Donaudurchbruch im Altmühltal – Schifffahrt Kelheim zum Kloster Weltenburg

Der Donaudurchbruch beim Kloster Weltenburg im Altmühltal ist eine der Top Sehenswürdigkeiten in Bayern. Eine Wanderung von Kelheim über die Weltenburger Enge mit tollem Ausblick auf das Kloster Weltenburg. Ein Besuch im Biergarten mit dem süffigen Kloster Weltenburg Barock Dunkel und zurück eine Schifffahrt durch den Donaudurchbruch ist ein Erlebnis der besonderen Art.

altmühltal-schifffahrt-kloster-weltenburg-kelheim-bilder

ANZEIGE

Schifffahrt Weltenburger Enge – Bilder vom Donaudurchbruch bei Kelheim

Der Donaudurchbruch bei Weltenburg ist die wahrscheinlich berühmteste Engstelle vom Donau Fluss im Landkreis Kelheim in Niederbayern. Anerkannt als Naturschutzgebiet und Geotop im Naturpark Altmühltal. Offiziell wird der Donaudurchbruch auch als Weltenburger Enge bezeichnet.

Infos zum Donaudurchbruch, Schifffahrt im Altmühltal, Kloster Weltenburg

Brauereiführungen im Kloster Weltenburg von März – Oktober, immer Samstag, Sonntag und Feiertags, Termine für Gruppen auf Anfrage möglich.
Schifffahrt nach Weltenburg: Von März bis Oktober, von Kelheim durch den Donaudurchbruch zum Kloster Weltenburg, Weitere Infos zur Donauschifffahrt  unter Telefon: 09441 – 5858
Parkplatz in Kelheim: kostenpflichtiger Parkplatz an der Schiffsanlegestelle in Kelheim
Öffnungszeiten Kloster Weltenburg: täglich ab 9 Uhr bis Einbruch der Dunkelheit. Führungen auf Anfrage.
Klosterladen Öffnungszeiten: Anfang März bis Ende Oktober Montag bis Sonntag: 10 Uhr bis 16.30 Uhr, Der Klosterladen befindet sich direkt neben der Kirche. Telefon: 09441 – 204-0
Klosterschenke und Biergarten Weltenburg geöffnet von Anfang März bis Ende Oktober, Telefon: 09441 – 6757-0

ANZEIGE