Die schönsten Stellplätze für Wohnwagen / Wohnmobile / Camper in Bayern

Die schönsten Stellplätze für Wohnwagen, Wohnmobile & Camper in Bayern

Die besten Campingplätze für Familien mit Kinder, Gruppen oder Paare in Bayern finden – Entdecken Sie die unberührte Natur und fesselnde Schönheit Bayerns auf eine ganz neue Art und Weise – durch Camping. Dieser detaillierte Leitfaden führt Sie durch die atemberaubendsten Campingplätze Bayerns und gibt Ihnen wertvolle Tipps – auch neben den Stellplätzen, um das Beste aus Ihrem Outdoor-Abenteuer herauszuholen. Packen Sie Ihr Zelt ein und bereiten Sie sich auf eine unvergessliche Reise durch das Herz Deutschlands vor.

Die schönsten Stellplätze für Wohnmobile, Wohnwagen & Camper in Bayern

Die Besten Stellplätze für Campingurlaub in Bayern, Oberpfalz, Oberbayern, Niederbayern, ….

Einblicke ins Camping-Abenteuer in Bayern – Campingurlaub für Familien, Gruppen, Paare

Das Camping-Abenteuer in Bayern bietet eine einzigartige Gelegenheit, die natürliche Schönheit und die kulturelle Vielfalt dieser Region hautnah zu erleben. Zelte unter sternklarem Himmel aufzuschlagen, morgens vom Zwitschern der Vögel geweckt zu werden und tagsüber die beeindruckenden bayrischen Landschaften zu erkunden, das sind nur einige der vielen Aspekte, die Camping in Bayern zu einem unvergleichlichen Erlebnis machen.

Die schönsten Stellplätze für Wohnmobile, Camper & Wohnwagen in Süddeutschland – Bayern, das größte Bundesland Deutschlands, erstreckt sich von den malerischen Ufern des Bodensees im Westen bis zur historischen Stadt Passau im Osten, von den hohen Gipfeln der Alpen im Süden bis zu den sanften Hügeln Frankens im Norden. Mit seinen zahlreichen Naturparks, Seen, Flüssen, Wäldern und Bergen ist Bayern ein wahres Paradies für Natur- und Outdoor-Begeisterte. Hinzu kommen kulturelle Höhepunkte wie Schlösser, Klöster und malerische Städte und Dörfer, die von einer reichen Geschichte und Tradition zeugen.

Die schöne Wohnmobil Stellplätze für Camper und Wohnwagen in Bayern

Die schönsten Campingurlaub Stellplätze in Niederbayern, Oberbayern, Oberfranken, …

Bayern ideales Ziel für Camper – Schöne Campingparks & Stellplätze an Seen

Die Vielseitigkeit der Landschaft, gepaart mit einer reichen Kultur und Geschichte, macht Bayern zu einem idealen Ziel für Camper. Es bietet Campingplätze für jeden Geschmack und Bedarf – von einfachen Zeltplätzen in abgelegenen Wäldern bis hin zu hochmodernen Wohnmobilparks mit umfangreichen Einrichtungen. Der Zugang zu sauberem Wasser, erstklassigen Wanderwegen, Radwegen, Seen und Flüssen sowie die Nähe zu kulturellen Sehenswürdigkeiten tragen dazu bei, dass Bayern ein bevorzugtes Reiseziel für Camping-Enthusiasten aus aller Welt ist.

Die gut ausgestatteten und gepflegten Campingplätze in Bayern sind bekannt für ihre Gastfreundschaft und ihren Service. Mit einer Vielzahl von Optionen, die sowohl für Familien, Paare als auch für Abenteuersuchende geeignet sind, ermöglichen sie es den Besuchern, die beeindruckende bayrische Natur und Kultur hautnah zu erleben. Die regionale Küche und die lokalen Brauereien bieten kulinarische Höhepunkte, die den Campingurlaub in Bayern abrunden. Es ist diese Kombination aus natürlicher Schönheit, kultureller Vielfalt, hervorragenden Einrichtungen und bayrischer Gastfreundschaft, die Bayern zu einem idealen Ziel für Camper macht.

Wer beispielsweise von München aus startet, kann sich sein Mobil auch über das Internet anmieten. Die Plattform von Erento bietet dafür die besten Möglichkeiten, von München aus in sein Abenteuer zu starten. Auch von vielen anderen Städten Deutschlands ist das unkompliziert möglich – um seinen Roadtrip durch den Freistaat Bayern zu beginnen.

