Naturdenkmal Hochfels bei Stadlern

Naturdenkmal Hochfels in Stadlern Wandern zum Aussichtspunkt nach Tschechien

Rundwanderung am Goldbrunnenweg: leichte Wanderung vom Parkplatz unterhalb vom Hochfels nach Waldhäuser zum Goldbrunnen direkt an der bayerisch-böhmischen Grenze, kurzes Stück führt auch am Sautreiberweg, auch das ehemalige Skigebiet am Reichenstein wird durchquert, nach dem Parkplatz der Talstation führt die Markierung nach links auf der Straße nach Schwarzach. Nach 2,5 km erreicht man den Kalvarienberg Stadlern

stadlern-naturdenkmal-hochfels-wandern-aussichtspunkt

Gneis Naturdenkmal Hochfels in Stadlern Wandern

Weg zum Hochfels bei Schönsee – Ausgangspunkt Wanderweg im Naturschutzgebiet Gneis

Ausgangspunkt der Wanderung zum Hochfels: Wanderparkplatz bei Stadlern am Ortsende Richtung Waldhäuser
Adresse für Anfahrt zum Parkplatz: ca. 200 Meter nach der Waldhäuserstraße 5, 92549 Stadlern – ca. 100 m nach dem Kalvarienberg links an der Straße nach Waldhäuser
Dauer der Wanderung am Goldbrunnenweg: ca. 2 Stunden sind einzuplanen je nach Tempo und Pausen
Länge vom Wanderweg ab Stadlern: ca. 6,6 km langer Rundweg – Wanderweg Markierung Nummer 432
Höhenmeter auf der Wandertour: ca. 196 Höhenmeter Unterschied sind zu überwinden. Tiefster Punkt ist auf 621 Metern Höhe und der höchster Punkt ist auf 790 Höhenmetern.
Genaue Lage  vom Hochfels auf der Landkarte / Code für Google Maps Karte: GJ48+RW Stadlern
Adresse Tourismus Information Schönseer Land: Tourist-Info, Freyung 1, 92539 Schönsee, Telefon: 09674 – 317

stadlern-geotop-hochfels-aussichtspunkt-oberpfalz-schönsee

Geotop Hochfels bei Schönsee schöner Aussichtspunkt nach Tschechien

Naturdenkmal Gneis am Hochfels bei Stadlern und Schönsee an der Grenze zu Tschechien

Naturdenkmal Hochfels – Im Schönseer Land bei Stadlern befindet sich auf einem 10 Hektar großen Naturschutzgebiet das Naturdenkmal Hochfels, eine markant herausragende Felsrippe aus “Cordierit-Silimanit-Gneis”, Weitere Gneis Blockfelder und Felsengebilde inmitten einer reizvollen Heidevegetation machen den Reiz dieser besonderen Landschaft aus. Der Hochfels bietet einen beeindruckenden Panoramablick über das Schönseer Land an der Grenze zum Nachbarland Tschechien.

Rundwanderweg zum Aussichtsturm Oberpfalzturm ab Stadlern

Highlight auf dem Rundweg ab Stadlern – Aussichtsplattform vom Aussichtsturm Oberpfalzturm

Highlights am Goldbrunnenweg von Stadlern nach Waldhäuser: die Gesteinsformation „Steinerner Tisch“ – vier Sitzplätze um einen moosbedeckten Tisch. Herrlicher Blick auf Böhmer- und Bayerischen Wald nahe der ehemaligen Talstation des Böhmerwald Skiliftes. Kreuzweg am Kalvarienberg in Stadlern. empfehlenswert ist ein Abstecher in die Marienwallfahrtskirche „Unserer lieben Frau aus Erden gebrannt“. Nicht entgehen lassen sollte man sich den Aufstieg zum Hochfels entweder zu Beginn der Tour oder am Ende.

Wandertouren im Oberpfälzer Wald Wanderweg ab Hochfels

Wandertouren im Oberpfälzer Wald – Wanderweg ab Hochfels – Ausgangspunkt zum Böhmerwaldturm

Weitere Sehenswürdigkeiten und Wanderwege in der Nähe – Gerne wird der Parkplatz bei Stadlern auch als Ausgangspunkt für Wanderungen zur 1,5 km entfernten Burgruine Reichenstein oder zum 3 km entfernten Aussichtsturm Böhmerwaldturm oder Wanderung zum verlassenen Dorf Bügellohe in 4 km Entfernung genutzt. Dorthin führen die Trassen: Nurtschweg und Schönseer Burgenweg mit der Markierung 1, die das Geotop durchqueren. Vom Aussichtsturm hat man einen tollen Blick auf den ca. 4 km entfernten Verky Zvon in Tschechien

Weiteres Wander Ausflugsziel ab Stadlern ist der Böhmerwaldturm

Weiteres Wander Ausflugsziel ab Stadlern ist der Böhmerwaldturm

Wanderkarte Goldbrunnenweg – Karte vom Rundweg Stadlern, Waldhäuser, Goldbrunnen, Grenze Tschechien

