Wallfahrtskirche Pilgramsberg Naturlehrpfad Wandern Rattiszell

Wallfahrtskirche Pilgramsberg – Wandern am Naturlehrpfad Rundweg Rattiszell

Interessanter Wanderweg bei Rattiszell in Niederbayern – Oberhalb vom Ort Pilgramsberg in der Gemeinde Rattiszell liegt direkt am Jakobsweg, Goldsteig und europäischer Fernwanderweg, die Wallfahrtskirche St. Ursula. Ein beliebtes Ausflugsziel für Gläubige und Wanderer. Die exponierte Lage auf dem 620 m hoch gelegenen Pilgramsberg gibt einen weiten Rundblick auf die Bergkette des Bayerischen Waldes und ins Donautal frei. Ein 4 km langer Naturlehrpfad führt rund um den Pilgramsberg zur Wallfahrtskirche mit tollem Ausblick hinauf. Wer eine größere Herausforderung sucht wählt die längere Wanderung weiter nach Haunkenzell und Rattiszell.

Sehenswerter Ausblick ins Donautal vom Pilgramsberg

Ausblick ins Donautal vom Aussichtspunkt Pilgramsberg

 

Wandern zur Kirche Pilgramsberg – Ausgangspunkt Wanderparkplatz Erlebnispfad

Ausgangspunkt Naturlehrpfad Pilgramsberg: Wanderparkplatz beim Sportplatz / Feuerwehr
Adresse für Anfahrt zum Parkplatz: Haunkenzeller Str. 11, 94372 Rattiszell
Länge vom Natur Erlebnispfad Pilgramsberg mit Kreuzweg: ca. 4 km langer Rundweg mit 100 Höhenmetern
Dauer der Wanderung am Lehrpfad: ca. 2 Stunden Gehzeit sind einzuplanen je nach Tempo und Pausen
Wegbeschreibung & Markierung der Wanderroute: Der Wanderweg ist mit Naturlehrpfad markiert
Option 2 Rundwanderweg bis Rattiszell: Länge: 14,08 km, Höhenunterschied: 455 m, Dauer: ca. 4 bis 5 Stunden

Stufen zur Wallfahrtskirche am Pilgramsberg

Ein Kreuzweg hinauf über Stufen zur Wallfahrtskirche am Pilgramsberg

Wanderung am Lehrpfad Pilgramsberg – Aussichtspunkt Niederbayern bei Straubing

Streckenverlauf & Etappen vom Naturerlebnispfad: Sportplatz Pilgramsberg – Dorfanger – Kreuzweg zur Wallfahrtskirche – Aussichtspunkt Pilgramsberg – Berggasthof zur schönen Aussicht – Missionskreuz – Öffentliches WC – Wallfahrtskirche St. Ursula – Gefallenendenkmal – Holzkreuz auf Steinsockel – Ehemaliger Steinbruch – Marterl Wegkreuz – Geologische Ecke – Station Pilze – Station Mischwald – Infotafel Vögel – Wachstum und Alter der Bäume –  Wegkreuz – Lehrpfad Hecke voller Leben – Feuerwehr und Sportplatz
Schwierigkeitsgrad der Wanderung: einfache und leichte Wanderung für Familien mit Kinder geeignet
Höhenmeter auf der Wandertour: ca. 100 Höhenmeter Unterschied sind im Laufe der Wanderung zu überwinden. Höchster Punkt ist der Pilgramsberg & Kirchenberg bei der Wallfahrtskirche St. Ulrich auf 619 Metern Höhe und der tiefste Punkt ist der Sportplatz auf 516 Höhenmetern.

Marienverehrung an einem alten Baum

Marterl Maria Trost an einer uralten Linde am Rundweg Pilgramsberg

 

Beschreibung vom Naturlehrpfad Pilgramsberg – Wanderweg Gemeinde Rattiszell

Beschreibung Erlebnispfad Pilgramsberg / Rattiszell: Rund um den Pilgramsberg wurde ein Naturlehrpfad angelegt, entlang des Weges lernen Sie typische einheimische Tier- und Pflanzenarten sowie Mineralien kennen. Broschüren hierzu sind bei der Verwaltungsgemeinschaft Stallwang erhältlich.

