Wanderung im Altmühltal Befreiungshalle Kelheim Wandern nach Weltenburg

Auf einer Wanderung im Altmühltal die Sehenswürdigkeiten bei Kelheim erkunden  Von Kelheim zur Befreiungshalle und weiter zum Kloster Weltenburg führt die Wanderung durch schattigen Wald und an der Donau entlang, hoch hinauf und auch wieder herunter. Wenn Sie nicht mehr zurück wandern möchten nutzen Sie einfach das Schiff, eine sehr beeindruckende Schifffahrt entlang vom Donaudurchbruch zwischen den bis zu 70 Meter aufragenden Kalkfelswänden hindurch.

Wanderung im Altmühltal Befreiungshalle Kelheim Wandern nach Weltenburg

ANZEIGE

Befreiungshalle Wandern Ausgangspunkte – Wanderung zum Kloster Weltenburg

Wanderung hoch zur Befreiungshalle: Ausgangspunkt kostenloser Parkplatz: Am Pflegerspitz, 93309 Kelheim. Spaziergang entlang der Donau, an der Schiffsanlegestelle vorbei, hoch zur Befreiungshalle am Michelsberg, ca 1,8 bis 2 km, ca 40 Minuten Wanderung

Tipps Wanderungen von der Befreiungshalle in Kelheim zum Kloster Weltenburg.
Wanderweg Waldroute: das ist die beste Variante direkt von der Befreiungshalle am Michelsberg aus. Länge vom Wanderweg: 5,4km, Ausgangspunkt Befreiungshalle: Adresse: Befreiungshallestraße 3, 93309 Kelheim

Wanderweg Donauroute Kelheim nach Weltenburg, das ist die schönste Route. Länge der Wanderroute: ca. 6 km – Ausgangspunkt Parkplatz in Kelheim: Adresse: Am Pflegerspitz, 93309 Kelheim

Highlights und Attraktionen: Toller Ausblick zum Ende der Wanderung auf das Kloster Weltenburg. Übersetzen mit der Fähre über die Donau zum Kloster, Einkehr Im Biergarten, Trink Empfehlung: Kloster Weltenburg Barock Dunkel Bier

Wanderung von Kelheim über den Donaudurchbruch zum Kloster Weltenburg

Bilder der Wanderung von Kelheim über den Donaudurchbruch zum Kloster Weltenburg

ANZEIGE