebirge" über drei Tausender, Infotafeln und spielerische Erlebnis- Stationen für alle Altersgruppen
weiterlesen ...
sankt-englmar-pröller-wandertour-rundwanderweg-gipfelkreuz
gemütliche Wandertour vom Luftkurort Sankt Englmar über Ahornwies und Hinterwies zum Pröller-Gipfel, Einkehrmöglichkeit Prellerhaus oder Berggasthof Hinterwies
weiterlesen ...
grandsberg-wanderparkplatz-rundwanderweg-schuhfleck
Der Hirschenstein mit Aussichtsturm ist ein beliebtes Wanderziel, mit grandioser Aussicht vom Großen Arber bis Dreisesselberg, Gäubodenebene Deggendorf bis Straubing,
weiterlesen ...
rattenberg-teufelsmühle-rundweg-wanderung-teufelsfelsen
Durch Mischwald zum Teufelsstein bei der Teufelsmühle. Sage über den Teufel als Müller, Spuren am Stein und Teufelszeichnung auf der
weiterlesen ...

Wallfahrtskirchen in Niederbayern – Wandern zu kulturhistorischen Denkmälern

Das könnte dich auch interessieren …