Ausgangspunkt Wanderparkplatz Stadlern Hochfels: ca. Adresse: Waldhäuser Straße 7, 92549 Stadlern – 200 Meter weiter links parken
Insider Tipp zur Verlängerung: Oberpfalzturm (in Karte bez. mit Ebene 894m) und Ruine Reichenstein als Rückweg wählen, nur 1 km länger

Gesamtstrecke: 7358 m
Maximale Höhe: 804 m
Minimale Höhe: 616 m
Gesamtanstieg: 325 m
Gesamtabstieg: -325 m
Download file: stadlern-hochfels-goldbrunnenweg-grenze-tschechien-waldhaeuser.gpx

 

Weitere Sehenswürdigkeiten in Schönsee und Umgebung – Ausflugsziele im Landkreis Schwandorf

Weitere Ausflugstipps und Freizeitangebote in Schönsee und Umgebung: Burgruine Reichenstein, Aussichtsturm Böhmerwaldturm, verlassenes Dorf Bügellohe

Freizeitangebote, Ausflüge und Wanderungen im Oberpfälzer Wald bei Schönsee:

goldwaschen-bayerischer-wald-goldschuerfen-bayern
Goldwaschen in der Oberpfalz Freizeittipp für Familien 2km langer Goldlehrpfad Unterlangau Landkreis Schwandorf, geführte Wanderungen mit Goldwaschen am idyllischen Forellenbach
weiterlesen ...
ausflugsziele-bayerischer-wald-sehenswürdigkeiten-niederbayern-oberpfalz
Wanderziel direkt am Qualitätsweg Goldsteig mit herrlicher Aussicht über Oberpfälzer Wald. Überreste der mittelalterlichen Burganlage Wildstein und mächtige Felsgruppen
weiterlesen ...
symbol-bilder-blumen-natur-fotos-bayerischer-wald-landschaft
Aussichtsreicher Rundweg mit sehenswerten Zielpunkten, Altenschneeberg mit Gipfelkreuz und Aussicht, der Signalberg wildromantische Burgruine Frauenstein, Schönbrunner Kapelle
weiterlesen ...
symbolbild naturbilder-schmetterlinge-tierfotos-pflanzen
eine der größten und eindrucksvollsten Burgen entlang der Böhmischen Grenze. imposante Burgruine, Bergfried mit Aussichtsplattform herrlicher Rundblick, Abenteuerspielplatz
weiterlesen ...
schönsee-friedrichshäng-wandern-bayern-böhmen-verlassenes-dorf-bügellohe
grenzüberschreitende Wanderung nach Böhmen durch die verschwundenen Dörfer Rappauf, Hüttenbergl und Bügellohe. Sehenswertes Freilichttheater am Eulenberg
weiterlesen ...
stadlern-rundweg-burgruine-reichenstein-oberpfalz-wandern
mitten im Wald versteckt liegt die Burgruine Reichenstein nahe Stadlern, Ausgangspunkt der Wanderung: Naturdenkmal Hochfels mit Kinderspielplatz & Kalvarienberg
weiterlesen ...
ausflugsziele-bayerischer-wald-sehenswürdigkeiten-niederbayern-oberpfalz
Schöner Aussichtspunkt im Oberpfälzer Wald bei Eslarn 32m hoher Aussichtsturm mit rundumgehender Aussichtsplattform, weitere Freizeittipps bei Eslarn und Schönsee
weiterlesen ...
naturbilder-sonnenblumen-feld-bayern-pflanzen-fotos
abwechslungsreiche Mittelgebirgslandschaft rund um Tiefenbach in der Oberpfalz, Wandern und Radeln, tolle Freizeiteinrichtungen, idyllisch gelegenes Naturwaldbad, Surfen am Silbersee...
weiterlesen ...
stadlern-boehmerwaldturm-wanderung-schoensee-aussichtsturm
Wandern vom Naturdenkmal Hochfels, markante Felsformation in Stadlern, zum Aussichtsturm Böhmerwaldturm, Wanderweg mit Burgruine Reichenstein
weiterlesen ...
treffelstein-silbersee-badestrand-waldmünchen-baden-oberpfalz
kostenlose Naturbadeplätze, Möglichkeit zum Angeln, Surfen, Segeln sowie ein Zeltplatz, Rundwanderweg mit Schautafeln und Naturbeobachtungsstation für Naturfreunde.
weiterlesen ...
tschechien-plattenberg-velky-zvon-böhmerwald-wanderung-aussichtsturm
Wanderung zum Funküberwachungsturm am Gipfel des tschechischen Plattenberg, (keine Besichtigung) Wanderung von Stadlern, Friedrichshäng, Böhmerwaldrunde 2
weiterlesen ...

Wanderwege in der Oberpfalz – Schöne Rundwege im Oberpfälzer Wald für Familien mit Kinder, Gruppen, Paare, …

Das könnte dich auch interessieren …