Attraktionen am Rundweg – 8 Erlebnisstationen – Naturerlebnispfad Pilgramsberg – Hecke voller Leben – Wachstum und Alter der Bäume – Vögel – Mischwald Reinbestand – Pilze – Geologische Ecke – Wallfahrtskirche Sankt Ulrich

Ausflugsziel für Familien der Naturerlebnispfad Pilgramsberg

Infotafel am Naturlehrpfad Pilgramsberg

Karte vom Naturlehrpfad Pilgramsberg mit Kreuzweg zur Wallfahrtskirche St. Ulrich

Ausgangspunkt Wanderparkplatz beim Sportplatz / Feuerwehr: Adresse für Anfahrt: Haunkenzeller Str. 11, 94372 Rattiszell

 

Bilder & Infos: Aussichtspunkte Rundweg Rattiszell, Haunkenzell, Pilgramsberg, Stallwang

Highlights und Sehenswürdigkeiten am Rundwanderweg in der Gemeinde Rattiszell – Die längere Rundweg Variante führt uns weiter nach Haukenzell und Rattiszell zurück über die einsamen Weiler Ziesterau und Gschwellhof nach Pilgramsberg. Entlang der Wanderung entdecken wir neben den zwei Dorfkirchen, einige Kapellen und Wegkreuze. In Haukenzell kommen wir außerdem am ehem. Schloß vorbei, welches sich leider in einem erbärmlichen Zustand befindet und immer mehr dem Verfall ausgeliefert ist – Schade.

Wanderung zum Aussichtspunkt Pilgramsberg

Pilgramsberg Aussicht ins Donautal mit Bogenberg

Lage der Sehenswürdigkeiten bei Pilgramsberg / Rattiszell im Landkreis Straubing

Wallfahrtskirche “St. Ursula” am Pilgramsberg – Adresse für direkte Anfahrt: Kirchenberg 1, 94372 Rattiszell
Kreuzweg zur Wallfahrtskirche Sankt Ursula: – Startpunkt Parkplatz Adresse: Dorfanger 1, 94372 Rattiszell
Rattiszeller Kirche St. Benedikt – Adresse: Kirchstraße 1-4, 94372 Rattiszell
Aussichtspunkt Haunkenzell Kapelle – Google Wanderkarten Code: 2JQF+79 Rattiszell – GPS Koordinaten: 49.038168, 12.623457
Filialkirche St. Martin Haunkenzell – Kirche und Gefallenendenkmal – Adresse für Anfahrt: Hofmarkstraße 1, 94372 Rattiszell

 

Tourist Info Raittiszell – Unterkunft, Zimmer & Übernachtung Stallwang und Umgebung

Empfehlung Unterkunft am Wanderweg: Ferienwohnung am Bauernhof Feigl – Adresse: Familie Helga Feigl, Fahrnhaus 1, 94344 Wiesenfelden / Saulburg – Kategorie: Ferienwohnung, Ferienhof, Bauernhof
Adresse Tourismus Information Rattiszell: Verwaltungsgemeinschaft Stallwang, Gemeinde Rattiszell, Straubinger Str. 18, 94375 Stallwang, Telefon: 09964 – 6402

 

Wanderkarte Pilgramsberg Rattiszell Rundweg mit Kapellen & Kreuzen – Landkarte GPX Download

Ausgangspunkt Wanderparkplatz Pilgramsberg Sportplatz: Anfahrt Adresse: Haunkenzeller Straße 11, 94372 Rattiszell
Streckenverlauf und Etappen vom Rundwanderweg Rattiszell Pilgramsberg: Sportplatz Pilgramsberg – Dorfanger Beginn Kreuzweg zur Wallfahrtskirche – Aussichtspunkt Pilgramsberg, Niederbayern, Gäuboden – Gasthof zur schönen Aussicht – Missionskreuz und Öffentliches WC – Wallfahrtskirche “St. Ursula” – Gefallenendenkmal Pilgramsberg – Holzkreuz auf Steinsockel – Ehemaliger Steinbruch am Kirchenberg 624 HM – Wegkreuz Marterl – Lehrpfad Station Pilze – Infotafel Mischwald – Erlebnispfad Station Vögel – Wachstum und Alter der Bäume – Wegkreuz Marterl – Lehrpfad: Die Hecke voller Leben – Kapelle bei Haunkenzell – 3 Wegkreuze Marterl – Bildstock oder Kreuz – Schloss Haunkenzell – Kirche St. Martin in Haunkenzell – Wanderweg am Lipflbach – Kiensach Bachlauf – Neumühlweiher – Pfarrkirche St. Benedikt in Kirchstraße 1, 94372 Rattiszell – Wegkreuz Marterl – Zisterhofkapelle – Wegkreuz Marterl – Hofkapelle Gschwellhof – Start und Ziel Pilgramsberg

