Triassic Park auf der Steinplatte Waidring das Ausflugsziel in Tirol

Der Triassic Park auf der Steinplatte bei Waidring ist ein Entdeckerpfad für große und kleine Forscher. Hier erfahren Sie Wissenswertes rund um eine längst vergessene Zeit vor 250 Millionen Jahren als das Urmeer Tethys unsere Topografie beherrscht und riesige Saurier unterwegs waren. Die Steinplatte ist Europas größtes Trockenriff und somit eine der letzten Zeuginnen dieser Epoche. Im TRIASSICCENTER wird dir die Urzeit in bewegten Bildern, auf Schautafeln und Modellen zum Anfassen oder bei Forscher-Spielen näher gebracht. Weiter geht’s nach draußen zum TRIASSICTRAIL ein 4 km langer Rundweg mit Rätseln entlang des Wegs. Erholung wartet auf die Forscher im TRIASSICBEACH, dem höchstgelegenen Sandstrand der Alpen.

ANZEIGE

Infos zum Triassic Park und Aussichtsplattform Steinplatte – Adresse, Öffnungszeiten…

Anfahrt: Triassic Park auf der Steinplatte erreichbar ab Waidring mit der Gondelbahn oder ab Winklmoos-Alm zu Fuß, Eintritt in den Triassic Park ist frei, Bergfahrt mit der Gondelbahn kostenpflichtig.

Adresse Bergbahn Waidring Steinplatte: Alpegg 10, 6384 Waidring / Österreich – Telefon: +43 5353-5330
Öffnungszeiten: täglich Anfang Juni bis Oktober durchgehend von 9:00 Uhr bis 16:45 Uhr

Aussichtsplattform Steinplatte: unweit des Triassic Centers, 70 Meter über dem Abgrund in der Form einer Fächerkoralle bietet diese spektakuläre Tiefblicke und atemberaubende Aussichten. Zugang kostenlos

Robinienpark: Niederseilgarten in der Nähe des “Triassic Beach” mit Hindernisparcours aus Baumstämmen und Seilen

Bildergalerie Triassic Park Waidring, Triassic Beach und Aussichtsplattform

ANZEIGE