Bayerischer Wald Wallfahrtskirche Weissenregen bei Bad Kötzting im Landkreis Cham

Die barocke Marien Wallfahrtskirche Weißenregen steht auf einem Hügel über der Stadt Bad Kötzting. Der Wallfahrtsort liegt etwas abgesondert von der gleichnamigen Ortschaft Weißenregen Die Kirche ist ein bekanntes und beliebtes Ziel für Wallfahrer und wird auch für Hochzeiten gerne genutzt. Sehenswert ist die reiche Innenausstattung und die Schiffskanzel von Johannes Paulus Hager. Auch der Ausblick ist grandios von hier oben überblickt man das gesamte Umland der Pfingstreiterstadt Bad Kötzting.

Bayerischer Wald Wallfahrtskirche Weissenregen bei Bad Kötzting

ANZEIGE

Infos zur Mariä Himmelfahrt Wallfahrtskirche Weißer Regen – Öffnungszeiten Gasthaus Zur Klause

Öffnungszeiten Kirche: April – 30. September 9.00 – 19.00 Uhr / Oktober – März 9.00 – 16.00 Uhr
Gottesdienst: jeden Sonntag um 09:30 Uhr Eucharistiefeier

Berggasthof Zur Klause: Weissenregen 72, 93444 Bad Kötzting – Telefon: 09941 / 09941 / 4019410
Öffnungszeiten: Mo – So 10.00 bis 23.00 Uhr, Fr – So bis 24.00 Uhr – Mittwoch Ruhetag – warme Küche 11.30 Uhr bis 20.00 Uhr

Lage Infos: von weitem sichtbar über der Stadt Kötzting und dem Tal des Weißen Regens auf einem Hügel oberhalb der Ortschaft Weißenregen im Landkreis Cham in der Oberpfalz – Bayerischer Wald

Bilder der Weissenregen Kirche – Ansichten, Fotos innen, Altar, Fischerkanzel, Ausblick auf Bad Kötzting

ANZEIGE