Altmühltal Tropfsteinhöhle Schulerloch in Essing – Bilder und Führungen

Die Tropfsteinhöhle Schulerloch liegt drei Kilometer von Kelheim entfernt bei Essing an den nördlichen Talhängen der Altmühl. Eine faszinierende Höhle mit 420 m Länge die einst als Wohnstätte der Neandertaler und eiszeitlicher Tiere diente. Die große Besonderheit vom Schulerloch ist das einzigartige Wasserbecken, ein Becherstalagmit, freistehend im Raum. Zu besichtigen sind auch markante Funde aus der Eiszeit.

altmühltal-tropfsteinhöhle-schulerloch-sehenswürdigkeiten-essing

ANZEIGE

Schulerloch Tropfsteinhöhle in Bayern – Anfahrt Adresse, Öffnungszeiten, Besichtigung & Parkplatz Infos

Adresse für Anfahrt zur Tropfsteinhöhle Schulerloch: Am Schulerloch 1a,93343 Essing – Telefon 09441 / 1796778
Parkplatz Tropfsteinhöhle Schulerloch:  Pkw und Bus Parkplatz an der Hauptverbindungsstraße des Altmühltales (Staatstraße 2230). Von Kelheim kommend 4 km auf der rechten Seite bzw. von Richtung Riedenburg ca. 13 km links, ca. 15 Minuten Fußweg bis zur Tropfsteinhöhle, für Rollstuhlfahrer nicht geeignet.
Öffnungszeiten: April bis Anfang November 10 – 16 Uhr (bzw. 17 Uhr Mai – Sept.)
Führungen: jede halbe Stunde
Museum: im obersten Stock des Eingangsturmes, im Preis inbegriffen
Preise: Erw. 5,50 € Kind bis 15 J. 4 € ermäßigte Gruppenpreise
warm anziehen ! Temperatur Sommer wie Winter ca. 9 °C
Kindergeburtstage und Erlebnisführungen, Hunde an der Leine erlaubt. Seminarsaal für ganzheitliche Angebote und zum mieten
Gastronomie: Selbstbedienungs-Bistro mit Terrassencafé

(Stand der Informationen 2019)

Bilder der Bayern Tropfsteinhöhle Schulerloch im Altmühltal – Attraktionen, Highlights, Sehenswürdigkeiten

Bilder folgen in Kürze

ANZEIGE