Beste Campingplätze in Bayern Wohnwagen Urlaub in Bayern

Beste Campingplätze in Bayern – Wohnwagen und Wohnmobil Stellplätze in Bayern

Herausragende Campingplätze in Bayern: Das sind die echten Highlights für Wohnmobil Touren

Diese Wohnmobil-Stellplätze und Campingplätze in Bayern heben sich durch ihre außergewöhnlichen Standorte, ihre erstklassigen Einrichtungen und ihr vielseitiges Freizeitangebot (siehe auch Freizeitmöglichkeiten) von der Masse ab.

  • Alpen-Caravanpark Tennsee: Dieser Premium-Campingplatz liegt im Herzen der Bayerischen Alpen und bietet seinen Gästen eine unvergleichliche Aussicht auf die majestätischen Gipfel. Mit geräumigen Stellplätzen, modernen Einrichtungen und einer Vielzahl an Outdoor-Aktivitäten, setzt er neue Maßstäbe im Campingtourismus.
  • Strandcamping Waging: Direkt an den Ufern des Waginger Sees gelegen, kombiniert das Strandcamping Waging die Schönheit eines Seegrundstücks mit hochwertigen Dienstleistungen und Annehmlichkeiten. Ob Wassersport, Wandern oder einfach nur Entspannen am Strand, hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.
  • Campingplatz Bella Augusta: Im malerischen Schwaben gelegen, unweit der historischen Stadt Augsburg, bietet der Campingplatz Bella Augusta ein reichhaltiges kulturelles und kulinarisches Erlebnis. Dieses Campingareal ist bekannt für seine warme und einladende Atmosphäre sowie sein vielseitiges Veranstaltungsprogramm.

Diese Stellplätze für Wohnwagen und Wohnmobile bieten den Gästen nicht nur die Möglichkeit, die bayrische Natur zu erleben, sondern ermöglichen auch den Zugang zu kulturellen Sehenswürdigkeiten und gastronomischen Highlights der Region. Ihre herausragende Qualität und ihr Engagement für den Kundenservice haben ihnen zahlreiche Auszeichnungen und hohe Gästebewertungen eingebracht. Bei einem Aufenthalt auf einem dieser Wohnwagenplätze wird das Camping in Bayern zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Wohnmobil Stellplatz in Bayern Campingurlaub am See Wohnwagen mieten

Wohnmobil Stellplatz in Bayern – Campingurlaub am See – Wohnwagen Camper mieten

Wohnmobile und Wohnwagen Camping in Bayern: Das sollte man wissen

Das Camping in Bayern ist an einige Regeln und Gesetze gebunden, die sowohl zum Schutz der Camper als auch der Natur dienen. Wildcampen oder das Übernachten in freier Natur ist in Deutschland grundsätzlich verboten und wird mit Bußgeldern geahndet. Es wird daher empfohlen, ausschließlich auf dafür ausgewiesenen und offiziell anerkannten Camping- oder Stellplätzen zu campen. Zusätzlich sollte beachtet werden, dass Feuer machen außerhalb ausgewiesener Feuerstellen nicht erlaubt ist, um Waldbrände zu verhindern.

Nachhaltigkeit spielt beim Camping in Bayern eine große Rolle. Camper sind angehalten, ihren Müll ordnungsgemäß zu entsorgen und die Natur so zu hinterlassen, wie sie vorgefunden wurde. Ebenso sollte bei Wanderungen auf den markierten Wegen geblieben werden, um die Flora und Fauna nicht unnötig zu stören. Die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel, Fahrräder oder das Wandern sind empfehlenswerte Fortbewegungsmittel, um die Umweltbelastung so gering wie möglich zu halten. Insgesamt sollte das Prinzip “Leave no Trace” (Hinterlasse keine Spuren) stets beachtet werden, um die Natur für kommende Generationen zu erhalten.

Wohnmobil Reisen in Bayern Wohnwagen Stellplätze in Deutschland

Wohnmobilreisen in Deutschland – Campingurlaub am See, Stellplätze am Wasser

Die schönsten Wohnwagen Stellplätze in Bayern – Camping in Oberbayern, Niederbayern, Oberpfalz, …

Bayern hat viele schöne Stellplätze und Caravanparks zu bieten. Einige der schönstens bayrischen Campingplätze gibt nachfolgend, nach Region sortiert.

