Museum Haus am Strom – Jochenstein Kraftwerk an der Donau bei Passau

In der Nähe von Untergriesbach im wunderschönen Passauer Land liegt das größte Flusskraftwerk Deutschlands: Jochenstein. Am Grund des Donautals steht das „Haus am Strom“ architektonisch einer Wasserwelle nachgebaut. Das Kraftwerk und das naturkundliche Museum sind ein beliebtes Ausflugsziel vor allem für Familien mit Kindern.

Jochenstein Kraftwerk Museum Haus am Strom Aussenansicht

ANZEIGE

Wassererlebniswelt Haus am Strom – Donau Wasserkraftwerk

Viel Wissenswertes erfahren Sie in der Ausstellung über die Natur und das Leben im Donautal auf sehr anschauliche Weise. Auch ausserhalb des Gebäudes warten verschiedene Wasserspiele darauf entdeckt zu werden. Sie können die Wassererlebniswelt im Haus am Strom selbst erkunden oder Sie nehmen an einer fachkundigen Führung teil. Angeboten werden auch Führungen durch das Jochenstein-Kraftwerk und das Naturschutzgebiet Donautal. Erlebniswanderungen für Kids und Schulklassen, ein spezielles Kinderprogramm oder verschiedene Vorträge können ebenfalls gebucht werden. Sehenswert ist auch die Schiffsschleuse im engen Donautal mit zwei Schleusenkammern.

Bildergalerie vom Donaukraftwerk Jochenstein – Museum Haus am Strom und Schiffschleuse

Infos und Kontakt zum Haus am Strom Jochenstein – Donaukraftwerk

Kontakt: Haus am Strom – Am Kraftwerk 4, 94107 Untergriesbach, Tel. 08591/912890

Internet: www.hausamstrom.de

Orte in der näheren Umgebung: Obernzell, Neustift im Mühlkreis Englhartszell, Untergriesbach, Oberkappel

Anreise auch möglich mit dem Schiff ab Passau
aus Richtung Passau: B 388 über Obernzell, Richtung Jochenstein, der Beschilderung folgend
aus Richtung Linz: Nibelungenbundesstrasse B 130

Parkplätze: direkt vorm Haus am Strom oder beim Kraftwerk Jochenstein auf der österreichischen Seite

ANZEIGE