 

 

Weitere Sehenswürdigkeiten in Pilgramsberg und Umgebung – Tipps für Ausflugsziele im Landkreis Straubing-Bogen

Tipps für Ausflüge und Freizeit Aktivitäten bei Pilgramsberg: Sehenswertes, Wandertipps, Attraktionen, Freizeitangebote, Reiseziele, Rundwanderwege, Highlights, …

wiesenfelden-umweltzentrum-niederbayern-naturkundemuseum
Naturkundliches Museum im Schloss mit Infos zum Lebensraum Weiher und Biber, Wildnisgelände mit Holzschiff und Baumhaus für Erlebnisangebote mit Kindern
weiterlesen ...
falkenfels-burg-cafe-sehenswürdigkeiten-bayern
prächtige Burganlage von außen jederzeit zu besichtigen, historischer Burgturm und kleines Museum Sonntags ab 14Uhr während der Öffnungszeiten Burgcafé, Nikolausmarkt
weiterlesen ...
wiesenfelden-kirche-ausflugsziele-straubing-sehenswürdigkeiten
leichte Rundtour vom Beckenweiher Dorfmitte zum Büscherl mit Aussichtsturm und Rasthütte, Wallfahrtskirche Sankt Rupert, Mariengrotte & Felsenkeller
weiterlesen ...
wiesenfelden-barrierefreier-rundweg-beckenweiher-straubing-goldsteig
für Rollstuhlfahrer und Familien mit Kinderwagen geeigneter Rundweg am Beckenweiher Wiesenfelden, Infotafeln zum Lebensraum seltener Tier-und Pflanzenarten
weiterlesen ...
wiesenfelden-sehenswürdigkeiten-beckenweiher-naturbeobachtungssteg
schön angelegte Seebühne für Freillichtheater, 110 Meter langer Naturbeobachtungssteg über den Beckenweiher, Rundweg um den Weiher mit Infotafeln zum Naturschutzgebiet
weiterlesen ...
wiesenfelden-sehenswuerdigkeiten-ortschaft-kirche-panorama-1400
relativ ebener Wanderweg beginnt beim Naturbeobachtungssteg am Beckenweiher, schöne Aussichten auf die Landschaft, Niedermoor Brandmoos, Weiherlandschaften
weiterlesen ...
wiesenfelden-naturbadesee-niederbayern-naturbadeweiher
Neuweiher am Ortseingang, ein schöner Badesee bei Straubing-Bogen, im Sommer zum Baden und Angeln und im Winter Eisstockschießen oder Schlittschuhlaufen
weiterlesen ...

Tolle Rundwanderwege in Niederbayern – Schöne Rundwege im Bayerischen Wald für Familien mit Kinder, Gruppen, Paare, …

Tipps zur Freizeitgestaltung und Tagesausflüge im Landkreis Straubing-Bogen: Stadtpark, Kurpark, Freizeitpark, Kinderparks und Familienpark. Sommerrodelbahn, Minigolf, Wanderwege, Radwege, Nordic-Walking Strecken und Mountain-Bike Touren. Partylocation oder Hochzeitslocation, Ausflugslokale und Ausflugsgaststätten. Tipps für Ausflüge, Freizeitangebote, Spaziergang oder Rundtour. Spielplatz für Jugendliche, Kinderspielplatz oder Abenteuerspielplatz. Ferienhütten und Berghütten, Gasthöfe und Biergarten.

Das könnte dich auch interessieren …