Immobilien Bayerischer Wald

Ferien Immobilien Bayerischer Wald – Urlaubstyp Wanderer oder Strandurlauber auf Mallorca?

Soll es im Urlaub eher Strand, warmer Sand und Meer oder Berge und sattgrüne Wiesen sein? Gerne scheiden sich an dieser Frage die Geister. Da Deutschland leider nur die eher frischen Gewässer der Nord- und Ostsee zu bieten hat, nehmen viele Urlauber, die im eigenen Land bleiben wollen, gerne die Bergvariante, wie etwa den Bayerischen Wald. Will man wärmeres Wasser genießen, muss man schon Richtung Mittelmeer, etwa zur Lieblingsinsel der Deutschen, nach Mallorca, reisen.

Bayerischer Wald Berge - Urlaub Ausflugsziele und Unterkünfte

Bayerischer Wald Wanderer bei der Rast

Natur satt in der heimischen Bergwelt – Unterkünfte im Bayerischen Wald

Wer der Berge-Typ im Urlaub ist, muss nicht erst lange in die Ferne schweifen, um herrliche Ziele zu finden. Der Bayerische Wald bietet viel Abwechslung für Alt und Jung. Zu den beliebtesten Ausflugsmöglichkeiten gehört hierbei sicherlich der Große Arber, der mit seinen vier Gipfeln wunderschöne Wanderungen und Ausblicke offeriert. Auch am kleinen Bruder, dem Kleinen Arber mit dem Großen und dem kleinen Arbersee, lässt sich die Natur in ihrer schönsten Form erleben. In der Bergwelt lässt sich besonders die Vielfalt an Pflanzen und die Kräfte der massiven Felsen spüren. Naturliebhaber kommen hier ganz auf ihre Kosten. Wer dagegen auf der Balearen-Insel Mallorca Natur erleben möchte, muss sich schon etwas ins Landesinnere begeben, um dem Touristentrubel zu entgehen. Das Hinterland und die Wanderwege, etwa im Tramuntana-Gebirge, bieten natürlich auch diverse Ausflugsmöglichkeiten. Die meisten Urlauber haben aber die Flugreise häufiger aufgrund der traumhaften Strände auf sich genommen.

Ferien Immobilien Bayerischer Wald Ferienwohnung oder Zimmer

Ferien Immobilien im Bayerischen Wald Ferienwohnung, Ferienhaus, Hütte oder Chalets?

Urlaub am Meer für einige mehr Relaxurlaub – Badeurlaub am Strand

Für viele ist ein Badeurlaub in warmen Gefilden der perfekte Ort, um passiv seine freien Tage zu genießen. Am Stand kann man den ganzen Tag nichts tun, lesen, ein wenig schwimmen und einfach ausspannen. Für diese Strandbegeisterten steht dagegen Bergurlaub ehr für anstrengende Wanderungen. Auch das Wellenrauschen ist für viele Musik in den Ohren und lässt in dem einen oder anderen den Wunsch nach Immobilien-Objekten an den Stränden Mallorcas aufkeimen. Tolle Ferienhäuser findet man auf der Seite https://yes-mallorca-immobilien.de. Das milde Klima im Frühjahr, Herbst und Winter tut ein Übriges. Wer dagegen Hitze nicht so gut ab kann, ist im Sommer mit einem Urlaub im Bayerischen Wald besser bedient. Ein Urlaub in den dortigen Bergen kann hier je nach Gusto extrem aktiv mit intensiven Wanderungen zu Wasserfällen, Mountainbiketouren oder sonstigen sportlichen Aktivitäten oder aber auch eher gemütlich und entspannend angegangen werden. Der Bayerische Wald bietet hier unendlich viele Möglichkeiten und Ausflugsziele.

parkstetten-badesee-fkk-badeweiher-nr-12-straubing-badestrand

Unterschiedliche Reizklimata im Urlaub – Bayerischer Wald oder Strandurlaub

Die hohe UV-Strahlung bei einem Strandurlaub hilft dem Immunsystem die Vitamin D-Bildung anzuregen und wappnet so vor winterlichen Infekten. In den Bergen des Bayerischen Walds findet sich dagegen ein ganz anderes Reizklima. Hier wird durch die höhere Lage das Herz-Kreislauf-System angeregt, die Lunge besser durchblutet und mehr Sauerstoff aufgenommen. Auch der Schlaf soll sich dadurch verbessern. Ob Meer oder Berge – für Allergiker sind beide Ziele optimal, da die Luft sauberer ist, also weniger Schadstoffe enthält. Zudem sind weniger Pollen, Schimmelpilze oder Hausstaubmilben unterwegs, was das Durchatmen erleichtert.

bayerischer-wald-unterkunft-angebote

Fazit zu Ferien Immobilien Bayerischer Wald oder Mallorca?

Berge oder Meer – beides hat seine Reize. Wer nicht groß ins Ausland reisen möchte, findet auf jeden Fall auch in Deutschland wunderschöne Urlaubsziele.

Das könnte dich auch interessieren …