Rundweg Haidmühle Mühlsteig & Kreuzbach Wasserfälle

Wandern am Rundweg Haidmühle Mühlsteig & Kreuzbach Wasserfälle am Dreisessel

Abwechslungsreicher Wanderweg bei Haidmühle in Niederbayern – Mitten im Dreisesselgebiet erwartet uns eine sehr erlebnisreiche Wanderung entlang vom Mühlsteig und Triftsteig bei Haidmühle. Nur wenige Meter vom Wanderparkplatz am Kapellenweg liegt die Kapelle Sankt Marien am Eisernen Zaun mit Glockenturm und Marienbrunnen. Zu den weiteren sehenswerten Highlights am Rundwanderweg gehören das Wasserrad am Kreuzbach mit Rastplatz anschließend geht es über Stock und Stein zu den Wasserfällen ein felsiger Steig führt direkt am Wildbach entlang mit vielen kleinen Wasserfällen, die je nach Jahreszeit und Witterung mehr oder weniger spektakulär sind. Schließlich erreichen wir die Kreuzbachklause mit Klauserhütte und wandern dann weiter am Trifftsteig und schließlich am Wanderweg E6 zurück durch den Wald.

 

Mühlsteig mit Wasserrad & Wasserfall – Ausgangspunkt Wanderparkplatz Haidmühle Oberludwigsreut

Ausgangspunkt Wanderung am Mühlensteig Haidmühle: Wanderparkplatz Kapellenweg oder Oberludwigsreut
Adresse für Anfahrt zum Parkplatz Marienkapelle: Kapellenweg, 94145 Haidmühle
Wanderparkplatz Oberludwigsreut am Waldrand nach Reiterhof Adresse: Ludwigsreut 2, 94145 Haidmühle
Länge vom Wanderweg: ca. 6 km langer Rundweg (Mühlensteig erweitert um Triftsteig Kreuzbachklause)
Dauer der Wanderung: ca. 1,5 bis 2 Stunden Gehzeit sind einzuplanen, plus die Pausen
Wegbeschreibung & Markierung der Wanderroute: Der Wanderweg ist hauptsächlich mit 5 markiert, E6 und Goldsteig

 

Infos zum Haidmühler Rundweg: Mühlensteig, Wasserfälle am Kreuzbach & Kreuzbachklause

Streckenverlauf & Etappen vom Rundweg: Wanderparkplatz Kapellenweg – Kapelle St. Marien am Eisernen Zaun, wurde wegen der unmittelbaren Nähe der geschlossenen Grenze zu Tschechien so genannt. – Kreuz – Wanderparkplatz Oberludwigsreut – Wasserrad am Kreuzbach – Kreuzbach Wasserfälle – Wanderparkplatz Kreuzbachklause – Denkmal: Wasserscheide Nordsee / Schwarzes Meer – Klauser Häusl – Wollsäcke felsen – Kreuzbachtriftkanal – Andenken an die Erbauer – Kreuzbachklausen-Hütte – Triftsteig Kreuzbachklause – Straße zum Dreisessel Berg – Wanderweg E6 – Start und Ziel Parkplatz Kapellenweg
Schwierigkeitsgrad der Wanderung: leichte Wanderung für Familien mit Kinder geeignet,Trittsicherheit erforderlich, feste Wanderstiefel empfehlenswert
Höhenmeter auf der Wandertour: ca. 170 Höhenmeter Unterschied sind im Laufe der Wanderung zu überwinden. Höchster Punkt ist die Kreuzbachklause auf 938 Metern Höhe und der tiefste Punkt ist das Wasserrad am Kreuzbach auf 834 Höhenmetern.

 

Beschreibung der Wanderung am Mühlsteig Haidmühle – Wasserfall & Wasserrad am Kreuzbach

Attraktionen und Sehenswürdigkeiten am Mühlsteig Wanderweg bei Haidmühle – Ein hölzernes Wasserrad am Kreuzbach markiert die Stelle wo einst die sogenannte Stiftermühle stand, eine Tafel informiert über die ehemalige Mühle und Säge die mit dem Wasser vom Kreuzbach angetrieben wurde. Die Wasserfälle am Kreuzbach liegen etwa auf halber Wegstrecke von Haidmühle zum Dreisessel Gipfel mitten im Wald entlang vom bekannten Goldsteig Wanderweg. Einen großen Wasserfall gibt es nicht sondern auf ca. 30 m Strecke sind mehrere kleine Wasserfälle. Das Wasser sucht sich hier plätschernd seinen Weg zwischen Steinen und Totholz hindurch. Rund um die Wasserfälle ist der Wald stellenweise durch Stürme und Borkenkäfer zerstört und bildet heute ein sehr wildes urwüchsiges Waldgebiet mit neu aufkeimendem Jungbäumen.

