Naturbadesee in Eging – Strandbad, Bootfahren, Angeln & Wandern

Der 20 ha große Eginger See mit einem extra breitem Sandstrand und großzügiger Liegefläche ist ideal zum Entspannen und Erholen. Baden und Plantschen im Wasser, eine Wasserrutsche, ein Kinderspielplatz, Tretboot fahren oder gemütlich auf der Sonnenterrasse am Seerestaurant sitzen. Entlang des 4 km langen Wanderwegs um den See werden Sie auf einem Naturlehrpfad mit 20 Stationen über Wald und Granit im Bayerischen Wald informiert. Auch Angler können hier ihrem Hobby nachgehen.

Naturbadesee in Eging Strandbad mit Liegewiese

ANZEIGE

Wellness und Kur Sonnentherme in Eging am See

Sollte das Wetter nicht so schön sein gibt in der Sonnen-Therme Eging genug Möglichkeiten zum Baden und Entspannen. Ein Bewegungsbecken im Innenbereich mit Unterwasserdüsen, ein Außenbecken mit Luftsprudel, das Granitfelsenbad mit Massagedüsen und eine großzügige Granitsaunalandschaft mit vier verschiedenen Saunen stehen zur Verfügung. Wellnessmassagen, Bewegungstherapie und Krankengymnastik steigern das körperliche Wohlbefinden und die Beweglichkeit. Genießen Sie einen erholsamen Tag in dem heilklimatischen Kurort Eging am See.

Bildergalerie vom Badesee Eging mit Sandstrand und Kurpark der Sonnentherme

Infos zum Eginger See und Sonnen Therme – Kurbad in Bayern

Fremdenverkehrsamt Eging a. See Prof.-Reiter-Str. 2, 94535 Eging a.See, Tel. 08544/9612-14, Fax 08544/9612-21
Restaurant Seehof am Eginger See, Rohrbach 8, 94535 Eging am See , 08544 – 974641

Kurhaus Sonnentherme
Mühlbergstr. 5, 94535 Eging am See, Telefon: 08544/8778

Orte in der Umgebung von Eging: Vilshofen, Hengersberg, Aicha vorm Wald, Thurmansbang

Anfahrt über die Autobahn A3 Regensburg – Passau Ausfahrt Garham/Vilshofen

ANZEIGE