Naturbadeweiher in Neukirchen b. hl. Blut – Naturbad Bayerischer Wald

Der Naturbadeweiher in Neukirchen beim hl. Blut befindet sich mitten in der schönen Bayerischer Wald Landschaft mit Blick auf den Hohen Bogen. Das Natur Freibad wird mithilfe einer Pflanzenkläranlage ganz ohne Chlor und Chemikalien gereinigt. Der Nichtschwimmerbereich, bis zu einer Wassertiefe von 1,35 m ist durch einen Holzsteg vom Schwimmerbereich (28 m lang, mit einer Tiefe bis zu 2,40 m) getrennt. Der Eintritt ist frei, ein Kiosk für den kleinen Imbiss zwischendurch ist vorhanden, ebenso eine kleine Spielanlage für Kinder. Sonnenschirm und Liegenverleih beim Kiosk. Außerdem steht ein Betriebsgebäude mit Umkleiden, Duschen und Toiletten zur Verfügung.

Naturbad Bayerischer Wald Naturbadeweiher in Neukirchen b. hl. Blut

ANZEIGE

Baden im Naturbad in Neukirchen beim heiligen Blut im Landkreis Cham

Parken: direkt am Bad Parken verboten! Parkmöglichkeit auf den öffentlichen Parkplätzen beim Wertstoffhof in der Hohenbogenstraße und Krankenhausstraße.

Hinweise zum Baden im Naturbad Neukirchen beim heiligen Blut:
Es ist keine Badeaufsicht vorhanden.
Die Benutzung erfolgt auf eigene Gefahr.
Kindern unter 8 Jahren ist der Zutritt nur in Begleitung eines Erwachsenen erlaubt. Eltern haften für ihre Kinder.
Hunde und andere Tiere dürfen nicht auf das Naturbad-Gelände
keine Boote erlaubt.
Vor dem Baden ordentlich duschen, nur wasserfesten Sonnenschutz verwenden.

Städte und Orte in der Umgebung: Eschlkam, Rimbach, Hohenwarth, Lam, Bad Kötzting, Arrach, Lohberg

ANZEIGE