Bayern Camping Familie mit Kinder

Camping für Familien mit Kindern in Bayern – Ein unvergleichliches Erlebnis

Wer seinen Urlaub beim Campen verbringt, möchte in die Natur eintauchen. Das Übernachten in einem Zelt, das Grillen am Lagerfeuer sowie das Leben in der Natur sind ein perfekter Kontrast zum Leben in der Stadt. Abseits von jeglichem Stress sowie der Hektik können Sie wieder zu sich selbst finden. Entspannen Sie sich und genießen Sie die Ruhe.

Ein perfekter Ort dafür ist der Bayerische Wald. Hier darf Natur noch Natur sein. Umso intensiver ist das Campingerlebnis für Sie und Ihre Familie. Nicht nur die Natur des Bayerischen Waldes ist beeindruckend. Ebenso finden sich zahlreiche Attraktionen und Sehenswürdigkeiten, welche Sie unbedingt besuchen sollten.

Welche Ausflugsziele machen Ihren Urlaub zu einem Highlight? Was dürfen Sie sich nicht entgehen lassen?

Bayerischer Wald Camping für Familien mit Kindern und Unternehmungen

Campingplatz im Bayerischen Wald – Urlaub mit Unternehmungen für Groß und Klein

Kein Ausflugsziel für Menschen mit Höhenangst – Unternehmungen mit Action & Spaß

In luftiger Höhe befindet sich der Baumwipfelpfad. Dabei handelt es sich um einen Pfad, der aus den Wipfeln der Bäume des Nationalparks des Bayerischen Waldes entsteht. Diese Attraktion ist nur etwas für Camper und Camperinnen ohne Höhenangst. Die niedrigsten Wipfel befinden sich in einer Höhe von 8 Metern, wohingegen die höchsten Wipfel bis zu 25 Meter über dem Boden emporragen. Auf Schautafeln erhalten Sie einen Überblick über alle Bäume, welche Sie bestaunen können. Dieses Erlebnis bleibt sicherlich in Erinnerung.

Möchten Sie weitere Ausflugsziele inmitten der Natur entdecken? Dann bieten sich die vielseitigen Ratgeber auf Travelcircus als Helfer an. In Bild und Wort erhalten Sie hier einen Überblick über die relevantesten Sehenswürdigkeiten im gesamten Bayerischen Wald. Dazu gehören unter anderem die Familienaktionen im Joska Glasparadies, das Erklimmen des großen Arber oder auch das ArBär Kinderland. Für alle Altersgruppen finden sich spannende sowie ansprechende Attraktionen.

Baumwipfelpfad Bayerischer Wald Unternehmungen im Camping Urlaub

Baumwipfelpfad im Nationalpark Bayerischer Wald – Besuch am Baumei Aussichtsturm

Freizeit Aktivitäten & Wassersport für Campende in Bayern – Campingplatz am See

Sie lieben das Campen und Wandern, möchten aber gleichzeitig auch Spaß und Sport auf dem Wasser erleben? Der Bayerische Wald bietet nicht nur naturnahe Wanderrouten für alle Abenteurer an, es lassen sich auch eine Vielzahl der beliebtesten Wassersportarten ausüben.

Da der Bayerische Wald über eine Vielzahl von Natur- und Stauseen verfügt, finden sich allerlei ansprechende Attraktionen rund um den Wassersport. Vom Schwimmen, Kanufahren und Segeln bis hin zum Wakeboarden und Stand-Up-Paddling können Sie sich an vielen Wassersportarten versuchen.

Ein Trend aus den USA ist das Stand-Up-Paddling. Wie der Name bereits verrät, stehen Sie dabei auf einem Brett, welches sich über ein Paddel fortbewegen lässt. Die ersten Minuten auf dem Brett sind sicherlich gewöhnungsbedürftig. Schließlich wackelt es auf den Wellen des Wassers hin und her, sodass das Aufrechtstehen schwerfällt.

Bayern Camping für Familien mit Kinder Unternehmungen am See

Unternehmungen am See – Freizeit Aktivitäten im Urlaub im Bayerischen Wald

Unternehmungen für Familien mit Kindern beim Camping im Bayerischen Wald

Die zahlreichen Seen des Bayerischen Walds bieten sich optimal für das Üben vom Stehpaddeln an. Im Vergleich zu der Nord- oder Ostsee sind die Seen deutlich ruhiger. Weniger Wellen bedeuten dabei einen schnelleren, stabilen Stand.

Möchten Sie nicht nur auf dem See unterwegs sein, sondern etwas erleben und sehen, sollten Sie eine Kanutour einplanen. Die Tour führt Sie an den schönsten Orten nahe dem Wasser vorbei. Meist entdecken Sie Orte, die Sie zu Fuß nicht sehen würden. Schließen Sie sich einer geführten Gruppe mit Guide an, um Ihre Sicherheit zu wahren.

Das könnte Dich auch interessieren …