 

Bilder vom Triftsteig Kreuzbachklause, Klauser Häusl und Kreuzbachklausen-Hütte

Highlights der Wanderung zur Kreuzbachklause – Der ehemalige Triftsee wurde 1861 gebaut, darin wurde das Wasser für den Kanal zur Holztrifft angestaut der das Dreisesselwasser in den Osterbach und damit in die Ilz leitete. Mittlerweile ist dieser jedoch weitestgehend verfallen, so fließt der Kreuzbach nun größtenteils wieder der Moldau zu. Informationstafeln erläutern  wie riesige Mengen Holz in weit entfernte Regionen transportiert wurden. Hinten am Damm steht ein Holzhaus das jedoch verschlossen ist, es gehört es der Forstverwaltung und wird wohl auch vermietet.

 

Marienkapelle Haidmühle – Gedenkstätte Sankt Marien am Eisernen Zaun

Sehenswürdigkeiten am Wanderweg Marienkapelle Haidmühle – Die Kapelle wurde 1958 zum Dank für eine nicht explodierte Granate, die 1945 in Oberludwigsreut einschlug, nahe dem eisernem Vorhang erbaut. Zur Erinnerung steht die Granate heute als Bodenvase links vom Altar. 1969 wurde neben der Kapelle ein Glockenturm errichtet und im Jahr 1974 wurde noch ein Brunnen eingeweiht mit einer Holzfigur der Hl. Bernadette von Lourdes. Jedes Jahr zum Fest der hl. Maria am 1. Mai bewegt sich eine Lichterprozession nach dem abendlichen Gottesdienst mit der Altöttinger Madonna zur Kapelle hin. Bis Oktober finden dann regelmäßig Gottesdienste und Maiandachten statt. Noch heute ist die Kapelle ein beliebtes Wallfahrtsziel für Gläubige aus nah und fern, ebenso besuchen viele Urlaubsgäste und Bürger aus Tschechien die Gedenkstätte um hier zur Gottesmutter zu beten.

 

Lage der Gipfel & Sehenswürdigkeiten am Rundweg Kreuzbachklause Haidmühle im Landkreis Freyung Grafenau

Kreuzbachklause Stausee – Google Wanderkarten Code: RQ3R+85 Frauenberger und Duschlberger Wald
Kreuzbachklause Wasserfälle am Goldsteig Wanderweg:
Google Karten Code: RQ5P+38 Frauenberger und Duschlberger Wald
Wasserrad am Kreuzbach
– Google Wanderkarten Code: RQ6J+WF4 Haidmühle – GPS Koordinaten: 48.81225, 13.78119
Kreuzbach Wasserfälle – Position auf Google Karte: RQ5M+3W6 Frauenberger und Duschlberger Wald – GPS Koordinaten: 48.80767, 13.78477
Marienkapelle Haidmühle – Sankt Marien am Eisernen Zaun, Gedenkstätte, Kapelle – Adresse für Anfahrt: Kapellenweg, 94145 Haidmühle
Kreuzbachsee Haidmühle – Badesee, Moorwasser-Naturweiher – Ludwigsreut 29 bis 32, 94145 Haidmühle

 

Tourist Info Haidmühle – Unterkunft, Zimmer & Übernachtung an der Grenze zu Tschechien

Empfehlung Unterkunft am Wanderweg: Übernachtung im Haus Spannbauer – Rosemarie Spannbauer-Pollmann, Klausgupfweg 9; 94089 Altreichenau – Kategorie: Ferienwohnungen
Adresse Tourismus Information Haidmühle: Tourist Info, Dreisesselstraße 12, 94145 Haidmühle – Telefon: 08556 9726320

Wanderkarte Haidmühle Mühlsteig – GPX Karte vom Rundweg Wasserrad, Kreuzbach Wasserfälle am Dreisessel

