Burg Veste Oberhaus in Passau Museum Aussichtsturm und Restaurant

Die Veste Oberhaus in Passau befindet sich auf der linken Seite der Donau, die meiste Zeit diente sie als Burg und Residenz des fürstlichen Bischofs vom Hochstift Passau. Mit 65.000 m² umbaute Fläche gehört sie zu den größten und mächtigsten Burganlagen Europas. In den Gemäuern sind heute ein Museum mit Dauerausstellungen über die Geschichte und Kunstgeschichte der Stadt und Region Passau, diverse Sonderausstellungen und ein Burgcafé und das Restaurant Oberhaus untergebracht. Der Aussichtsturm bietet einen tollen Panoramablick über die Dreiflüssestadt.

ANZEIGE

Infos zur Veste Oberhaus: Museum Öffnungszeiten, Restaurant, Anfahrt + Parken

Adresse: OberhausMuseum, Oberhaus 125, 94034 Passau – Telefon: 0851 / 493350

Öffnungszeiten: 15. März – 15. November Montag bis Freitag 9.00 – 17.00 Uhr Samstag, Sonn- & Feiertage 10.00 – 18.00 Uhr
Winteröffnung: 25. Dezember bis 06. Januar tägl. 10 – 16 Uhr; Silvester geschlossen

Restaurant Oberhaus: Moderne bayerische Küche im hellem Lokal mit Terrasse und Panoramablick, durchgehend warme Küche von 11.30 Uhr bis 21.30 Uhr

Anfahrt: Autobahn A 3 Abfahrt Passau Nord Beschilderung bis zum kleinen Parkplatz vor der Burg folgen oder Sie parken am Rathausplatz im Zentrum von Passau und nutzen den Pendelbusverkehr (kostenpflichtig) oder 15 – 20 Minuten Fußweg von der Hängebrücke über den Wehrgang oder den Ludwigssteig zur Burg.

Lageinfo: Veste Oberhaus am Oberhausberg in Passau über der Donau in Niederbayern

Fotos der Veste Oberhaus – Bilder vom schönem Ausblick auf Passau zum Kloster

ANZEIGE