Die schönsten Stellplätze für Wohnwagen in Oberbayern

  • Campingplatz Alpen-Caravanpark Tennsee: In der malerischen Umgebung der Alpen gelegen, bietet der Alpen-Caravanpark Tennsee atemberaubende Ausblicke und direkten Zugang zu zahlreichen Wander- und Radwegen. Modern ausgestattet, ist er ein idealer Ausgangspunkt, um die natürlichen und kulturellen Schätze Oberbayerns zu entdecken.
  • Campingplatz Strandcamping Waging: Gelegen an den Ufern des Waginger Sees, verspricht das Strandcamping Waging erholsame Tage in der Natur. Mit großzügigen Stellplätzen und einer Vielzahl an Freizeitmöglichkeiten im und am Wasser, ist es besonders bei Familien beliebt.

Die schönsten Stellplätze für Wohnmobile in Niederbayern

  • Campingplatz Gottsdorf: Umgeben von den sanften Hügeln Niederbayerns, ist der Campingplatz Gottsdorf eine Oase der Ruhe. Die Nähe zur Dreiflüssestadt Passau macht ihn zu einem attraktiven Standort für Kultur- und Naturfreunde.
  • Campingpark Bannwaldsee: Inmitten eines dichten Waldes gelegen, bietet der Campingpark Bannwaldsee ein einzigartiges Naturerlebnis. Hier können Camper die Vielfalt der lokalen Tier- und Pflanzenwelt hautnah erleben.
  • Darüber hinaus gibt es viele weitere schöne Campingplätze in Niederbayern (auch mit Hund).

Campingurlaub in Schwaben

  • Campingplatz Bella Augusta: In der Nähe der historischen Stadt Augsburg, bietet der Campingplatz Bella Augusta eine gelungene Kombination aus Stadt- und Naturerlebnis. Mit seinen komfortablen Einrichtungen und der guten Verkehrsanbindung, ist er ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die Region.
  • Campingplatz Gitzenweiler Hof: Direkt am Ufer des Bodensees gelegen, ermöglicht der Campingplatz Gitzenweiler Hof einen Urlaub mit mediterranem Flair. Mit seinem eigenen Strand und zahlreichen Wassersportmöglichkeiten, ist er besonders in den Sommermonaten sehr beliebt.

Die schönsten Stellplätze für Camper in der Oberpfalz / Oberpfälzer Wald

  • Campingplatz Naturcamping Weiherhof: Eingebettet in die einzigartige Landschaft des Oberpfälzer Waldes, verspricht der Naturcamping Weiherhof ein Camping-Erlebnis inmitten unberührter Natur. Hier können Camper abschalten und die Ruhe der Umgebung genießen.
  • Campingplatz Vilstalstausee: Gelegen in der Nähe des UNESCO-Geoparks Bayern-Böhmen, bietet der Campingplatz Vilstalstausee spannende Einblicke in die erdgeschichtlichen Besonderheiten der Region.

Wohnmobilstellplätze in Unterfranken

  • Campingplatz Ankergrund: Umgeben von den malerischen Weinbergen Frankens, ist der Campingplatz Ankergrund besonders für Weinliebhaber ein attraktiver Standort. Von hier aus lassen sich zahlreiche Weingüter und traditionelle Weinstuben erkunden.
  • Campingplatz Main Spessart Park: Gelegen an den Ufern des Mains, bietet die Campinganlage Main Spessart Park ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm mit zahlreichen Möglichkeiten zum Wandern, Radfahren und Bootfahren.

Natur und Campingreisen in Mittelfranken

  • Campingplatz Waldsee: In der Nähe der fränkischen Metropole Nürnberg gelegen, ermöglicht der Campingplatz Waldsee ein vielseitiges Urlaubserlebnis. Die gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel ermöglicht bequeme Stadtausflüge.
  • Campingplatz Brombachsee: Eingebettet in die sanften Hügel des Fränkischen Seenlands, verspricht der Camping- und Stellplatz Brombachsee erholsame Tage am Wasser.

