Kemnath Wandern zur Burgruine Waldeck in der Oberpfalz

Kemnath Wandern zur Burgruine Waldeck in der Oberpfalz

Schöner Rundweg bei Kemnath zur ehemaligen Burganlage Waldeck in der Oberpfalz – Am Waldecker Schlossberg in der Oberpfalz stehen noch Überreste einer Burg die bereits um 1124 erstmals urkundlich erwähnt wurde, somit zählt die Festung zu den ältesten Burgen der Oberpfalz. 1794 vernichtete ein verheerendes Feuer die Burg und den Ort. Heute ist die Burgruine Waldeck ein beliebtes Ausflugsziel mit einer schöne Aussicht weit ins Land hinein und zum benachbarten Vulkanberg Rauher Kulm.

ANZEIGE

Parkplatz Ausgangspunkt Wanderung am Waldecker Schlossberg bei Kemnath

Ausgangspunkt der Wanderung zur Ruine Waldeck: Parkplatz am Sportplatz in Waldeck, Wanderparkplatz EWILPA essbarer Wildpflanzenpark
Adresse für Anfahrt zum Parkplatz Burgruine Waldeck: Köglitzer Straße 8, 95478 Kemnath
Exakte Lage Parkplatz & Wildpflanzenpark auf der Karte / Code für Google Maps Wanderkarte: VW7R+2R Kemnath
Länge vom Rundweg ab Wanderparkplatz: ca. 2,4 km langer Rundwanderweg
Dauer der Wanderung zum Waldecker Schlossberg: ca. 1 Stunde ist einzuplanen plus die Pause zur Besichtigung der Burgruine
Genaue Lage der Kemnather Burgruine auf der Landkarte / Code für Google Maps Karte: VW5X+75 Kemnath
Adresse Tourismus Info Kemnath: Verwaltungsgemeinschaft Touristinfo, Stadtplatz 38, 95478 Kemnath, Telefon:  09642 – 707717

Beschreibung & Bilder vom Wanderweg zur Ruine der Burg Waldeck Oberpfalz

Highlights der Wanderung zur Burgruine Waldeck – Die Burgruine wurde vom Heimat- und Kulturverein Waldeck ausgegraben und saniert. Infotafeln und eine App erzählen von der wechselvollen Geschichte Waldecks. Der Waldecker Schlossberg bietet zudem einen herrlichen Ausblick in die Oberpfälzer Naturlandschaft. Die jährlichen Freilicht-Aufführungen des Landestheaters Oberpfalz auf der Burgruine sind im Sommer ein sehr beliebter Zeitvertreib.

Wandertipp im Oberpfälzer Wald: der Rundweg des EWILPA (EssbarerWildfpflanzenPark) führt rund um den Ort und zur Burgruine Waldeck, dieser vermittelt Wissen um essbare, heilsame und nützliche Wildpflanzen. Auch der Marterlweg (8,3 km) führt über den Schlossberg.

Weitere Sehenswürdigkeiten in Kemnath und Umgebung – Tipps für Ausflugsziele im Landkreis Tirschenreuth

Weitere Ausflugstipps und Freizeitangebote in Kemnath und Umgebung: Stadtpark, Kurpark, Freizeitpark, Kinderparks und Familienpark. Sommerrodelbahn, Minigolf, Wanderwege, Radwege, Nordic-Walking Strecken und Mountain-Bike Touren. Partylocation oder Hochzeitslocation, Ausflugslokale und Ausflugsgaststätten. Tipps für Ausflüge, Freizeitangebote, Spaziergang oder Rundtour. Spielplatz für Jugendliche, Kinderspielplatz oder Abenteuerspielplatz. Ferienhütten und Berghütten, Gasthöfe und Biergarten.

 

Tolle Rundwanderwege in der Oberpfalz – Schöne Rundwege im Oberpfälzer Wald für Familien mit Kinder, Gruppen, Paare, …

ANZEIGE

Das könnte Dich auch interessieren …