Seepark in Arrach der kostenlose Badesee im Landkreis Cham bei Lam & Bad Kötzting

Der Seepark in Arrach ist das ideale Familien Ausflugsziel an heißen Sommertagen, der große Badesee bringt Abkühlung und rundum erwartet den Besucher Sport, Spiel und Spaß für die ganze Familie. Der Seepark ist umgeben von vielen schattenspendenden Bäumen, ein Spazierweg führt rund um den See, eine Gastwirtschaft mit Seeterrasse für den großen und kleinen Hunger, Abenteuerspielplatz mit Seilrutsche, Beach-Volleyball-Platz, Kinder-Kletterpark, neu ist der 300 m lange Natur-Lehrpfad und Wassererkundungsweg Reitbach und der Kunstfelsen Rauchröhren, den Originalen am Kaitersberg nachgebaut. Im Winter wird auf dem zugefrorenem See Eisstock geschossen oder dem Eislaufsport nachgegangen. Ein Highlight ist der Weihnachtsmarkt am Seepark am 4. Adventssonntag.

Natur Badesee im Seepark Arrach Bayerischer Wald: Adresse, Preise, Tourist Info

Adresse Seepark: Seepark, OT Haibühl, 93474 Arrach,
Parkplätze direkt an der Regentalstraße von bzw. nach Lam, kurzer Fußweg über den Weißen Regen zum Seepark
Preise: der Eintritt in den Seepark ist kostenlos!

Tourist Information: Arbeitskreis Seepark, Lamer Str. 78, 93474 Arrach im Lamer Winkel – Telefon: 09943/1035

Lage Infos: Arrach im Landkreis Cham Ferienregion Bayerischer Wald in der Oberpfalz

Anfahrt: Autobahn A3 – Ausfahrt Regensburg B16 Richtung Roding – Cham weiter auf B85 – Bad Kötzting – Arrach
Autobahn A6 von Nürnberg kommend in Richtung Amberg – Ausfahrt Schwandorf – Richtung Roding/Cham auf der B85 – Cham – Bad Kötzting – Arrach

Orte und Städte im Umkreis: Hohenwarth, Lam, Arnbruck, Neukirchen beim hl. Blut, Lohberg

Bildergalerie vom Badesee in Arrach – Fotos vom See, Spielplatz, Badestrand und Kiosk

ANZEIGE