Ausgangspunkt Wanderparkplatz Haidmühle Oberludwigsreut: Anfahrt Adresse: Kapellenweg, 94145 Haidmühle
Alternativer Parkplatz an der Straße vom Haidmühler Ortsteil Frauenberg zum Dreisesselberg – Anfahrt Adresse Frauenberg Abzweigung Dreisesselberg: Frauenberg 57, 94145 Haidmühle – dann 1,5 km bis zum Wanderparkplatz Kreuzbachklause

 

 

Weitere Sehenswürdigkeiten in Haidmühle und Umgebung – Tipps für Ausflugsziele im Landkreis Freyung Grafenau

Tipps für Ausflüge und Freizeit Aktivitäten bei Haidmühle: Sehenswertes, Wandertipps, Attraktionen, Freizeitangebote, Reiseziele, Rundwanderwege, Highlights, …

Natur Bilder Bayerischer Wald Fotos Felsen Baumstamm
leichte Wanderung ab Hintereben zum Hochstein, am Osterbach entlang, zur Duschlkaplle, entspannende Blicke ins weite Land und auf die Höhen
weiterlesen ...
hüttenhof-grainet-wellnesshotel-infinity-pool-tageswellness
4 * Hotel umgeben von einer wunderbaren Hügellandschaft, mit neuer Saunalandschaft, InfinityPool, SpaBistro. Romantische Stunden im Erwachsenenhotel beim Tageswellness
weiterlesen ...
hinterfirmiansreut-wanderung-sonnwendsteine-heidensteine-tschechien-stonehenge
spannende Wanderung zum ehemaligen Holzhauerdorf Oberlichtbuchet und zum Stonehenge des Böhmerwaldes, mystische Sonnwendsteine (Mehire) aus der Keltenzeit
weiterlesen ...
bischofsreut-wandern-steinkopf-gipfelkreuz-steinkoepfl-rundweg
Interessanter Rundweg bei Bischofsreut mit Steinkopf Gipfel, ehemamlige Triftklause im Wald, Märchenwald mit Figuren, schönen Kapellen, Kreuze und altes Forsthaus
weiterlesen ...
dreisessel-wanderung-gipfel-berghütte-wandern-berggasthof
Das Wandergebiet rund um den Dreisessel ist sehr abwechslungsreich, kurze, einfache Wandertour vom Dreisesselparkplatz bis zum Berggasthof oder schwierige Tagestouren.
weiterlesen ...
dreisessel-berg-wandern-bayerischer-wald-aussichtspunkt
Rundwanderweg an der Grenzregion zum Dreisesselberg über Kreuzbachklause und kurze Tour zu den Kreuzbach Wasserfällen ab Frauenberg Parkplatz Triftsteig
weiterlesen ...
winterurlaub-bayerischer-wald-skifahren-skigebiet-schnee-pistenspass
Doppelsesselbahn, 5 Skilifte, verschiedene, gut gepflegte Abfahrten. Kinderskigelände am Sonnenhang mit Seillift, Skikarussell, 4 Zauberteppiche, JuniorSkiZirkus, Skischule
weiterlesen ...
dreisessel-berg-wandern-bayerischer-wald-aussichtspunkt
Konditionell nicht ganz so anstrengende Wanderung vom Dreisessel Parkplatz über Hochkamm zum Plöckenstein, Dreiländereck, Steinerne Meer und Adalbert-Stifter-Weg
weiterlesen ...
ausflugsziele-bayerischer-wald-sehenswürdigkeiten-niederbayern-oberpfalz
schöne Wanderung über wildromantische Michlklamm, zur Michelklause. Highlight der Klausgupf mit stattlichen Felsen, herrliche Aussicht auf umliegende Täler und Berggipfel
weiterlesen ...

Schöne Rundwege in Niederbayern – Interessante Rundwanderwege im Grenzgebiet

Tipps für Freizeit Aktivitäten und Tagesausflüge im Landkreis Freyung Grafenau: Ausflugslokale und Ausflugsgaststätten – Freizeitparks, Kinderparks und Familienparks – Gasthöfe und Biergarten – Gruppenhäuser und Familienunterkünfte – Hochzeitslocation und Partylocation – Kinderspielplätze, Erlebnisspielplätze und Abenteuerspielplätze – Luxus Chalets, Ferienhütten und Berghütten – Radwege und Mountain-Bike Touren – Sommerrodelbahn – Spaziergang oder Rundgang – Wanderwege und Nordic-Walking Strecken und andere Tipps für Ausflüge und Freizeitangebote

Das könnte dich auch interessieren …