Wohnwagenstellplätze in Oberfranken

  • Campingplatz Knaus Campingpark Fränkische Schweiz: In der Nähe der Weltkulturerbestadt Bamberg gelegen, bietet der Knaus Campingpark Fränkische Schweiz eine einzigartige Kombination aus Kultur- und Naturerlebnis. Der Platz ist gut ausgestattet und ideal für Familien.
  • Campingplatz Ochsenkopf: Im Herzen des Fichtelgebirges gelegen, ist der Campingplatz Ochsenkopf ein Paradies für Outdoor-Begeisterte. Zahlreiche Wander- und Radwege führen direkt am Ferienplatz vorbei.Formularbeginn

campingplatz-bayerischer-wald-wohnwagenstellplatz-niederbayern-oberpfalz

Die Bedeutung des Campingtourismus in Bayern – Campingparks & Stellplatzvermietung

Die Beliebtheit des Campingtourismus in Bayern ist in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen. Aktuelle Statistiken zeigen, dass das Bundesland Bayern zu den führenden in Deutschland gehört, wenn es um die Anzahl der Campingübernachtungen geht. Diese Zunahme spiegelt einen allgemeinen Trend wider, bei dem immer mehr Reisende die Nähe zur Natur und die Flexibilität, die das Camping bietet, schätzen.

Die wirtschaftliche Bedeutung des Campingtourismus für Bayern ist erheblich. Es generiert Einnahmen für lokale Unternehmen, schafft Arbeitsplätze und trägt zum Erhalt von touristischen Einrichtungen und Infrastrukturen bei. Von den Stell- & Campingplätzen selbst über lokale Lebensmittelhändler, Restaurants, und Ausflugsziele bis hin zu Anbietern von Outdoor-Aktivitäten – zahlreiche Wirtschaftssektoren profitieren direkt oder indirekt vom Campingtourismus. Durch das verstärkte Interesse am Camping werden zudem Investitionen in die Erhaltung und Verbesserung der Campinginfrastruktur angestoßen, was langfristig zur Attraktivität der Region beiträgt.

Campingplatz in Bayern Campingurlaub am See Wohnwagen Urlaub

Praktische Ratschläge für Camper in Bayern – Checkliste & Packliste für Campingurlaub

Einen Campingurlaub in Bayern geplant und über die Plätze hinaus noch ein paar Fragen offen?

Packliste und Checkliste fürs Camping in Bayern

Um die Reisevorbereitungen zu erleichtern, sollten Camper eine Checkliste erstellen. Folgendes sollte auf dieser Liste stehen:

  • Campingausrüstung: Ein zuverlässiges Zelt, Schlafsäcke, Campingstühle und Campingtisch, Kochutensilien und Kochgeräte, Laternen und Taschenlampen.
  • Bekleidung: Anpassungsfähige Kleidung für verschiedene Wetterbedingungen, einschließlich warmer Kleidung für kühle Nächte und regendichter Kleidung für mögliche Regenschauer.
  • Verpflegung: Abhängig von der Dauer des Aufenthalts und den zur Verfügung stehenden Kochmöglichkeiten, ist eine ausreichende Versorgung mit haltbaren Lebensmitteln, Trinkwasser und Snacks wichtig.
  • Navigationsmittel: Kartenmaterial der Region, Kompass oder GPS-Gerät.
  • Erste-Hilfe-Set: Ein gut ausgestattetes Erste-Hilfe-Set ist bei Outdoor-Aktivitäten unerlässlich.
  • Persönliche Gegenstände: Sonnenschutz, Insektenschutz, Toilettenartikel und Medikamente.

Tipps zur Sicherheit und zum Umgang mit der Natur

Respektieren Sie die Natur und folgen Sie dem Prinzip “Leave No Trace” – hinterlassen Sie keine Spuren und nehmen Sie sämtlichen Müll wieder mit.

  • Beachten Sie die Regeln des jeweiligen Campingplatzes und halten Sie sich an ausgewiesene Feuerstellen, um Waldbrände zu verhindern.
  • Informieren Sie sich über die lokale Tierwelt und verhalten Sie sich entsprechend rücksichtsvoll und sicher. Füttern Sie keine wilden Tiere und halten Sie Abstand.
  • Bereiten Sie sich auf mögliche Wetteränderungen vor und überprüfen Sie regelmäßig den Wetterbericht.
  • Informieren Sie jemanden außerhalb des Campingplatzes über Ihre geplanten Aktivitäten und wann Sie zurückkehren möchten, besonders bei längeren Wanderungen oder Ausflügen.
  • Achten Sie auf ausreichenden Sonnenschutz, insbesondere in höher gelegenen Regionen, und trinken Sie ausreichend Wasser, um einer Dehydrierung vorzubeugen.

Die schönsten Stellplätze für Camper, Wohnmobile und Wohnwagen in Bayern

Das könnte dich auch interessieren …